Sonntag, 21. Oktober 2012

Van der Hellscher Wochenrückblick

1. Transformers Spiel 2. Freitagabend: CSI und ein schmusiger Pudel, 3. Lesen und Hund bespielen im sonnigen Garten, 4. sooo viele Douglas-Goodies.
1. Capaccio mit Feldsalat und Pamesan, 2. Brokkolisuppe, 3. Champignon-Trüffel-Omlette mit Salat, 4. Proteintoastie mit Trüffelbutter, Salat, Hühnerbrust und Tomate.
1. Joghurt mit Obst, 2. Salat mit Kürbis, Kürbiskernen und Hühnerbrust, 3. Rohkostsalat mit Thunfisch, 4. Muffins ohne Zucker.
|Gesehen| CSI, Criminal Intent und so etwas am Freitagabend.   
|Gelesen| "Das Tagebuch der Apokalypse" ENDLICH ZU ENDE! Jetzt kommt Teil 2. ^^
|Gehört| H.G. Francis "Das Grauen aus der Tiefe" und "Duell mit dem Vampir", Broke for free, Tiamat.
|Getan| Gelesen (endlich), gekocht, gebacken, mich auf einen Termin vorbereitet.
|Gegessen| Salate, Muffins, Champignon-Trüffel-Omlette, Kürbisvariationen, Joghurt mit Obst.
|Getrunken| kalter Erdbeertraum-Tee, Glücksstern-Tee und grüner Tee. 
|Gedacht| Urlaub wäre mal wieder cool.
|Gefreut| über das tolle Wochenendwetter und Goodies von Douglas.
|Gewünscht| Urlaub. 
|Gekauft| Clinique Chubby Stick, Soap & Glory Handfood.
|Geärgert| über den Grund eines Termins (auf den ich mich auch vorbereitet habe). 
|Geklickt| wie immer: Blogs, Facebook, Dshini, Twitter, YouTube
|Gestaunt| über sommerliche Temperaturen.

Diese Woche auf dem Blog: 


Nicht viel, dafür viel Arbeit außerhalb des www. ^^

Ich wünsche Euch einen herrlichen Wochenstart!

Kommentare:

  1. Emily, ich staune immer wieder über deine Schuhe (und über das lecker gesunde Essen, aber das ist ein anderes Thema :D). Magst du vielleicht mal einen Übersichtspost über deine Schuhe machen? Das würde mich brennend interessieren!
    Einen schönen Start in die Woche,
    Minchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das würde ein SEEEHR LAAAAANGER POOOOST über Schuhe werden. :-D Wenn ich mal jede Menge Zeit habe, werde ich mich daran setzen, ok? ;-)

      Löschen
  2. Hallöchen, mich würde interessieren, was es mit den Eiweißtoasties auf sich hat. Backst du die selbst oder wo kann man die kaufen?
    Außerdem interessiert mich, wie du den Salat mit Thunfisch und die Muffins zubereitest. Schmecken die, ohne Zucker? Welches Mehl hast du verwendet? Fragen über Fragen...
    Es grüßt dich
    die Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Toasties sind quasi ein Ersatz für Brot, hat halt sehr wenig Kohlenhydrate. Es sind diese hier: http://web.stagram.com/p/307077602386480442_30793682 also nicht selbst gebacken. ;-)

      Rezepte für die Muffins habe ich bei Instagram gepostet. Die schmecken sehr ohne Zucker und sind durch Banane und Stevia auch süß. ;-) Hier sind die Links:

      Chocolate-Muffins http://instagram.com/p/RDkMqaOY42/?fb_source

      Cinnamon-Banana-Peanutbutter-Muffins http://instagram.com/p/RDlhCUuY6G/?fb_source

      Zum Backen benutze ich meist Mandelmehl.

      Der Salat mit Thunfisch ist schnell gemacht. Paprika, Gurke, Tomate und Frühlingszwiebel klein schneiden, 1/2 oder eine ganze Dose Thunfisch dazu und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Manchmal nehme ich auch Balsamico noch mit dazu.

      Liebe Grüße :-)

      Löschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!