Dienstag, 25. März 2014

Random Favorites


Da ich zur Zeit wenige Make up Lieblinge vorzuweisen habe, denn ich verwende ja meist die gleichen Dinge, dachte ich mir, ich stelle Euch einfach mal meine Lifestyle/Random Favoriten vor. Dinge, die mir das Leben erleichtern, erfreuen, erfrischen und erquicken ...

Das Einrichtungsmagazin steht stellvertretend für weitere dänische Magazine (die Dänen haben so viele Häuser weiß eingerichtet und sehr viel im Landhausstil, ich liebe das). Ich kaufe mir gerne solche Zeitschriften und die, die mir besonders gefallen, behalte ich. Dieses ist zum Beispiel von 2005, aber ich schaue es mindestens ein Mal im Jahr durch, weil ich es so schön finde und viele Ideen auffrischen kann. 

Die Handcreme von Primavera liegt ebenso wie die Fußlotion von Fußwohl auf meinem Nachttisch und werden jeden Abend vor dem ins Bett gehen benutzt. Die Handcreme riecht nach Ingwer und Limette, was ich gerade am Abend sehr angenehm finde. Ebenso liegt das Tigerbalsam am Bett. Ich schmiere es mir gerne unter die Nase und auf die Brust. Ich stelle gerade fest, es befinden sich erstaunlich viele Dinge von meinem Nachttisch auf diesem Foto. ^^ In das Q&A-Buch (ein Weihnachtsgeschenk meiner Schwester) schreibe ich jeden Abend seit Anfang diesen Jahres. Ich finde, es ist ein schönes Ritual. 

Notizbücher aus alten Zeiten verwende ich für Listen und Notizen, die ich ständig machen muss, da ich ein Gedächnis wie ein Sieb habe. Zumindest für bestimmte Dinge. ;-) Und diese kleine Erdbeere ist eine faltbare Tasche, die ich in meiner Tasche dabei habe, falls ich mehr Platz zum Transportieren brauche. Die ist doch einfach süß oder?

Das Magnetarmband war ein Geschenk von meinem Vater und seiner Frau zu Weihnachten. "Für meine Gesundheit". Ich weiß nicht, ob es was macht, ob es etwas bewirkt, aber ich trage es fast täglich. Hat damit jemand Erfahrungen? 

Und der Kaktus erfreut mich einfach gerade, weil er kleine Kaktusbabies bekommt. Ich finde das so niedlich, denn sie sind klitzeklitze klein. ♥

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Because I can show few make-up favorites currently, because I use mostly the same things, I thought I'd introduce you my Lifestyle / Random favorites. Things that make my life easier, enjoying, refreshing and reviving ...

The establishment magazine is representative of further danish Magazines (the Danes have so many houses white equipped and very much in the country style, I love that). I like to buy those magazines and the ones I liked most, I keep. This one for example is from 2005, but I look in it at least once a year because I find it so beautiful and can refresh many ideas.

The hand cream from Primavera is just like the foot lotion from Fußwohl on my bedside table and be used every night before going to bed. The hand cream smells of ginger and lime, which I find very pleasant especially in the evening. The Tiger Balm as well is on the bedside table. I smear it under my nose and on the chest. I just notice , there are surprisingly many things from my bedside table in this photo. ^ ^ In the Q & A book (a christmas gift from my sister) I write every night since early this year. I think it is a beautiful ritual.

Notebooks from "the old days" I use for lists and notes that I constantly have to do, because my mind is like a sieve. For at least certain things. ;-) And this little strawberry is a foldable bag that I have in my bag in case I need more space for transporting anything. That's just sweet or?

The magnetic bracelet was a gift from my father and his wife for Christmas. "For my health." I do not know if it does something, whether it makes a difference, but I wear it almost daily. Does anyone have experience with it?

And the cactus delighted me, simply because it gets small cactus babies. I think it's so cute, they are very tiny.

Kommentare:

  1. Hihi, vor der Erdbeertasche stand ich auch mit Herzäuglein, hab's dann aber gelassen...ob das ein Fehler war?^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mir machen Erdbeertaschen jedenfalls immer gute Laune. Also ich würde sagen, ja! ^^ Aber es wird sicher ein ähnliches Exemplar in Deinem Fundus existieren, dass Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert. ;-)

      Löschen
  2. Diese skandinavischen Einrichtungsbücher liebe ich auch, da könnte ich mich stundenlang sattsehen. Das nächste Haus wird genauso *schwör*.

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag am liebsten das Notizbuch. Die Dänischen Zeischriften würden mich wahrscheinlich nur ärgern, weil es bei mir nicht so aussieht...
    Übrigens hast du mich zu einem DIY inspiriert, danke dafür. (http://fraufrigga.blogspot.de/2014/03/walking-dead.html)
    LG
    Frigga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, die Magazine können Dich ja auch inspirieren, etwas zu verändern. ;-) Mein bestes Rezept ist immer, einfach alles weiß anzumalen (eben typisch skandinavisch). So habe ich auch angefangen. Und dann Stück für Stück daraufhinarbeiten, was man so gerne haben möchte und wie es sein soll. :-) Hat bei uns ganz gut geklappt.

      Löschen
  4. ich hatte mal Magnet-Ohrringe und kann sagen, dass es zumindest etwas bewirkt hat. leider bei mir, dass ich davon so gut durchblutete Ohren bekommen habe, dass dei Ohrläppchen angeschwollen und heiß wurden. Fand ich total unangenehm, da die Stecker dann auch geschmerzt haben. Hab seither nie wieder Magnetschmuck verwendet :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, naja, ok. Das klingt nicht so gut. Schade, dass es bei Dir so etwas bewirkt hat. :-/
      Das Armband trage ich ja nicht "im" Körper. Eine "bessere" Durchblutung stelle ich an meinem Handgelenk auch nicht fest und nichts schmerzt, das ist ja schon mal gut. Da es mir ganz gut gefällt, trage ich es weiter und harre der Dinge, die da kommen (oder auch nicht). :-D

      Löschen
  5. So ne süße erdbeertasche habe ich auch :)

    Liebe Grüße,
    Julia❥

    AntwortenLöschen
  6. Das sind ja süße Dinge :) Das Q&A Buch sieht richtig toll aus!

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!