Samstag, 27. Oktober 2012

Er ist wieder da - lesen oder lassen?

Claudia hat über dieses Buch schon berichtet. Da wurde ich neugierig. Was meint ihr?



Beschreibung von amazon: Frühjahr 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Goebbels. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere – im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und "Gefällt mir"-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy? All das und mehr: Timur Vermes' Romandebüt ist ein literarisches Kabinettstück erster Güte.

Ich denke, ich würde mir wohl eher das Hörbuch zulegen wollen, als es wirklich zu lesen. Da es Christoph Maria Herbst liest, ist das sicher noch 'ne Spur lustiger als ohne seine Stimme.

Kommentare:

  1. mh ich würds lesen allein schon weil es mich interessiert, was im buch sonst noch passiert

    AntwortenLöschen
  2. Mist. Jetzt hast du mich. Das Buch muss ich dann wohl lesen!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe es mir auch gehohlt - LESEN!! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke ich würde es lesen :) Mit Hörbüchern kann ich so gar nichts anfangen, weil mir das immer zu langsam ist ^^

    AntwortenLöschen
  5. Finde ich spannend, kommt auf meine Wunschliste!

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde mir eher das Hörbuch besorgen, weil ich vor 'ner Zeit versucht habe ein ähnliches Buch ("Zwei Leben" von Eric-Emmanuell Schmitt) zu lesen, aber irgendwie nicht damit vorangekommen bin, obwohl ich diesen Mann liebe - also den Autor, nicht Hitler :D. Erinnert mich daran, dass ich mir das gute Stück wieder vornehmen sollte.

    AntwortenLöschen
  7. Es klingt schon spannend, würde mir auf Grund dessen das Ch.M.Herbst es vorliest es mir eher anhören ^^

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!