Dienstag, 26. August 2014

Zara Picks - Black Times rising


Ich bin wirklich etwas traurig, dass der Sommer nun wahrscheinlich ein Ende hat. Dafür freue ich mich nun auf die Herbst und Winter Kollektionen, denn es gibt endlich wieder eine schöne große Auswahl an schwarzen Kleidungsstücken. 
Bei Zara bin ich scharf auf zwei Pullis: ein leicht transparenter Pullover aus Organza und ein asymetrischer Pullover in Rippstrick. Beide haben überlange Ärmel, was mir in der kalten Jahreszeit sehr gefällt. 
Die Lederjacke ist doch mal der Hammer mit dem Wasserfallkragen, oder? Auch dass der Kragen innen ungefüttert und somit in Wildleder ist, gefällt mir unglaublich gut.
Ja, und Schuhe ... meine Favoriten sind diese drei Paar Stiefel. Die Boots mit den Ketten sind ein echter Hingucker. Die anderen Paare erinnern mich an Wanderstiefel, was ja für den Herbst ganz passend ist. Dabei ist das rechte Paar auf dem unteren Bild eine etwas elegantere Variante. Die sind auch meine Favoriten. 

Wie findet ihr meine Zara-Auswahl?

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

I'm actually a little sad that summer is now probably come to an end. But now I look forward to the fall and winter collections, because there is at last a nice large selection of black clothing.
At Zara I'm keen on two sweaters: a semi-sheer sweater made ​​of organza and an asymmetrical ripped sweater. Both have long sleeves, which I like very much in the cold season.
The leather jacket is mind boggling with the cowl neck, right? Also that the collar is unlined inside and in suede, I really like.
Yes, and shoes ... my favorites are these three pairs of boots. The boots with the chains are a real eye-catcher. The other pairs remind me of hiking boots, which is quite suitable for the autumn. In this case, the right pair on the lower picture is a bit more elegant. Those are my favorites.

Do you like my Zara Picks?

Kommentare:

  1. Schwarz ist das neue...schwarz :D Hach wie schön, ich glaube Klamottentechnisch haben wir im Winter einen recht ähnlichen Geschmack :) Nur mit den ersten Schuhen kann ich nichts anfangen. Die sehen zwar hübsch aus, aber durch die Cut outs sind sie ja nicht mehr richtig warm oder Wasserdicht ^^ Das letzte Paar sieht toll aus <3
    Kaufen tue ich vermutlich nichts, aber als Inspiration mal spicken tue ich jetzt, danke dir :)

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Kettenboots könnte man auch mit geschlossenen Chelseaboots selber machen, denke ich. DIe Ketten einfach an dem stretchigem Stoff des Stiefels festnähen. Hey, ich glaube, das könnte mal ein neues DIY für mich werden. ;-)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. uhlala, mir gefallen vorallem die Schuhe, die sind ja mal richtig cool :D Gut, dass Frau ja nie genug Schuhe haben kann, nicht wahr?

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Schuhe und ich - endlose (oder sinnlose ^^) Liebe! ♥

      Löschen
  3. Tolle Auswahl! Würde ich so auch sofort nehmen, es ist ganz nach meinem Geschmack! :)

    AntwortenLöschen
  4. Die Auswahl passt super zu dir! Die Ketten-Boots gefallen mir am besten, was sicherlich daran liegt, dass ich selbst ähnliche besitze :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiii, echt? Ja, ich bin jetzt auf der Suche nach geschlossenen Chelseaboots, um dann selber Ketten daran zu befestigen. ;-)

      Löschen
  5. Ab wann gibt es die Sachen? Ö_Ö Die Schuhe würden mir auch gefallen...

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir -bis auf die beiden Paar im letzten Bild- alles sehr gut. Kommt zwar nicht alles für mich in Frage aber trotzdem Danke für die Tipps.

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!