Sonntag, 10. Mai 2015

Lip Care Junkie


Nachdem ich Claudias "Ich bin süchtig oder ..." Post über zu viel Lippenpflege gelesen habe, musste ich schmunzeln. Auch ich hatte eine Weile viel zu viele Lippenprodukte. Ich muss gestehen, ich bin tatsächlich lippepflegesüchtig, denn sobald ich das Haus verlasse und merke, dass ich keinen "Labello" dabei habe, werde ich unruhig und meine Lippen fühlen sich trockener an als sie eigentlich sind. Ja, Einbildung und so, aber egal. ;-) 

Aber mittlerweile habe ich mich auf  einige wenige Produkte eingependelt. Meine beiden Lieblingsprodukte sind Lancôme NUTRIX(das ich immer nur im Angebot kaufe, denn €25,- für eine Lippenpflege sind nicht ohne ^^) und Blistex Classic, das einfach super lecker schmeckt. Beide Stifte sind in einem kleinen Täschchen, das immer von Tasche zu Tasche wandert, je nachdem welche ich benutze. Die sind also immer dabei. 

Im Bad steht der The Body Shop Honeymania Lip Balm. Ihn benutze ich immer am Morgen und auf dem Nachttisch liegt der GLAM LIP BALM von RODIAL. Er riecht und schmeckt nach Rose, was gewöhnungsbedürftig ist, aber die Pflegewirkung ist wirklich gut. Er ist teuer, ich glaube um die €19,-, aber ich hatte ihn in einer Douglas Box. Nachkaufen würde ich ihn dennoch nicht, der Geschmack ist nicht so meins. 

Auf der Arbeit habe ich noch einen Burt's Bees Verschnitt, den ich bei dm gekauft habe. Aber der schmeckt nicht wirklich gut und kommt nur auf die Lippen, wenn es ganz dringend ist und ich nichts anderes habe. 

Ein ganz neuer Lippenbalsam in meiner überschaubaren Sammlung ist der EOS Lip Balm in der Geschmacksrichtung "sweet mint" - genau mein Geschmack - hmmmm! Trotz der unpraktischen Form könnte er glatt meinen geliebten Blistex vom Thron schubsen. ;-) Aber wahrscheinlich schubst er eher den Nutrix von Lancome beiseite, denn preislich liegt der EOS bei nur ca €6,-.

Habt Ihr auch einen Lippenpflegetick? Habt Ihr einen Lippenpflege-Favoriten?

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

After reading Claudia's post "I'm addicted or ..." about too much lip products, I had to smile. I also had too many lip products a while ago. I must confess, I'm actually addicted to lip care, because as soon as I leave the house and realize, that I have no "Labello" with me, I'll be restless and my lips feel drier than they actually are. Yes, imagination and so, but no matter. ;-)

But now I have focused on a few products. My two favorite items are Lancome Nutrix (I always buy them on offer, because € 25,- for a lip balm is way too much ^^) and Blistex Classic, which tastes delicious. Both Balms are in a small bag, that always moves from bag to bag depending on which one I use. So they are always with me.
In the bathroom is the Lip Balm with Honey from The Body Shop. I use it always in the morning and on the bedside table is the Superfood Glam Balm from Radial. It smells and tastes like Rose, which you have to get used to, but the care effect is really good. It's expensive, I think around € 19,-, but I had it in a Douglas Box. I would not purchse it again, the taste is not really my thing.
A completely new lip balm in my manageable collection is EOS in the flavor "sweet mint" - just my taste - hmmmm! Despite the impractical form it could easily push my beloved Blistex from the throne. ;-) But probably it rather pushes aside Nutrix from Lancome, because the price from EOS is only about 6,-.

Do you also have a lip balm tick? Do you have a lip balm-favorite?

Kommentare:

  1. Ich hab keinen Tick, aber ich mags schon gepflegt :D ich mag die eos dinger auch, oder diese burts and bees stifte.

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    www.i-like-shoes.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich kam noch nie so richitg klar auf Lippenpflege und benutze es nur wenn es nötig ist. Das einzige Produkt das ich vertrage und das bei mir etwas bringt ist einer von Covergirl. Leider gibt es das nur in der Schweiz -.- Ich denk demnächst über selbst anrühren nach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sei doch froh! Ich fühle mich manchmal ... merkwürdig, dass ich darüber nachdenke, ob ich nicht nur den Haustürschlüssel mithabe, sondern auch einen "Labello". :-D

      Selbst anrühren klingt gut, hab ich auch schon einmal gemacht. ;-)

      Löschen
  3. Jaaa ich habe auch einen Tick, da ich immer trockene Lippen habe und einfach Lippenpflege brauche. Ich kann seit langer Zeit nicht mehr ohne Blistex leben :)

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag BabyLips Peach Kiss momentan total gern. Nachts nutze ich die Urea-Lippenpflege, die es mal bei Aldi gab und Blistex fliegt bei mir auch irgendwo rum. Außerdem im Büro der Cold Cream Stick von Avene.

    AntwortenLöschen
  5. Aaaah doch ich bin auch son Suchti. In jeder Handtasche muss immer was sein. In meiner liebsten momentan sogar der LolliBalm von benefit :x

    In meiner Gürteltasche auf Arbeit hab ich nen Labello Classic. Da find ich es einfach unpraktisch, was mit Tönung zu tragen.

    Und ich Liebeliebeliebeliebe den eos Sweet Mint <3

    AntwortenLöschen
  6. Ich trage IMMER vor dem zu Bett gehen Lippenbalsam auf, egal wie müde ich bin ;D! Und natürlich im Herbst/Winter ist ein Lippenbalsam mein ständiger Begleitet, im Sommer vergesse ich dieses schon mal zu Hause. Der EOS Lipbalm ist super, mit Blistex komme ich leider gar nicht zurecht. Früher habe ich auch ab und an welche von TBS gehabt, ich glaube ich werde mal demnächst etwas stöbern gehen ^^ Teure Produkte habe ich tatsächlich noch nie benutzt!

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!