Dienstag, 11. Dezember 2012

[Rezept] Spekulatius-Baiser

Ein Rezept für diese Kekse habe ich auf verschiedenen amerikanischen Seiten als "Chai Meringues" gefunden. Ich habe es etwas vereinfacht und nach meinen Bedürfnissen geändert. Im Grunde ist es Baiser mit Spekulatius-Gewürzen, daher habe ich den Namen auch etwas verändert. ^^ Aber in Amerika sagt man aber wohl zu Baiser Meringues.

Die Zutaten
  1. 2 Eiweiß
  2. eine Prise Salz
  3. Zimt und Spekulatius-Gewürz nach Geschmack (etwa je 1 gestrichener TL)
  4. 50 g Xucker light (Erythirit), aber brauner Zucker tut es natürlich auch.

Die beiden Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und die Gewürze dann dazu geben. Ich habe die Masse dann in einen Spritzbeutel gegeben und auf ein Backblech gespritzt. Dann bei leicht geöffneter Ofentür und etwa 150°C für ca. 15 Minuten backen. Die Masse wird nicht fest, wenn ihr sie aus dem Ofen nehmt, sondern trocknet dann erst, wenn sie draußen abkühlen. Nicht wundern!

Ich werde das nächste Mal auf jeden Fall eine andere Form wählen! Denn diese Ausgabe hat irgendwie etwas von kleinen Scheißhäufchen. :-D

Diese Kekse sind ultraleicht, denn Eiweiß hat pro Stück etwa 20 kcal und 100g Erythrit nur 20 kcal. Zusammen hat das ganze Blech also sage und schreibe nur 50 kcal! Gut was? ;-)

_________________________________________________________________________________

Translation:
A recipe for these cookies I've found at various American sites as "Chai Meringues". I've simplified it a bit and changed it according to my needs. In germany we say Baiser and I used spices which we call "Spekulatius", so I changed the name. ^^
The ingredients: 2 egg whites, a pinch of salt, Cinnamon and Spekulatius-spice to taste (about 1 level teaspoon each), 50 g Xucker light (Erythirit), or brown sugar.
Whip egg white until stiff and add the spices. I put everything in a piping bag and placed it on a baking sheet. Then bake in the oven with the door slightly open for about 15 Minutes at 150 ° C. The mass is not fixed, if you take them out of the oven, but then dries until they cool down outside. Next time I will definitely choose a different shape! Because this issue has somehow something of little turds. :-D 
These cookies are ultra light, because each eggwhite has about 20 calories and 100g erythritol only 20 kcal. So the entire sheet only has 50 calories! That's awsome! ;-)

Kommentare:

  1. whaaa lecker aussehende Kekse mit wenig kcal das ist ja ein traum xD ich glaub die werde ich auch mal ausprobieren, rezept ist notiert...

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!