Dienstag, 10. Juli 2012

New in

 Ich habe mir mal wieder etwas bei Asos bestellt.
Teil eins meiner Bestellung ist schon angekommen: eine viel zu große Hose (die Hosenbeine sind fast doppelt so lang wie meine Beine!) und zwei Armbänder. Die Hose geht zurück, die Armbänder dürfen bleiben. 

Die Qualität der Klauen-Armspange ist eher ... preiswert, aber in anbetracht des günstigen Preises kann ich das durchaus verschmerzen. Das Armband mit den Spikes ist recht schwer und schwarz lackiert. An einigen Stellen ist der Lack leider auch schon abgeplatzt. Es sind beides keine Stücke für die Ewigkeit. Für den Moment bin ich allerdings recht zufrieden. ;-)

Was ich ganz nebenbei richtig klasse finde ist, dass Asos den Schmuck jetzt nicht mehr einfach in einer Plastiktüte verschickt, sondern in echt schnieken, schwarzen Pappboxen.

Habt ihr auch schon Schmuck von Asos bestellt? Was sagt ihr zu der Qualität?


I've ordered something from Asos again. Part one of my order is already here: a pair of too big pants (the legs of the pants are almost twice as long as my legs!) and two bracelets. The pants will go back, the bracelets may stay.
The quality of the claw-bracelet is ... inexpensive, but considering the low price I can certainly live with that. The bracelet with spikes is quite heavy and painted black. In some places the paint has flaked off already,
unfortunately. They are Both no pieces for eternity. For the moment I am certainly very happy with them. ;-)
By the way, what I really find great, is that Aso's now no longer sent the jewely in a simple plastic bag, but in really posh, black boxes.

Kommentare:

  1. Warte gerade auf meine erste Asos Bestellung. Sind aber ausschließlich Kleider und Oberteile geworden. Bin schon sehr gespannt!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe dank dir eben meine erste Schmuck-Bestellung bei Asos aufgegeben ;)
    Bin auf die Qualität sehr gespannt. Ich hatte auch mal einen Klauen-Armreif, allerdings waren meine Arme einfach zu schmal. Als ich ihn leicht anpassen wollte, ist er direkt durchgebrochen. Deshalb habe ich diesmal direkt darauf verzichtet. Aber zwei dünne, einfach Armbänder in Silber durften ins Körbchen (einer übrigens mit einem kleinen Totenkopf, vielleicht wäre der noch etwas für dich?)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ich kaufe meinen schmuck meist von Ebay händlern aus China oder honk kong.Dort gibt es die selben Teile wie bei Asos, Topshop... jedoch kosten die meist nur 1-2€.
    Klar ist die Quali dann nicht immer die Besten aber für die paar Euro zu verschmerzen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe auch schon mal Schmuck bei ASOS bestellt und bekam damals meinen Schmuck in solchen Boxen wie du sie beschreibst bzw. zeigst. Die Quali ist eigentlich ganz gut, habe mir damals zwei Ringe bestellt und ein Armband mit gaanz viele Kugeln... Trage es kaum, weil es irgendwie ziemlich dick und schwer ist.

    AntwortenLöschen
  5. mit dem stachelarmband habe ich auch schon geliebäugelt :D
    allerdings möchte ich es gerne in silber <3
    das klauenarmband passt ja wohl megamässif zum ring :DDD

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!