Freitag, 2. November 2012

Mein Albumcover - Teil zwei

Beim Durchblättern meines Blogs, bin ich auf diese lustige Aktion gestoßen und habe den Spaß gleich noch einmal mitgemacht. ;-)

Mein eigenes Zufalls-Cover:


Und dies ist die Anleitung dazu:

1. Geh auf Wikipedia (ich habe das englische genutzt) und klicke auf “zufälliger Artikel”. Der erste Artikel, der erscheint, ist der Name deiner Band.
2. Gehe auf quotationspage.com (oder wikiquotes.org) und clicke auf “random”/”zufällige Seite”. Die letzten vier oder fünf Worte des letzten Zitats auf der Seite bilden den Titel deines ersten Albums.
3. Gehe auf flickr und klicke auf “Entdecken”. Dreimal nun refreshen und dieses Bild wird nun dein Albumcover.
4. Öffne irgendein Grafikprogramm (z.B. photoshop oder Onlineprogramme) und setze aus Bandname, Titel und Bilddatei dein Cover zusammen.
5. Mitmachen und posten!

Mein Albumtitel ist übrigens ein Teil eines Zitats von Curt Kobain. ♥ Und passt er nicht wie die Faust aufs Auge zu dem "fröhlichen" Gesichtsausdruck des Jungen? :-D



Kleine Info: Ein C&A-Gewinnspiel, vielleicht mag die ein oder andere da ja gerne teilnehmen.


Kommentare:

  1. Passender geht es wohl nicht. Ich habe herzlich gelacht!

    AntwortenLöschen
  2. Das ist großartig und hat mir gerade den Abend versüßt ^^
    Hab auch mitgemacht, ist sogar ziemlich passend:
    http://www10.pic-upload.de/03.11.12/wqfyqnge9sc9.jpg

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!