Mittwoch, 30. Oktober 2013

How these Exercises save your life in a Zombie Apocalypse


An einem Samstagnachmittag hat man ja nichts anderes zu tun, als sich Gedanken darüber zu machen, wie es wohl wäre, wenn es das Zombievirus wirklich gäbe. Wie könnten wir uns darauf vorbereiten? Was kann man machen? Naja, Natasha und ich philosophierten ein wenig um die Wette und fingen dann an, Bilder zu machen. Abwechselnd spielten wir Zombie oder eben Opfer. Zum Schluss haben wir Tränen gelacht, weil es einfach so lustig war. Ich hatte selten so viel Spaß wie an diesem Nachmittag. 

Am Ende des Tages haben wir nicht nur kräftig unsere Bauchmuskeln trainiert (vom vielen lachen) sondern auch eine Art Zombie-Workout in bewegten Bildern gebastelt, auf das wir doch recht stolz sind.

Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Ihr Euch das "The Walking Dead"-Workout bei Fitness Mission mal anschaut und uns ein Feedback dalasst. Vielen lieben Dank!

Kommentare:

  1. sehr lustig das bewegte Bild :DDD und über so eine Zombie Apocalypse haben wir auch schon paar mal nachgedacht, hihihi

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!