Donnerstag, 25. Dezember 2014

Looking for the perfect Christmas tree

Burg Hohenzollern
Poodle on Board ^^

Es ist irgendwie schon Tradition bei uns, dass der Weihnachtsbaum einen Tag vor Weihnachten erst besorgt wird. Ja, da sind wir immer sehr knapp dran. Daran könnte es wohl auch liegen, dass wir in Mössingen keinen Baum mehr bekommen haben, der unseren speziellen Ansprüchen entspricht: groß, schlank, Blautanne und vor allem günstig, denn er landet ja eh' im Kamin. ;-) 

Daher sind wir am Dienstagabend noch nach Hechingen gefahren und haben dort relativ schnell einen Baum gefunden. Schnell auf dem Dach vertäut und ab nach Hause. In der Garage angekommen, haben wir festgestellt, dass der Baum einen Fluchtversuch unternommen hatte. Nun steht er mit einem selbstzusammengeschusterten Tannenbaumständer im Wohnzimmer und sieht wirklich hübsch aus.
_________________________________________________________________________________

It's kind of a tradition for us, that the Christmas tree is brought just one day before Christmas. Yes, we are always very close. Because of that it could probably be, that we have not get any tree in Mössingen corresponding to our special needs: tall, thin, blue spruce and above all cheap, because it ends up in the fireplace anyway. ;-)

Therefore, we drove to Hechingen on Tuesday night and found a tree there
pretty quickly. Quick moored on the roof of our Mini and then we drove home. Arrived in the garage we realized, that the tree had attempted to escape. Now he stands in the living room with a homemade Christmas tree rack and looks really pretty.

Kommentare:

  1. xD ja geil wie er am auto herunterhängt :P gut dass ihr den nicht verloren habt, denn er schaut echt schick aus

    http://frechefinger.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ja der ist echt ganz hübsch. Nee, der ist schon ziemlich fest, nur zur Seite gerutscht, als wir in die Garage gefahren sind (scharfe Kurve und so). ;-)

      Löschen
  2. ganz so lustig finde ich das gar nicht, dass der baum fast runtergefallen wäre... denk mal nach, was da hätte passieren können!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, vielleicht hätte es ja den Richtigen getroffen.

      Löschen
  3. das kannst du ja dann bei der gerichtsverhandlung wegen fahrlässigkeit auch sagen :)

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!