Freitag, 31. August 2012

Frage Foto Freitag #1

Bei Steffi von ohhhmhhh habe ich diese schöne Aktion gefunden, an der ich versuchen möchte, regelmäßig teilzunehmen. Am Donnerstag kann man die fünf Fragen schon auf ihrer Facebook-Seite sehen und für den Freitag dann fototechnisch vorbeiten. 
 

1.) Wo warst du letztes Wochenende?
In meinem Zimmer eingekuschelt ins Bett und hab gelesen. War irgendwie ein matschiges, melancholisches Wochenende. Manchmal hab ich solche Tage. 

2.) Gefühlszustand?

Einmummelstimmung - zumindest im ersten Teil dieser Woche.

3.) Was soll lieber niemand wissen?
Ich habe so viel Tee und kaufe daher oft nur wenige Gramm verschiedener Sorten, die ich nicht kenne und gerne probieren möchte, auch wenn meine anderen Sorten noch nicht aufgebraucht sind. 

4.) Schöner Spruch?


5.) Das beste Eis?
 Selbst gemachter Frozen Yogurt mit leckeren Beeren und Zimt. ♥


Mittwoch, 29. August 2012

This week #8

1. Valerie war in Schottland und hat herrliche Bilder mitgebracht. Auf jeden Fall anschauen! Des Weiteren feiert sie ihren dritten Bloggeburtstag und veranstaltet aus diesem Grund ein Gewinnspiel. Alles Gute für Dich liebe Valerie und auf weitere schöne AMU's. :-)
2. Paddy hat mit einem meiner liebsten Lidschatten "Erika" von Lancome ein wundervolles AMU gezaubert. Schaut es euch mal an.
3. Bershka kommt nach Frankfurt. Weitere Infos zur morgigen Eröffnung im neuen Einkaufszentrum MyZeil! findet ihr bei Sina von Sugar&Cream.
4. Ein DIY für personalisierte Teebeutel habe ich bei Melly von VAN ROLT entdeckt. Eine witzige Idee für besondere Menschen. 
5. An eine easypeasy Do it yourself-Idee hat mich Steffi von "Ohhh mhhh..." erinnert: Korkuntersetzer von Ikea als Pinnwand nutzen. Ich hatte das schon einmal vor und habe die Korkuntersetzter dann doch anders verwendet. Ich würde die Untersetzer aber schwarz lackieren. Sieht in unserem weißen Haus sicher ganz nett aus - auch so als Wanddeko. ;-)
6. Das Rezept für einen unglaublich lecker aussehenden mediterranen Flammkuchen findet ihr auf dem neuen Blog von der Me "meet Me in the Kitchen". Abonniert unbedingt diesen Blog - dann habt ihr ständig Lust zu kochen. ♥
7. Und bei Derya von "I♥FaShMeTiK" findet ihr ein lecker klingendes Rezept für Apfel-Zimt Muffins mit Giotto. Auch auf ihrem Blog sindet gerade eine Verlosung statt. 
8. In Düsseldorf und Berlin finden am 6. und 7. September wieder Vogue's "Fashion's Night Out" statt. Es gibt zu diesen Events besondere Aktionen wie Rabatte oder Sonderauflagen. Wer gerade in der Nähe ist oder dort wohnt - viel Spaß! Ich wäre auch mal gerne dabei.

Dienstag, 28. August 2012

[Tipp] Sommer-Füße

Gerade jetzt tragen wir viele offene Schuhe, die unsere Füße gekonnt in Szene setzen. Manchmal zeigt sich ja der Sommer auch noch in unserem Land - nicht wahr? Leider neigen wir Deutschen nicht gerade dazu, unsere Füße kontinuierlich zu pflegen, sondern erst dann besonders intensiv, wenn die Tage wärmer werden und man es quasi machen muss. Leider! Oft kann das Schwerstarbeit sein. ;-) 

Ich zeige Euch nun meine persönlichen "Last-Minute-Tipps", um Füße schnell sommerfit zu bekommen. Und hoffentlich behalte ich diese Routine auch im Winter bei. ^^

Als allererstes benutze ich eine Art Feile unter der Dusche. Erst die grobe Seite, dann die feine Seite. Meine ist von balea und ich habe sie recht günstig bei dm erstanden.
Im Anschluß verwende ich ein Fußpeeling von Hansaplast, das gleichzeitig pflegt, denn es hinterlässt einen leichten Film auf der Haut, der sie nicht so schnell wieder austrocknen lässt. Das macht es zwar etwas rutschig in der Dusche, aber was tut man nicht alles - nicht wahr? ;-) Die Füße werden trockengetupft und mit einer Feuchtigkeitscreme (zur Zeit ist es auch eine von Hansaplast), die schnell einzieht, massiert. Wenn die Hornhaut an den Fersen sehr stark ist oder schon rissig ist, empfehle ich einen Schrundenpflegestift. Meiner ist eine Eigenmarke von rossmann (Fusswohl) und hat nach nur einer Woche schon Ergebnisse gezeigt. Auf die Nagelspitze gebe ich ein wenig Nagel- und Hautschutzöl von Gehwohl. Das verläuft dann auch etwas ins Nagelbett und pflegt somit Nagel und Haut drum herum. Ist auch gut als Vorbeugung gegen Nagelpilz. ;-)
Am Abend verwende ich gerne sehr intensiv pflegende Cremes, denn da machen ja auch die Füße Pause. Der Fuß-Schaum von Allpresan zieht schnell ein und pflegt besonders sehr trockene Haut. Die Schrundencreme von maratton ist eher fettig und eher nur über Nacht zu verwenden. Ich werde das Produkt noch aufbrauchen, es aber nicht nachkaufen.
Zum Abkühlen oder gegen müde Füße habe ich zwei Produkte. Zum einen einen Massage Roll-on von Scholl und ein kühlendes Fit-Gel von maratton. Gerade nach einem langem Arbeitstag lege ich gerne die Beine hoch und gebe eines der beiden Produkte auf Beine und Füße. 
Ja, und falls ich mir in meinen leider viel zu selten getragenen Sommerschuhen eine Blase laufe, mag ich ungerne normale Pflaster benutzen. Erstens bin ich gegen den Kleber allergisch und zweitens sehen die einfach bekloppt aus. Darum verwende ich lieber transparente Blasenpflaster für Fersen und Zehen. 

So, das sind meine persönlichen Sommer-Fuß-Pflege-Tipps. Ich hoffe, ich werde auch nach der Freifußsaison weiterhin pflegen, denn die Füße hätten es verdient. Schließlich tragen sie uns den ganzen Tag durch die Gegend. ;-)

Habt Ihr spezielle Sommer-Fuß-Tipps? Oder allgemein zur Fuppflege? Welche Produkte könnt Ihr empfehlen? 


Die Produkte von Scholl wurden mir unaufgefordert und unentgeldlich zugeschickt. 

Sonntag, 26. August 2012

Immer wieder sonntags ...

 
|Gesehen| Viele YouTube-Videos z.B. "Du bist was Du isst - Medizin vs. Lebensmittel" und weitere dieser Art, Akte X Staffel 9, Center Stage und irgendeinen Barbie-Film.
|Gelesen| The Walking Dead beendet - ein sehr gutes Buch! Etwas über meine Lebenszahl - die ist übrigens 32/5.
|Gehört| Hanni und Nanni und Tschaikowski.
|Getan| Mit Maike getroffen, in Hannover geshoppt, mein Zimmer verschönert, gelesen.
|Gegessen| Viel Obst, Gemüse, Salat - wie immer.
|Getrunken| stilles Wasser, Sojamilch und verschiedene Tees.
|Gedacht| Diese Woche war irgendwie etwas langweilig. :-/
|Gefreut| sicherlich, aber ich habe es leider vergessen.
|Gewünscht| Nicht so vergesslich zu sein. ;-)
|Gekauft| Bücher: Das Spiel der Zombies und Tagebuch der Apokalypse, alle Staffeln Akte X, Lederjacken, Blusen, Geschirrtücher.
|Geärgert| über mich selbst.
|Geklickt| wie immer: Blogs, Facebook, Dshini, Twitter, YouTube
|Gestaunt| ja, das habe ich - im negativen Sinne. Sag ich aber nicht. ;-)

Einen wunderbaren Wochenstart Euch allen!- :-)

Donnerstag, 23. August 2012

Just another bloody shower gel?

Mein Mann und ich sind beide große Horrorfilm-Freunde. Daher fand ich alleine den Namen des Duschgels genial, zum Lieblingsthema äußerst passend und deshalb fand er es auch auf seinem Geburtstagstisch wieder. Aber ich habe mir auch noch weitere Produkte der Firma anatomical eingepackt.
Auf dem Gabentisch befand sich nicht nur das "another bloody shower gel, sondern auch noch ein Shampoo. Das "the follicle oracle"-Shampoo für ihn und ich habe mir noch das Shampoo "peachy head" in den Warenkorb gelegt. 
Das "bloody shower gel" macht seinem Namen "exotic" alle Ehre: es riecht sehr fruchtig und ist somit überhaupt nicht mein, dafür aber total Stefans Geschmack. Das Shampoo "the follicle oracle" riecht frisch nach Gurken und bei "peachy head" verrät ja schon der Name an sich, dass es sich hier nicht um einen Orangenduft handelt. 
Einfallsreich sind nicht nur die Namen der Produkte, sondern auch deren Beschreibung auf der Rückseite. So bewahrt das Pfirsichshampoo meine Haare vor einem eventellen Selbstmord und hilft ihm aus der Trockenheitsdepression herauszukommen. ^^ Ich bin gespannt!
Passend zum blutigen Duschgel habe ich Stefan übrigens die Figur "Zombie Walker" von "The Walking Dead" geschenkt. Den kann man am Rücken aufziehen und er geht dann ein paar Schritte. Hihi!

Dienstag, 21. August 2012

Skulls again

Ich kann es einfach nicht lassen. ;-)
 "So eins hast Du doch schon!" Zitat Stefan. Ja, so ähnlich. Dieses ist aber quadratisch und die Skulls sind nicht reinweiß, sondern cremefarben. Also eindeutig ANDERS. Punkt! ^^

Das Tuch ist übrigens von Primark.

Sonntag, 19. August 2012

Immer wieder sonntags ...

1. Wilde Brombeeren entdeckt, 2. eine ordentlich Ladung gepflückt, 3. FroYo mit Brombeeren, 4. Keine Kratzer, keine Brombeeren.
1. Neuer Lesestoff - ich bin ein "The Walking Dead"-Addict, 2. Meine zweite Living Dead DOll "Sadie" ♥, 3. William tut mir etwas leid mit seinem Nachnamen, 4. eine Gruftie-Raupe.
1. neues Armband (mitte), 2. Blushtag geknipst, 3. ♥ 4. Auf ins Kino.
1. Abende draußen genossen, 2. Massage auch genossen, 3. Prometheus total genossen, 4. Anikas Haul auch genossen (die Cupcakes sind zuckerrrrr!) ^^.
Mein ♥ Emily.
Jede Menge leckeres Essen.
|Gesehen| Freitag der 13., Prometheus in 3-D.
|Gelesen| The Walking Dead von Robert Kirkman (Bild siehe oben).
|Gehört| Hanni und Nanni und Radio. Ich liebe es im Urlaub aber auch einfach mal NICHTS zu hören - mal was anderes. ;-)
|Getan| Zoobesuch mit dem Hort, Massage genossen, ins Kino gegangen, Sushi gegessen, viel Radgefahren, Disteln bezwungen und dabei Brombeeren im Garten entdeckt - ohne Stacheln!
|Gegessen| Hmmm, ja. Ich würde sagen - siehe oben. ;-) 
|Getrunken| stilles Wasser, Sojamilch, Sweet Chai.
|Gedacht| Endlich Urlaub und geiles Wetter, Baby! ^^
|Gefreut| Über eine tolle Woche mit meinem Mann. ♥
|Gewünscht| einen Pool im Garten. Das wünscht sich Emily sicher auch. :-D
|Gekauft| Buch, DVD, Blutdruckmessgerät, Lottie und Sadie.
|Geärgert| Über nüscht.
|Geklickt| wie immer: Blogs, Facebook, Dshini, Twitter, YouTube
|Gestaunt| 40°C im Garten und ich liege im Schatten und lese.

Samstag, 18. August 2012

Donnerstag, 16. August 2012

Mein erstes Mal: Frozen Joghurt

Statt Eis ist die fettreduzierte und mit weniger Zucker ausgestattete Alternative Frozen Joghurt mir für diesen Sommer ganz recht. Da ich auf dem Land wohne, ist die einzige Möglichkeit an diese Köstlichkeit zu kommen, sie selber zu machen.

Weiter geht es nach dem Klick.

Mittwoch, 15. August 2012

This week #7

Meine beiden liebsten Redheads gleich zu Anfang:
1. Irgendwie sind zur Zeit ja jede Menge Blogger in Zeitschriften zu sehen. So auch Luanna von Le Happy. Sie ist im BUST Magazine zu finden.
2. Jane von Sea of Shoes war in San Miguel und hat dort tolle Bilder vom Markt gemacht - da kommt doch glatt doch noch ein Summer-Feeling auf. ;-)

3. Schön ist anders. Ich finde, dieser Westernstiefel von Topshop hat einfach von allem ein bisschen zu viel: farbiger Samt, Schlangenleder, eine goldene Stahlplatte und schlicht und ergreifend die Tatsache, dass es ein Cowboystiefel ist. *Kopfschüttel*
4. Die neue Herbst Kollektion von J Brand verspricht düstere Aussichten - sehr viel schwarzes Leder, asymetrische Schnitte, transparente Blusen und Shirts und natürlich Strick. Wundervoll. Bestaunen kann man die Bilder der Kollektion bei Honstly ... WTF.
5. Eine eigene Kollektion für Deutschland? OPI hat aktuell die Germany Collecktion herausgebracht und MarisLilly konnte nicht ohne die GER-MINIS (geiles Wortspiel ^^) nach Hause gehen. Der "Nein! Nein! Nein! OK Fine!" lacht mich persönlich ja ganz fieß an.
6. Bleiben wir bei Grün: Style Suzi hat Green Tea-Cupcakes gebacken. Als Fan von grünem Tee musste ich mir dieses Rezept natürlich merken.  

Und zum Schluss:
Was zur Hölle hat Miley Cyrus dazu bewegt, sich ihre schönen langen Haare zu einem wasserstoffperoxyd gebleichten Pixie Cut schneiden zu lassen???

Dienstag, 14. August 2012

Dior - Brown Fever

Ständig lese ich auf Blogs, bei Twitter oder Instagram, dass jemand in einer Parfumerie super Schnäppchen abgreifen konnte. Noch nie habe ich so etwas in Hannover entdecken können. Bei Douglas gibt es ja nicht wirklich Reduzierungen. Doch jetzt hab ich mit Claudia tatsächlich einen richtig guten Schnapper gemacht. 

Weiter geht es nach dem Klick.

Mittwoch, 8. August 2012

This week #6

1. Tolles Outfit mit schnieken Schuhen und einer Kette, die auch um meinen Hals baumeln könnte.
2. Diesen Pan-Ring wird es bald in dem Shop Alicia Hannah Naomi von der Bloggerin von Sea of Ghosts erhältlich sein. Ist der nicht wunderschön? ♥
 Das Bild mit Victoria habe ich entfernt.

3. Victoria Beckham launcht ihre eigene Brillenkollektion, da sie nie eine passende Brille für sich gefunden hat. Die macht aber auch echt alles - was? ^^
4. Und dem Fashion-Telegraph hat sie dann noch geflüstert, dass das Modebuisness ihr das Lachen gestolen hätte. 
5. Claudia hat ein ein "fast"-Dupe für den Nagellack Dior "Lucky" gefunden.
6. Und Tanja hat noch ein Dupe für "Dallas" von Benefit gefunden.
7. Bei Magnolia Electric ist zur Zeit Sommerpause und so gibt es einige Post von Gastbloggern zu lesen. So auch von "Fee ist mein Name". Dieser Post bringt den Sommer ins Glas: Summer Lemonade. Yummi!
8. "Enchanted" von Accessorize gefällt sicher einer ganz bestimmten Person besonders gut (Claudia anschiel), denn der Flakon ist sommerlich mit Schmetterlingen verziert. Reviews zu dem Eau de Toilette haben Lilly von  LLYMLNR und Milly von Pearls ans Poodles. Lilly und Milly. ^^

Montag, 6. August 2012

Meine Favoriten im Juli

Ehrlich gesagt sind es nicht nur meine Favoriten des Monats Juli, sondern bestimmt der letzten drei Monate. Und ich muss sagen, dass ich allgemein nicht besonders viel Make up getragen habe. 

Weiter geht es nach dem Klick.

Donnerstag, 2. August 2012

Douglas Box im Juli - och nööö!


Etwas arg verspätet, aber ich habe mich doch noch dazu entschieden. Obwohl ich recht enttäuscht von der Juli-Box war, wollte ich Euch meinen Inhalt doch noch zeigen.

Weiter geht es nach dem Klick.