Montag, 22. Oktober 2012

Das Buch, das erst 100 Jahre später veröffentlich wurde

»In dieser Autobiographie werde ich stets im Hinterkopf behalten, dass ich aus dem Grab spreche. Ich spreche buchstäblich aus dem Grab, denn wenn das Buch aus der Druckerpresse kommt, werde ich tot sein. Jedenfalls werden – um genau zu sein – neunzehn Zwanzigstel des Buches erst nach meinem Tod in Druck gehen.«


Stolze 100 Jahre nach dem Tod Mark Twains wurde die "geheime" Biografie des Autors veröffentlicht - so hatte es Mark Twain verfügt. Und sofort landete es an der Spitze der amerikanischen Bestsellerlisten. In den USA wurden bisher über eine halbe Miollion Exemplare des Buches verkauft.

»Mir schien, ich könnte so frank und frei und schamlos wie ein Liebesbrief sein, wenn ich wüsste, dass das, was ich schreibe, niemand zu Gesicht bekommt, bis ich tot und nichtsahnend und gleichgültig bin.« (Mark Twain)

Ich finde es unglaublich spannend, dass ein Autor eine Biografie schreibt und dann verfügt, dass diese erst 100 Jahre veröffentlicht werden darf. Die Bücher von Twain wurden mir früher vorgelesen und auch die Verfilmungen von "Tom Sawjers und Huckleberry Finn" habe ich als Kind sehr gerne gesehen. Die Zeit, in der die Abenteuer spielen, fand ich immer schon interessant und meine Freundin Edith und ich spielten  sehr gerne "früher" ("Wollen wir früher spielen?"). ^^

Die Stimme von Harry Rohwohlt passt meiner Meinung nach hervorragend zu Mark Twain. Sie ist angenehm tief und rauchig, aber weich genug, um ihr lange zu lauschen. Das Hörbuch steht auf meinem Weihnachts-Wunschzettel.


Video via Shareifyoulike

Kommentare:

  1. Super spannend. Ich befürchte nur, dass wir in 100 Jahren nun überschüttet werden mit "solchen Biografien". Das bekommen wir zwei dann aber wohl nicht mehr mit ;)

    AntwortenLöschen
  2. Warum sehe ich diesen Post erst jetzt? Danke für den Tipp - das Hörbuch steht jetzt auch auf meinem Wunschzettel ^^

    :*

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!