Dienstag, 31. Juli 2012

GeLUSHed

Als ich mit Claudia in der Stadt war, führte mich mein Weg selbstverständlich auch zu LUSH. Erstens brauchte ich neuen Haarstoff und einen Gutschein hatte ich von Maike ja auch bekommen.

Weiter geht es nach dem Klick.

Ich hatte das letzte Mal eine Probe von Trichomania bekommen und war schon recht begeistert. Es macht meine Haare ganz weich. Da ich immer zwei Mal shampooniere, ist dieses meist mein zweites Shampoo.
Das zweite Produkt, das ich gekauft habe, ist auch für die Haare. Die Leave-in-Kur für die Haarspitzen R&B. Dieses Zeug riecht göttlich und ist unglaublich ergiebig. Für den letzten pott habe ich mit meinem Mann zusammen 1 1/2 Jahre gebraucht. Und wir nutzen es fast täglich!

Als Probe habe ich den Conditioner Retread bekommen. Ich hatte bisher American Cream benutzt und liebe den Duft, aber die Pflege reichte mir nicht aus. Darum wolte ich diese etwas reichhaltigere Spülung mal ausprobieren. 

Benutzt auch jemand von Euch Haarsachen von LUSH? Oder fixt Euch das Zeug eher nicht so an?

Kommentare:

  1. ich benutze mittlerweile gar nichts mehr von Lush bis auf das 'The Olive Branch' Duschgel. selbst die Seifen verrotten in meinem Badezimmerschränkchen völlig ungebliebt. :S ich finde einfach, dass sie nicht gut genug pflegen, auch wenn die Düfte natürlich göttlich sind!

    liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Seifen sehe ich das auch so. Aber seit ich die Lush-Shampoos verwende, hat sich meine Kopfhaut sehr verbessert und juckt nicht mehr.

      Einen lieben Gruß zurück. :-)

      Löschen
  2. Anerican Cream pflegt leider wirklich nicht sonderlich, aber dennoch brauche ich immer eine Flasche davon im Hause, da ich dem Duft absolut verfallen bin :)
    Wie bekommt ihr es hin, R&B täglich zu verwenden? Es ist doch ziemlich reichhaltig und für mein Haar wäre es täglich zu viel.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verwende R&B nur alle zwei Tage, wenn ich gewaschen habe. Und echt nur in die Spitzen und wenig, sonst werden die Haare strähnig bei mir.

      Liebe Grüße zurück. :-)

      Löschen
  3. mit dem retread bin ich leider nicht so gut zurecht gekommen, ich mag den american cream conditioner lieber. bin gespannt, wie du ihn findest.
    eines meiner lieblings-haar-produkte von lush ist das big shampoo. wenn ich mal wieder lust auf wallemähne habe, dann wasche ich meine haare damit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Big liebe ich auch total, aber es ist blöd ein Salzshampoo mit rot gefärbten Haaren zu benutzen - es entfärbt. Aber bevor ich nachfärbe, benutze ich das vorher immer noch mal. So hät der Topf wenigstens recht lange. ;-)

      Löschen
  4. Ich finde die Haarsachen von Lush unglaublich spannend. Leider vertrage ich vieles überhaupt nicht (besonders die Shampoos), was ich extrem schade finde. Aber so ist das halt :)

    AntwortenLöschen
  5. Hach ja.... wenn ich erstmal fleißig aufgebraucht habe und wieder einkaufen "darf" ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast Du aber noch lange zum aufbrauchen, Du Arme. ^^ Hab Deine Schublade gesehen. O_O

      Löschen
  6. Trichomania ist suuuper, habe es immer benutzt um sämtliche Pflege- und Haarspray-Rückstände aus den Haaren zu bekommen und danach waren sie wirklich quietschsauber :) nachdem mein Stückchen dann weg war, bin ich allerdings wieder auf klassisches Shampoo umgestiegen, da ich doch lieber "schwabbliges" Shampoo nutze. Aber allein die Düfte der Lush-Sachen sind auch schon genial :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe alle Shampoos, nur Godiva mag ich nicht. ;-)

      Löschen
  7. Ich hatte mal ne Probe für die Haare. Was es jetzt nochmal war?? ich hab es vergessen. Hat total lecker gerochen, aber ohne Conditioner kam kein Kamm mehr durch meine Haare. Aber diese Produkte hören sich toll an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich verwende danach auch immer noch einen Conditioner. Aber das brauchen meine Haare auch leider so, denn sie sind so krisselig und trocken in den Längen.

      Löschen
  8. Mh hatte mal ne kleine Probe von nem festen Shampoo.... Das hat meine Haare so unschön gemacht xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schade. Vielleicht versuchst Du mal Trichomania als Probe und danach auch eventuell 'ne Spülung verwenden.

      Löschen
  9. Mein allerliebstes Seanik-Shampoo ist von Lush, das ich auch schon nachgekauft habe.. Ansonsten habe ich noch Conditioner als Probe bekommen (weiß grad nicht, wie er heißt), hab ihn aber noch nicht ausprobiert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seanik finde ich auch klasse, genau wie BIG. Aber da ich meine Haare rot färbe, ist ein Shampoo mit Salz nicht sehr effektiv - leider. ^^

      Löschen
  10. Haarprodukte nutze ich von Lush bisher gar nicht. Aber die Fresh Farmacy kommt bei mir immer zum Einsatz, wenn mal wieder ein paar Pickelchen im Anmarsch sind und leistet gute Dienste. Außerdem mag ich das Ocean Salt Peeling total :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Fresh Farmacy hab ich auch schon viel Gutes gehört. Das Peeling kenne ich gar nicht, aber so etwas könnte ich mir glaube ich auch selber "bauen". ;-)

      Löschen
  11. Trichomania benutze ich auch immer für den zweiten Shampoonier-Durchgang und liebe es! Um R&B bin ich auch schon sehr oft rumgeschlichen, es mir immer etwas zu teuer... aber wenn du sagst, dass man so lange etwas davon hat überlege ich es mir vielleicht doch nochmal! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hält wirklich unglaublich lange! Wie schon gesagt, benutzen Stefan und ich es zusammen und es hat 1 1/2 Jahre gehalten.

      Löschen
  12. Jetzt habe ich richtig Lust mal wieder einen Großeinkauf bei Lush zu machen :D
    Trichomania macht meine Haare leider garnicht schön. Die werden davon ganz komisch klebrig und pappig. Aber American Cream? Große Liebe.
    Und das Big-Shampoo will ich unbedingt mal auspsobieren. Da höre ich so viel unterschiedliche Meinungen.

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag die Haarsachen eigentlich auch ganz gerne, kann sie aber nie auf Dauer anwenden, nach 2 Wochen bekomme ich am Hinterkopf immer einen "fettigen Fleck" der ist sogar direkt nach'm Waschen da -.-" Dann muss ich erstmal zurück zu normalem Shampoo, aber ich benutze trotzdem einiges. Mein Freund findet die für seine Locken bisher am besten von allen Shampoos die er je hatte. Im Moment haben wir Big.
    Wir haben ja jetzt auch einen Lush Shop in PB, aber ich habe noch keine einzige Probe bekommen, HMPF!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frag da mal direkt nach. Normalerweise bekommt man bei JEDEM Einkauf zwei Proben nach Wahl. Das haben die sogar irgendwo stehen. ;-)

      Löschen
  14. Ich habs nicht so mit Haarpflege-zeug... könnte der Grund sein warum die nie so wollen wie ich :D Spülungen fixen mich überhaupt nicht an, da meine Haare von sowas immer fettig werden egal was ich mache -.-

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!