Samstag, 24. Dezember 2011

"Bloggin around the christmas tree" Türchen 24

Es ist schon etwas grotesk, dass sich bei dem Grinch himself das Türchen am Heiligen Abend öffnet. ;-) Und prompt ging auch etwas schief. Das "schöne" Bild, das bei Tageslicht aufgenommen wurde, ist plötzlich vom Rechner verschwunden. Panik brach aus, aber ich habe es nun einfach im Dunkeln noch einmal geknipst. Ich werde ein Tageslichtbild nachreichen. Kommen wir aber nun zum Türchen:
Hinter dem 24. Türchen verstecken sich ein Snowfairy Duschgel von Lush, ein essie Nagellack in der Farbe "Absolutely Shore", ein eau de parfum Rollerball "Hilfiger woman", ein Foundationbrush von Clinique und eine Muffin-Kette. 

Wie Ihr gewinnen könnt?
  1. Ihr seid Leser meines Blogs
  2. Ihr seid über 18 oder legt mir im Gewinnfall eine Einverständniserklärung Eurer Eltern vor.
  3. Hinterlasst einen Kommentar pro Person, in dem Euer Name/Nick und Euer Herkunftsland steht. Außerdem sollt Ihr in Eurem Kommentar versuchen, mir Weihnachten schmackhaft zu machen. ;-)
  4. Das Türchen lasse ich wegen der Feiertage bis zum 26.12.2011 um 00.00 Uhr offen.
  5. Ich lose im Anschluß aus und werde den Gewinner auf dem Blog bekannt geben. Dieser hat eine Woche Zeit, sich zu melden. Danach werde ich neu auslosen. 
  6. Ich versende als unversichertes Päckchen.
  7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
Ich hoffe, ich habe nichts vergessen. Für die Regeln hab ich mich an den Regeln der anderen Blogger orientiert.
Ein weiteres Türchen öffnet sich bei Jadeblüte und MacKarrie hat auch noch eine Weihnachtsüberraschung für Euch.

Kommentare:

  1. n diesem Jahr ist Weihnachten wieder ganz anders meine kleine ist mittlerweile schon vier Jahre alt, und do bewusst wie in diesem Jahr hat sie die Weihnachtszeit noch nicht mitbekommen. Und sie hat schon allen erzählt, das sie heute Abend dem Christkind einen Teller mit Keksen und Milch hinstellt, damit es was Essen kann, schließlich muss es ja zu allen Kindern und kann sonst nicht essen, voll süß.
    Wir werden mit meinem Bruder und seiner Frau und seinen Kindern, bei unserem Papa, lecker essen und im Anschluss Bescherung machen. Un ich freue mich so sehr auf die leuchtenen Kinderaugen von meiner kleinen und meinem Neffen, der mit seinen 2 Jahren wahrscheinlich völlig überwältigt sein wird.

    Frohe Weihnachten
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Weihnachten gehört zu den fixen Tagen, die mit seiner engsten Familie verbringen sollte, genau das wünsche ich dir :)

    lg, Daniela (Österreich)

    AntwortenLöschen
  3. Wie kann einem Weihnachten denn nicht gefallen? Es ist für jeden etwas dabei!
    Für die Romantischen gibt es den Schnee und die Traditionen, für die Verfressenen gibts jede Menge Kekse und andere Leckerein, für die, die einfach nur ihren Schminkvorrat auf Vordermann bringen wollen, oder sich etwas anderes wünschen gibts die Geschenke,für die Faulen gibts die Weihnachtsferien, für die Religiösen gibts Christi Geburt, für die Musikjunkies gibts die Weihnachtslieder und last but not least gibts für die absoluten Weihnachtsvermeider leere Ferienanlagen, in denen sie sich auf allen Liegestühlen um den Pool herum ausbreiten können, während alle Anderen feiern =)
    Also, lieber Grinch, ich hoffe, ich hab dir Weihnachten ein bisschen schmackhafter gemacht und ich hoffe, ich bekomme von dir ein verspätetes Weihnachtsgeschenk!

    Liebe Grüße, Charli (aus Österreich)

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen! Habe dich durch die Bloggeraktion kennengelernt und finds ja echt lustig, dass du Weihnachten anscheinend nicht so cool findest, aber beim Blogger-Kalender mitmachst und auch noch hinter Türchen 24 bist. :-D Kann ich überhaupt net verstehen, dass du Weihnachten nicht liebst.
    Jesus der Erlöser ist doch an jenem Tag auf die Welt gekommen! (Schätze das wird dich jetzt nicht umstimmen) Dann erfreu dich zumindest an die freien Tage und an ungehemmten Schlemmen. ;-) Liebe Grüße Vio

    AntwortenLöschen
  5. Warum Weihnachten toll ist: Wann sonst dürfen Dicke sich in roten Plüsch und weißen Pelz hüllen und werden nicht ausgelacht - sondern sind die Helden dieser verfressenen drei Tage!

    sagt die Piezke aus Deutschland und wünscht frohe Weihnachten! ;)

    AntwortenLöschen
  6. "Weihnachten: Eine Zeit der Stille und Besinnung, bis jemand auf die Idee kam, daß Geschenke sein müssen.“

    Die stade Zeit vor Weihnachten, wie man in Bayern sagt, abseits von all dem Trubel und Konsumstress fand ich schon immer am allerschönsten.

    Ich wünsche euch allen gesegnete Weihnachten!
    LG
    Leonie (Deutschland)
    leni-86@gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Weihnachten bei Regen, Sturm, Stress,... schmackhaft zu machen ist schwierig.

    Aber man denke an die leckere Fresserei, das (ohne schlechtes gewissen) sich auf das Sofa hauen danach, zu ratzen, Wein, Feuerzangenbowle, Glühwein trinken. Tolle Geschenke. Zeit mit Freunden.

    AntwortenLöschen
  8. Oh, vergessen: Shelty aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  9. oh lala, so ein hübscher gewinn und das an weihnachten!vllt habe ich ja ein wenig glück:)
    schöne wehnachten und ein tolles fest!!:)

    übrigens weihnachten ist toll, weil in dieser zeit, immer alle weggezogenen freunde, verwandte und bekannte in die heimat zurückehren, man sich wieder sieht und alles irgendwie sehr harmonisch ist!:) es gibt leckeres essen und schöne geschenke! glühwein, plätzchen, lebkuchen - für mich naschkatze ein fest! & man freut sich schon jetzt auf den jahreswechsel und alles schöne und neue, was einen im neuen jahr erwarten wird. that's it:)

    carried.away@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :o)
    Auch ich habe zwei kleine Kinder (2+4), die sich vor Aufregung gar nicht mehr einkriegen. Das Christkind hat sich gerade im Wohnzimmer verbarrikadiert, um Baum und Geschenke aufzubauen. Die Beiden rennen andauernd zur Tür, um zu lauschen, sie fragen, wann das Christkind endlich kommt und ich glaube, heute Abend wird es glückliche Kinderäugelein geben, wenn das Warten endlich ein Ende hat. Vorher gehen wir in den Gottesdienst und dann wird im großen Familienkreis gegessen. Das wünsche ich jedem: dass der Zauber der Kindheit und des Weihnachtsfestes auch auf uns "Große" überspringt!
    Liebe Grüße + Fröhliche Weihnachten
    KubschA(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. Frohe Weihnachten!
    Ich finde Weihnachten toll, da man sich mit allen aus der Familie trifft und zusammen sitzt. Wir essen immer zusammen und meine Eltern erzählen manchmal alte Stories von uns als wir klein waren. Ich mag es einfach sehr so zusammen zu sein. Und natürlich gibt es dann auch immer total tolle Geschenke. Ich mag es sehr jemanden zu beschenken :)
    Meine kleine Nichte ist jetzt 3 und sie hat natürlich erst recht Spaß an der ganzen Sache :)
    Mein Nick: PinkySally
    Land: Deutschland

    LG♥

    AntwortenLöschen
  12. Hi! Ich komme aus Deutschland . XD

    Weihnachten ist einfach nur ein wundervolles und besinnliches Fest, weil man einfach mal von dem Alltagsstress losgelöst sein kann, in die Kirche gehen kann ohne sich zu schämen, weil 2/3 der´anderen auch nie in die Kirche gehen außer an Weihnachten und futtern kann bis der Arzt kommt ohne das jemand einen erinnert, dass man danach wieder Diät machen muss.

    betzfee@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  13. i-like-shoes - Deutschland:

    Ich versuchs mal ganz pragmatisch... Eigentlich müsste dir Weihnachten gefallen, weil es gibt ohne Ende zu essen und man sieht seine Familie mal wieder auf einem Haufen. Nebenbei hat man wunderbare Ruhe für ein paar Tage von Arbeit und dem Rest der Welt, da ja alle auf diversen Weihnachtsfeiern rumhängen müssen :D

    Ich persönlich mag einfach die Stimmung an Weihnachten.. und ich liebe Geschenke verpacken :D

    Wünsch dir frohe Weihnachten! :)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Emily,
    Weihnachten ist so eine Sache: Kitschig, kommerziell, aber Hauptsache Feiertage, an denen ich nicht arbeiten muss ;) Vielleicht kannst du wenigstens mit den freien Tagen etwas anfangen.
    Liebe Grüße
    LianaLaurie aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  15. Oh, so ein schöner Gewinn obwohl du Weihnachten gar nicht magst. :)

    Weihnachten ist natürlich super, weil man ohne schlechtes Gewissen faul sein und es sich gut gehen lassen kann. Das Einzige, was man tun muss ist viel gutes Essen zu sich zu nehmen und Geschenke auszupacken. Meistens riecht es dann auch noch gut nach Plätzchen und Christbaum. Und wenn man bei seiner Familie mitfeiert und nicht selbst Gastgeber ist, muss man sich auch nicht so stressen, sondern kann einfach nur genießen. Man kann außerdem einfach einen besonderen Anlass feiern ohne dass man ein Jahr älter wird oder in eine Neujahrsdepression verfällt. ;)

    Vielleicht wird's ja doch nicht so schrecklich wie du denkst. :)

    Liebe Grüße
    Kathi aus Deutschland (amy316@web.de)

    AntwortenLöschen
  16. an diesen tagen kann man so viel naschen ohne ein schlechtes gewissen zu haben schließlich ist weihnachten ;)

    LG
    Beauty Engel (Deutschland)

    AntwortenLöschen
  17. @ Piezke: Na Dein Kommentar hat mich echt zum lachen gebracht !! Richtig cool, aber auch wirklich wahr ! Ich mache bei diesem tollen Gewinn auch sehr gern mit..Leserin bin ich ja auch schon eine Weile bei Dir.

    Wohnen tue ich ganz in der Nähe von der schönen Stadt Hamburg. Gerade zur Weihnachtszeit solltest Du, liebe Emily mal nach Hamburg hin eiern, wir haben dort einen tollen, großen Weihnachtsmarkt.. wenn Dir das da aber zu voll ist kannst Du dich mit leckerem Glühwein ordentlich zu schütten, wir haben dort sogar weißen Glühwein. Wenn Dir Hamburg nicht ausreicht, ist gute 50 Kilometer in Lübeck der nächste Weihnachtsmarkt, der sogar noch bis zum 30.Dez. seine Pforten offen hat. Wenn Du aber kein Geld hast, diese tollen Weihnachtsausflüge zumachen, dann kauf Dir doch einfach im Fachgeschäft eine Buddel Glühwein, und mach es Dir zuhaus kuschelig. Den Schnee vom Himmel kann ich Dir auf Knopfdruck leider auch nicht zaubern, der fehlt mir dies Jahr auch ungemein, da kommt man auch nicht so richtig in Fahrt. Aber in unseren Herzen, da ist irgendwo Weihnacht... Weihnacht beginnt im Kopf, wo man an seine Lieben denkt, oder an die,die nicht mehr sind... Weihnachten wird bei den meißten einfach sehr über bewertet, es geht nur noch ums Geschenke kaufen und Geschenke kriegen.... aber das es eigentlich ein Fest der Liebe ist, so schnulzig es jetzt klingen mag, wird oft vergessen.
    Hab einfach auch DU Liebe im Herzen, dann ist bei Dir auch Weihnacht.

    Meine Email: Yvi3009@web.de

    *MERRY CHRISTMAS, liebe Emily*

    AntwortenLöschen
  18. Selbst wenn du Weihnachten nicht magst, dann freu dich, dass du Montag (wahrscheinlich) nicht arbeitetn musst. Über das ganze leckere Essen, Geschenke, ber die Harmonie und den Schnee.
    Ich hoffe, dass sind für dich genug Gründe um dich ein wenigzu freuen :)

    Liebste Grüße aus Deutschland und Frohe Weihnachten
    Kathi



    kathrin@poehler-online.de

    AntwortenLöschen
  19. hui weihnachten schmackhaft machen...naja man kann sich mit den leuten umgeben die man gern hat zumindest wenn man den "offiziellen teil " hinter sich gebracht hat und dann die welt einfach mal welt sein lassen

    genau das werde ich dieses jahr auch tun

    lg cessa aus deutschland

    AntwortenLöschen
  20. dir weihnachten schmackhaft zu machen werd ich sicher nicht schaffen, weil auch ich ein totaler grinch bin. aber ich kann dir die feiertage im allgemeinen schmackhaft machen, denn man muss weder in die arbeit (sofern man keinen beruf mit schichtdienst und sowas hat) noch in die schule/uni oder sonstiges. man kann also auch getrost über die kompletten feiertage einen schönen kurzurlaub machen ;) somit entgeht man auch dem nervigen weihnachtlichen stress.

    liebe grüße
    chrissy

    christina.cl36[at]googlemail.com

    AntwortenLöschen
  21. :) Weihnachten schmackhaft machen? Joar es gibt hin und wieder tolles Essen zu Weihnachten :) Denk nur an all die Süßigkeiten, an wohlschmeckenden festlichen Braten (womit man mich jagen kann ^^).... Und an das beisammen sitzen (was bei uns nicht passieren wird)....

    Hm, ich hab es versucht ;)

    Das einzige Gute an Weihnachten ist: Ich darf backen und habe eine passende Ausrede dafür ^^

    AntwortenLöschen
  22. Man hat immerhin ein paar Tage frei, das ist doch schon was :D
    Dann gibt es viele leckere Dinge zu kaufen wie Gewürztees, Weihnachtsschokolade, kandierte Mandeln...
    Und nicht zuletzt heißt Weihnachten, dass die Tage langsam wieder länger werden!

    LG
    Anne (enamorada@web.de)

    AntwortenLöschen
  23. Das shcönste an Weihanchten ist doch das beisammen sein mti siener Familie, man schaut märchen oder spielt spiele, nascht plätzchen ohne reue und verstand. Kinder augen funkeln beim anblick des weihanchtsshcmuckes und springen im Takt der Weihanchtsmusik. Die Modell Eisenbahnin Opas Hobby zimmer beschäftigt selsbt die größten Männer und alles scheint friedlich und volkommen, für 3 Tage... für 3 Tage nimmt sich die welt eine ausszeit und holt ein mal luft... das finde ich immer sehr entspannend. ich hoffe das es so auch dieses jahr sein wird. Frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  24. Das shcönste an Weihanchten ist doch das beisammen sein mti siener Familie, man schaut märchen oder spielt spiele, nascht plätzchen ohne reue und verstand. Kinder augen funkeln beim anblick des weihanchtsshcmuckes und springen im Takt der Weihanchtsmusik. Die Modell Eisenbahnin Opas Hobby zimmer beschäftigt selsbt die größten Männer und alles scheint friedlich und volkommen, für 3 Tage... für 3 Tage nimmt sich die welt eine ausszeit und holt ein mal luft... das finde ich immer sehr entspannend. ich hoffe das es so auch dieses jahr sein wird. Frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  25. Unabhängig der christlichen Bedeutung von Weihnachten, ist es ein schönes Familienfest, was zwar hektisch sein kann, aber wenn man erstmal am Tisch sitzt mit den Liebsten, war es alle Mühe wert. Man schenkt sich Kleinigkeiten, um der Freude willen und verbringt die Feiertage mit dem Gedanken an die schöne Zeit die man schon zusammen hatte und lässt das Jahr ruhig ausklingen, bevor man dann laut und (oftmals) betrunken mit Silvester das neue Jahr begrüßt :)
    liebe Grüße & schöne Feiertage
    Leslie aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  26. Weihnachten muss nicht schmackhaft gemacht werden: Allein die Tatsache es mit seinen Liebsten zu verbringen, schmatzend und mit vollgefressenem Bauch noch mehr Leckereien in sich reinstopfen zu können OHne Räue! Und dann noch als Krönung bei besinnlicher Musik nach Geschmack tolle Geschenke auspacken zu dürfen .. was sollte daran denn noch überzeugender gemacht werden sollen? :D

    Püppi aus Deutschland ;)

    AntwortenLöschen
  27. Stell dir einen von Tannenduft erfüllten Raum vor. Der Baum glitzert und glänzt in rot und gold. Unter ihm verbergen sich kleine Päckchen. Ringsherum sitzen Menschen zusammen die lächeln und das Lametta spiegelt sich in den strahlenden Kinderaugen wieder... So sieht mein Weihnachten aus :)
    LG
    Nick: Jenna Jones
    Land: Deutschland

    AntwortenLöschen
  28. kurz und schmerzlos: weihnachten öffnet (fast) alle herzen.

    liebe grüße,
    lini

    pinkinmyveins@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  29. Es ist die Zeit an der man an andere denkt , die Zeit der Gemeinsamkeit und die Zeit des guten Essens.

    Elina aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  30. also ich finde es sehr schade, dass viele leute sich durch weihnachten zu sehr stressen lassen und zu hohe erwartungen an einen perfekten abend haben. meiner meinung nach ist es das schönste, einfach viel zeit mit familie und freunden zu verbringen und es sich gut gehen zu lassen. da braucht man (meiner meinung nach) keine durchgestylten partys oder riesige geschenkberge. ich versuche, mich durch die hektik vor weihnachten nicht anstecken zu lassen und einfach nur das zusammensein mit meinen lieben zu genießen.
    liebe grüße und frohe weihnachten, steffi aus deutschland

    AntwortenLöschen
  31. Weihnachten ist toll!!! Schon allein wg den leckeren Plätzchen! Wegen dem tollen Essen! Man ist mit den Liebsten zusammen, lacht und freut sich! Weiterhin liebe ich die Deko und das gemütliche Beisammensein!!

    Schöne Grüsse

    Pinar aus Bonn
    Herkunft -> Türkei

    P.dogan@ymail.com

    AntwortenLöschen
  32. Warum Weihnachten toll ist: es gibt Geschenke! Und wenn man selbst keine Lust hat, Geschenke zu kaufen, kann man ja so tun, als ob Weihnachten in diesem Jahr ganz plötzlich und unerwartet gekommen ist, "Wie schon Weihnachten? Und ich habe mich schon gewundert, warum die Halloween-Dekoration in diesem Jahr so seltsam aussieht..."
    Funktioniert immer! =)

    Frohe Weihnachten!
    Donnie aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  33. Du hast den "besten Punkt" an Weihnachten schon in deiner Frage: schmackhaft.

    An Weihnachten macht man doch immer besonderes Essen, das man sich so das Jahr über eher weniger gönnt. Und da ich besonders verfressen bin und gerne koche und experimentiere freue ich mich jedes Jahr aufs Neue auf die Völlerei! :-)

    ... Und da du immer so FoodPorn-Bildchen online stellst, denke ich, dass dich dieser Grund zum Überdenken bringen wird. :-D


    Liebe Grüße,
    Evi aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  34. Weihnachten ist doch toll! (Gut es liegt kein Schnee) Aber diese Stimmung ist doch immer was einmaliges...und am schönsten ist es wenn es dunkel ist, spazieren zu gehen und die Lichter anzuschaun. Außerdem verbringt man den Abend mit Menschen die man liebt!

    Liebe Grüße
    Alexx (Deutschland)

    AntwortenLöschen
  35. Weihnachten ist eines der schönste Familienfeste!! Wenn dieser Grund nicht schmackhaft ist... ;-)
    Frohe Weihnachten,
    Cathrin D. aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  36. Ramona E. aus Deutschland
    ramona_engel@gmx.net

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Emily,

    eigentlich wollte ich schreiben, dass es "so schön gemütlich ist" - aber da musste ich an Loriots Hoppenstedts denken... ;)
    Aber ich hoffe auch du kannst an Weihnachten wenigstens die lange freie Zeit genießen, in der die ganze Welt um einen herum ruhig ist, und dir schöne Stunden mit deinen Liebsten machen.

    Grüße
    Knopfbock aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  38. Hallo!

    Klar der Weihnachtstrummel kann schon nervig sein, aber sehen wir doch mal das Schöne an Weihnachten. Man kann so viel Plätzchen essen wie man will, man verbringt Zeit mit den Menschen, die einem wichtig sind und hat keine Arbeit/Uni/Schule ;)

    Liebe Grüße und frohe Weihnachten
    Lia aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  39. Lieber Grinch!:-)
    In der Vorweihnachtszeit haben meine Kolleginnen und ich uns fleißig bewichtelt und es ist eine Freud zu sehen, wenn die kleinen Geschenke gut beim Beschenkten ankommen.
    Die Kleinigkeiten, die ich erhalten habe, haben mir die stressige Zeit des Geschenkesuchens versüßt.
    Ich habe an zwei Weihnachtsfeiern (neues und altes Team) teilgenommen, mich an der Weihnahctsbeleuchtung in meiner Heimatstadt Pforzheim erfreut, Glühwein und Punch getrunken, schöne Adventsnachmittage verbracht, mit den Kindern in der Kita Advent, Nikolaus und Weihnachten gefeiert und ich muss sagen ich bin in Stimmung.
    Ich bin nicht gläubig, aber der Rest meiner Familie schon und ich freue mich einfach auf schöne, entspannte Tage mit Freunden und Verwandten.
    Tage, an denen ich länger schlafen kann, nicht arbeiten muss, tolle Gechenke bekomme und die Welt ein klein wenig langsamer ist als sonst.
    Vorbei das Gedränge und Geschubse in den Läden, das verzweifelte Suchen nach dem passenden Geschenk und das mitunter nervige Geschenkeverpacken.
    Nun gibts leckeres Essen, feine Plätzchen, frohe Kinderaugen und ein bisschen Ruhe und Gemütlichkeit.
    Und wenn ichs garnicht aushalten würde, würde ich eben nen Karibikurlaub mit meinem Schatz machen oder ne Christmas Rock-Party besuchen.

    Liebe Grüße von Aletheia aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  40. Weihnachten ist toll, da man ungestraft und ohne schlechtes Gewissen den Tag bei Hörspiel und Unmengen Tee (oder Kakao) zuhause sitzten darf, ganz besinnlich werden kann und mit seinen lieben feiern kann!

    Frohe Weihnachten Frau Grinch (;
    fimbria@gmx.de /Pia aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  41. Hallo und frohe Weihnachten!

    Das schöne an Weihnachten sind schon mal die Feiertage :-) Man kann ausschlafen und muss nicht arbeiten gehen.
    Dann hat man die ganze Zeit die Familie um sich herum, dazu leckeres Essen und wenn das noch nicht reicht, kann man ja ein bisschen Glühwein trinken.
    Ach und Geschenke sind natürlich auch was Tolles, ich wünsche dir viele schöne Geschenke und hoffe, dass du ein schönes Fest verbringst :-)

    Liebe Grüße

    Johanna aus Deutschland
    johannaweik@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Emily ich kann dich gut verstehen, Weihnachten ist nur eine reine Geldmacherei, Stress und dann muss man auch noch die "geliebte Familie" sehen, alle tun fröhlich aber im Inneren hoffen alle dass es schnell vorbei geht, eine Zwangsübung schlechthin. Doch was ist Weihnachten eigentlich? Fernab vom Kitsch und Konsumwirtschaft? Es ist eine Zeit in der man sich besinnen sollte, wie gut es einem geht. Eigentlich sollte man auf die Strasse gehen und mit den Randständigen zusammen feiern. Es geht nicht darum wer das beste Geschenk hat oder der schönste Baum. Im Biblischen Sinn gesehn ist ja Christus auf die Welt gekommen (was aber garantiert nicht im Winter war, man hat es aber wahrscheinlich auf dieses Datum gesetzt, da am 21.12 ja die Wintersonnenwende ist und dann kommt das Licht und wenn man schaut spielt bei Weihnachten das Licht auch immer eine wichtige Rolle) und dies tat er in ärmsten Verhältnissen, weil er alle erreichen wollte und nicht in einem Palast weil dort nur die Reichen ihn sehen konnten, die Armen aber nicht. Deshalb denke ich, auch wenn man nichts vom Christentum hält, sich trotzdem besinnen was man hat und auch den Stolz den man vielleicht hat, ablegen und mit denen die nichts haben, teilen, denn das ist bestimmt besser als eine kitschige Feier die eher einer Zwangsübung gleicht als etwas anderes.

    Das ist wirklich ein toller Gewinn muss ich sagen, gerne mache ich mit! Liebe Grüsse von Angeli aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
  43. Zu Weihnachten ist bei uns mal die ganze Familie versammelt, mittlerweile ist das ein ganzer Haufen inklusive Ehemännern und Freunden. Und Multikulti geht es bei uns auch zu, Lautstärke darf einen nicht stören.
    DAs ist ein wunderbarer Fixpunkt in unserem Leben und keiner möchte den missen!
    hazeleyes
    colormehazeleyes@gmail.com

    AntwortenLöschen
  44. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  45. Die Ware Weihnacht' ist nicht die wahre Weihnacht'. In dem Sinne wünsche ich dir ein schönes Fest mit vielen lieben Menschen um dich ♥.

    Liebe Grüße,

    Judith aus Deutschland.

    misstinkerbell at web de

    AntwortenLöschen
  46. Hallöchen.

    Ich bin jetzt nicht so der Weihnachtsfanatiker, dennoch finde ich es schön, wenn die ganze Welt einfach mal für eins bis zwei Tage friedlich erscheint. Die ganzen bunten Lichter, die strahlenden Gesichter, der Geruch von Zimt, Weihnachtsmärkte, Schnee (der dieses Jahr leider ja nicht da ist) dass ist es was Weihnachten ausmacht! :)

    LG, Anki (Deutschland)
    Ann-KathrinStein@t-online.de

    AntwortenLöschen
  47. Weihnachte ist toll, weil jedermann mal all seine Sorgen vergisst. Man sich endlich wieder Zeit für die liebsten nimmt und auch mal auf die perfekte Figur scheißt und es sich ordentlich schmecken lassen kann. :)

    Liebe Grüße, Svenja (Deutschland)

    AntwortenLöschen
  48. Hallo :),

    Weihnachten ist für mich wunderschön, da man fernab des stressigen Alltags im Rest des Jahres an seine Familie, seine Lieben und auf die wahren Werte des Lebens erinnert wird (mal abgesehen von denen, die Weihnachten als reines Konsumfest mit sehr viel Stress erleben)

    Hab heut den ganzen Tag gekocht, bin sehr entspannt und freu mich auf einen besinnlichen Abend mit meiner Familie... dafür nimmt man sich nämlich leider nicht so viel Zeit!

    LG und frohe Weihnachten,

    Sandra
    sandy.91[at]web.de

    AntwortenLöschen
  49. Weihnachten ist eine gute Zeit um mit der Familie zusammen zu sein und einfach mal den Stress des Alltags zu vergessen. Oft sieht man auch Verwandte z.B. Oma und Opa, die man sonst selten besucht. Ich freue mich immer auf Weihnachten, weil da einfach eine ganz besondere Stimmung in der Luft liegt.

    Ich wünsche dir ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Liebe Grüße,
    blumenband aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  50. Weihnachten ist das Fest der Liebe und der Familie. Man sieht den Onkel, Cousin oder Oma wieder, setzt sich an einen Tisch und feiert Weihnachten. Man erzählt sich Geschichten und es wird viel gelacht. Der Schnee ist sehr romantisch und es gibt nichts Besseres als auf dem Weihnachtsmarkt entlang zu schlendern.

    LG und fröhliche Weihnachten

    Lotti aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  51. Ich muss ehrlich gesagt zugeben, für mich bedeutet die Vorweihnachtszeit meistens nichts als Stress. Es gibt immer soo viel vorzubereiten, Geschenke müssen gekauft werden, eingepackt werden.. Das ist für mich aber nicht das, worum es an Weihnachten gehen sollte. Für mich ist das schönste an Weihnachte, dass wenn der ganze Stress vorbei ist, man gemeinsam mit seiner Familie zur Ruhe kommen kann. Ein weiterer dicker Pluspunkt ist natürlich das wunderbare Essen, das alle Jahre wieder kommt..:)

    Ich wünsche ein entspanntes, besinnliches Weihnachtsfest!

    Gina aus Deutschland.

    AntwortenLöschen
  52. Hallo. (:

    Weihnachten ist doch schon irgendwie was schönes, findest du nicht? Da kommt die Familie zusammen & zusätzlich wird man auch noch beschenkt? (;

    e-mail: lisa_leidhold@web.de
    GFC: LiLe-say-yes
    Land: Deutschland

    Schöne Weihnachten! (:
    Grüße.

    AntwortenLöschen
  53. Hm. So wie es gerade bei uns zugeht, wäre alles in Richtung "Weihnachten ist geil, weil ..." eine dicke, fette Lüge, also versuche ich es erst gar nicht.
    Ich glaube, ich besorg mir jetzt Ohropax.

    Liebe Grüße
    Elif aus Deutschland

    elifdidikci(at)googlemail.com

    AntwortenLöschen
  54. Ich mag Weihnachten auch nicht so - weswegen wir dieses ganze erzwungene, aufgesetzte Getue abgeschafft und Weihnachten für uns neu definiert haben. Das (ich nenn es jetzt mal) traditionelle Weihnachten scheitert doch meist an den zu hohen Erwartungen, die man an diese paar Tage stellt.
    Für mich ist es jetzt einfach Zeit, die ich mit meinen Lieben verbringe, sei es mit meiner Familie oder mit Freunden oder mit beiden gleichzeitig. Es gibt tolles Essens, interessante Gespräche - aber keine Geschenke. Seit wir uns von diesen Zwängen losgelöst haben, mag ich Weihnachten wieder!

    LG - Angeleyesation/ Deutschland

    AntwortenLöschen
  55. Chi aus Deutschland :)
    Ich mag Weihnachten auch nicht so gerne, ehrlich gesagt. Aaaaber: Immerhin ein Feiertag, d.h., man kann sich zu Haus gemütlich machen und sich entspannen :) Filme gucken, Bücher lesen und so :)

    AntwortenLöschen
  56. Man trifft sich mit der ganzen Familie isst zusammen!Lachen,plaudern bei Kaffee & Kuchen...
    Zuletzt die Bescherung,die Freude von kleinen Enkelkinder !
    Das alles sieht man wirklich nur an dem Fest der Liebe und Zuneigung <3

    ein gesegnetes Fest,

    coenkserap aus Deutschland !

    AntwortenLöschen
  57. Weihnachten ist einfach eine schöne Zeit, die sollte man geniessen. Am besten mit seiner Familie. Plätzchen backen und Weihnachtsbaum schmücken gehört auch dazu.
    Naaa, klingt das nicht verlockend? :)

    Liebe Grüße :)
    Canny (GFC-Nick) aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  58. Ganz ehrlich... Ich komme grade von einer furchtbaren Familienfeier, muss morgen zu meinen Schwiegereltern pünktlich um 11:00 Uhr, habe danach mehr Termine als mein Kalender spalten und soll dir Weihnachten schmackhaft machen?!

    Okay... Versuchen wir es so... Weihnachten hat man eine 1A Ausrede endlich mal nicht auf die Kalorien zu achten und sich hemmungslos voll zu fressen mit Plätzchen, Keksen, Schokolade und was es sonst so gibt. Jipieh!

    Ich komme übrigens aus Deutschland ;)

    AntwortenLöschen
  59. Hallo liebe Emily,

    Weihnachten ist insofern toll, dass man sich den Bauch vollschlagen kann, unendlich viele Plätzchen mampfen kann, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben :))
    Außerdem hat man da einfach mal ein paar Tage frei und kann einfach die schöne Zeit mit seiner Familie genießen :)

    Wünsche dir noch schöne Tage,
    Cana (GFC)

    AntwortenLöschen
  60. mmmh wie macht man die Weihnachten besser schmackhaft als mit meinem Lieblingsrezept (gibt es morgen) <3

    Lachsrolle mit Spinat und Frischkäse

    200 g Lachs, geräuchert, (dünn geschnitten)
    180 g Spinat (Rahmspinat)
    200 g Käse, geraspelter (nach Geschmack z.B. Gouda)
    200 g Frischkäse mit Kräutern
    1 Ei(er)

    Zubereitung
    Den Spinat auftauen und mit dem Ei verquirlen. Die Masse auf ein mit Backpapier (mit Dauerbackfolie klappte es am Besten) ausgelegten Bachblech verteilen und mit Raspelkäse bestreuen.
    Das Ganze bei 200°C in den Backofen, ca. 15 min; bis der Käse braun wird.
    Komplett auskühlen lassen und dann mit dem Frischkäse bestreichen und mit Lachs belegen.
    Dann zu einer festen Rolle rollen und mit Alufolie fest einpacken.

    Die Rolle muss für 8 Stunden in den Kühlschrank!

    Frohes Fest und glg

    Sarah

    AntwortenLöschen
  61. Hey :)

    Eigentlich mag ich Weihnachten auch nicht so, insbesondere weil viele Menschen da irgendwie total "abdrehen" und nur noch auf Geschenke gucken... wenn man es aber einfach als ein paar freie Tage sieht, an denen man Zeit mit seinen Lieben verbringen kann, finde ich es gar nicht mehr so schlimm =)

    Liebe Grüße und schöne Feiertage,

    Porcelain Sky aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  62. Ich finde, Weihnachten ist eine gute Zeit, um mal vom Alltag abzuschalten und sich mal wieder Zeit für sich und seine Lieben zu nehmen, sich wieder der guten und schönen Dinge im Leben bewusst zu werden, dankbar zu sein für das, was man hat, aber auch, um etwas Gutes zu tun, z.B. sich um jemanden zu kümmern, von dem man weiß, dass er einsam ist, und den man aber normalerweise nicht beachtet.

    LG,

    Engelchen22
    Deutschland

    AntwortenLöschen
  63. Hallo

    es ist sehr schwer jemanden etwas schmackhaft zu machen, was er nicht mag aber ich werde mein bestes geben und versuchen dir zu erklaeren,warum ich Weihnachten liebe.

    Meine Eltern haben sich,als ich Kind war, immer sehr bemüht,das Weihnachtsfest und die Adventszeit für uns als etwas ganz Besonderes zu gestalten. Alles hatte eine magische Stimmung in dieser Zeit-sei es morgens den selbstgebastelten Kalender zu öffnen, Kekse zu backen, mit meiner Ma zu basteln und das grösste war für uns immer,wenn wir dann am 24ten abends den Baum das erste Mal sehen durften.

    Innerhalb der Jahre haben sich einige Tradtionen geändert oder es kamen neue hinzu-wie zB. das wir stundenland durch die Tannenschonung laufen, um den perfekten Baum zu finden, um uns dann nach stundenlanger Suche über das wunderschöne Ergebnis freuen können, der die Mühe des Suchens wert ist.

    Für mich ist das was ganz besonderes und ich freue mich jedes Jahr darauf und bin traurig, wenn ich einmal nicht mitkommen kann,um den Baum zu suchen.

    Desweiteren stimme ich mich selbst auf Weihnachten ein, indem ich -ohne Stress- die perfekten Weihnachtsgeschenke für jeden finde oder bastle und dann die glücklichen Gesichter unter dem Baum sehe oder meinem Freund unsere deutschen Tradtionen zeige oder ihm verschiedene Dinge beibringe.

    Ich glaube,dass Wichtigste an dem Fest ist, dass man nicht vergisst, dass alles aus Freude geschehen sollte und man sich nicht stressen lassen sollte. Je weniger man erwartet, umso schöner wird es und ich freue mich jedes Jahr darauf, meine Weihnachten bei meinen Eltern, in Ruhe und Frieden, feiern zu können!

    Frohe Weihnachten und liebe Grüsse

    O.

    AntwortenLöschen
  64. Weihnachten.
    "Was finden alle nur an Weihnachten so toll?" fragte mich eine Freundin.
    Ich konnte gut verstehen, dass sie so gernervt ist vom Weihnachtstrubel; aber trotzdem freue ich mich jedes Jahr auf Heilig Abend.
    Jedes Jahr ist meine Mutter total genervt, befindet sich im Dauerstress, kündigt jedes Jahr an, dass es 'nichts Besonderes' werde. Vermutlich werde sie nichteinmal einen Tannenbaum kaufen.
    An Heilig Abend ist es so weit.
    Der Baum (sie hat ihn doch aufgestellt) ist wunderschön und liebevoll geschmückt. Sie freut sich wie ein kleines Kind, wenn man ihre Schmuckkunst bewundert. Stunde um Stunde kann man zusehen, wie der Stress von meiner Mutter abfällt und es wird immer mehr gelacht. Meine Geschwister und ich tauschen Kindheitsgeschichten aus, meine Mutter liegt vor Lachen fast auf dem Boden. Es wird die Roten Rosen (die Toten Hosen) Weihnachts CD eingelegt und laut mit Kuddel und Campino 'Still, Still, Still' um die Wette gegrölt.
    Zu Zeiten wo wir 'Kinder' erwachsen geworden sind und jeder seinen Tätigkeiten nachgeht, ist es einfach sehr schwer sich auf ein Datum einigen zu können, an dem sich die Familie trifft. Weihnachten bildet die Ausnahme. Alle haben Zeit, alle freuen sich und sind guter Dinge. Wir verbringen einen einfach wunderschönen Abend gemeinsam und fühlen uns von Mutter herrlich umsorgt,währrend wir nicht viel Wert auf Konventionen legen. Einfach eine gute Zeit haben.
    Und wenn dann einer von uns mit seinem Geschenk bei meiner Mutter voll ins Schwarze trifft, ist es einfach wunderschön zu sehen, wie die Augen meiner Mutter die Lichterketten überstrahlen. Sie, diejenige die sich nie etwas wünscht, weil sie der Meinung ist man sollte keinen festen Termin haben um jemanden eine Frude zu machen, schlägt dann innerlich Purzelbäume.
    Kurz und gut, Weihnachten ist stressig: JA! Weihnachten ist auch sehr kommerziell geworden. Nicht jede Familie legt Wert auf das Beisammensein.
    Aber Weihnachten bietet jedes Jahr auf's Neue die Chance, seine Meinungen und Ansichten nochmal zu überprüfen und sich still und leise doch über die Festlichkeiten zu freuen.

    In diesem Sinne wünsche ich dir frohe Weihnachten!

    Meike, 'Rainbow', Deutschland,
    http://beautyinsideus.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  65. Essen!

    ...

    ich finde ja, das sollte schon reichen! Superleckeres Essen von den Liebsten für die Liebsten und das auch noch gemeinsam verzehren und dabei in alten Zeiten schwelgen, oder einfach nur gemeinsam lachen und beisammen sein!
    Das ist eigentlich das, auf was ich mich immer am meisten Freue, meine Familie gelöst zu erleben und gemeinsam SPiele zu spielen o.ä.

    Liebst,
    Melon (Deutschland)

    AntwortenLöschen
  66. Hannah ♥, Deutschland

    Weihnachten ist einfach schön, vor allem, wenn es draußen kalt ist und schneit. Drinnen ist es dann umso kuscheliger und man fühlt sich geborrgen. Wenn dann auch noch alles schön geschmückt ist und eine Duftkerze mit Weihnachtsgeruch angezündet ist, kommt Weihnachtsstimmung pur auf :D

    LG Hannah ♥

    AntwortenLöschen
  67. Die Lichter, der Glühwein, die Kerzen, die Musik und das Zusammen sein mit der Familie auf eine Art und Weise die es nur einmal im Jahr zu Weihnachten gibt. Alls das sind für mich genug Gründe weihnachten zu liiieeben :)...

    Frohe Weihnachten wünscht Angie
    GFC-Leser: FunnyAngie aus Deutschland
    anja.wiegers@gmx.de

    AntwortenLöschen
  68. schöner Blog♥
    Frohe Weihnachten !

    AntwortenLöschen
  69. hallo, ich heiße kim.
    meine mutter erlaubt die teilnahme.
    also, ich finde weihnachten sehr schoen, weil man mit seiner familie zusammen ist. aller ist harmonisch und der schmuck in den fenstern glitzert. außerdem ist das so ziemlich die einzige zeit im jahr, in der man einander zeigen kann, wie viel man sich bedeutet. warum sollte man weihnachten also hassen?! :)

    AntwortenLöschen
  70. oO.. Weihnachten schmackhaft machen ist sehr schwierig. Ich hasse es selbst. Es gibt keine schlimmeren Feiertage im Jahr als Weihnachten. Das Beste sind eigentlich die Geschenke. Du kannst ja versuchen die jedes Jahr auf die schönen Geschenke zu freuen ;)

    Liebe Grüße

    Sarah (: (Deutschland)

    AntwortenLöschen
  71. Wie kann man Weihnachten nicht mögen? Das ist eine wunscherschöne Zeit, die man mit der Familie verbringt. Es gibt viele Leckereien wie z.B. gebrannte Mandeln, Lebkuchen, Plätzchen, Marzipan usw.
    Außerdem liebe ich es mit meinen Freunden auf den Weihnachtsmarkt zu gehen :)
    Und dann gibts auch noch Geschenke, hihi :D Weihnachten ist doch toll?

    Ela aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  72. An Weihnachten mag ich eigentlich alles: das Zusammensein mit der Familie, die Stimmung, die Weihnachtsmärkte, das leckere Essen, die Geschenke.

    Liebe Grüße
    Anastasia aus Bulgarien

    nastjanastja[at]mail.bg

    AntwortenLöschen
  73. Mhh, Weihnachten jemandem schmackhaft zu machen, der es nicht mag, ist schwer.
    Ich finde Weihnachten ist eine sehr besinnliche Zeit, wo man viel nachdenken kann.
    Ich liebe diese Zeit, aber andererseits finde ich, dass Weihnachten ohne Schnee kein richtiges Weihnachten ist :(

    Liebe Grüße
    Choo aus Deutschland

    AntwortenLöschen
  74. Frohe Weihnachten!

    Weihnachten ist toll, denk doch nur an die vielen schönen Sachen:

    *seine Liebsten wiedertreffen und gemütlich zusammensitzen
    *Urlaub haben (oder zumindest ein langes Wochenende)
    *tolles Essen bekommen
    *jede Menge Kekse knuspern
    *Geschenke bekommen
    *Geschenke machen und sich mitfreuen
    *Kirchenglocken läuten
    *alte Lieder singen/hören

    ...und einfach genießen!

    Der Gewinn ist übrigens super!

    Liebe Grüße, maren
    (maren@sapo.pt)

    AntwortenLöschen
  75. Nochmal Maren, ich komme aus Deutschland, das hat google bei meinem blöden TElefon geschluckt :(

    maren
    (maren@sapo.pt)

    AntwortenLöschen
  76. Tja den heutigen Tag könnte ich dir nur noch schmackhaft machen oder gar die Weihnachtszeit für nächstes Jahr?
    Zu der richtigen Weihnachtstimmung gehört vor allem das Wetter. Schneefall ist für mich absolutes Weihnachtsfeeling. Darauf können wir also für das kommendes Jahr schonmal hoffen :)
    Ansonsten einen Weihnachtsbaum. Aufstellen, Lichter dran und schmücken. Feeling pur. Danach dann schön auf das Sofa kuscheln und Filme gucken.
    Also mach es dir heute gemütlich. Schalt die Beleuchtung an, soweit vorhanden, gönn dir einen Wein oder Sekt oder gar ein schönes Heißgetränk, kuschel dich aufs Sofa, nimm was zu Essen mit und schalt die Glotze an. Wenn dann kein Feeling aufkommt ;)

    LG
    Tink aus Deutschland
    tinkthinks[at]web.de

    AntwortenLöschen
  77. Normalerweise freue ich mich jedes Jahr auf Weihnachten und werde jedes Jahr enttäuscht. Es gab immer Streit, Unzufriedenheit und nur Stress. Dieses Jahr war alles anders, wir haben uns gegenseitig den Druck genommen und einfach aufeinander gefreut und auf die Zeit, die wir miteinander verbringen - das klingt kitschig, aber dieses Weihnachten war dadurch wirklich wunderschön! Man sollte sich einfach Zeit lassen, auf einen langen Abend einstellen, Spiele spielen, gemeinsam essen, Loriot gucken.. und dann ist alles super :)
    Liebe Grüße,

    Eva (aus Deutschland)
    hearttobreathe@web.de

    AntwortenLöschen
  78. Hallo!

    Da versuche ich doch gerne mein Glück :)
    Weihnachten schmackhaft machen? Das ist einfach: Die super leckeren Plätzchen! Zugegebenermaßen, von meiner Schwester und ihrem Freund gemacht, aber sie sind ein Traum! Schmackhafter gehts nicht ;)

    Viele liebe Grüße
    Mina (Deutschland)

    AntwortenLöschen
  79. Wihnachten ist toll!
    Man sitzt mit denjenigen, die man mag zusammen, isst reichlich und wird beschenkt.
    Alles ist geschmückt mit Lichtern, es brennen Kerzen und wenn wir Glück haben liegt sogar Schnee.
    Und wenn dich das alles immer noch nicht überzeugt,hast du immerhin die Weihnachtstage frei,hast deine Ruhe und kannst dich entspannen,also ich finde das mehr als überzeugend :)
    Liebe Grüße
    Sarah
    sarah.228@web.de

    AntwortenLöschen
  80. Weihnachten lässt sich nur "schmackhaft machen" in dem man es mit allen Facetten zelebriert. Schmücken, Plätzchen backen, die Düfte genießen, den warmen Lichterzauber sehen, Geschenke für andere basteln und kaufen. Diese liebevoll verbacken.
    Das Weihnachtsessen vorbereiten und sich vor allem mit den liebsten Menschen umgeben. =)

    Alles Liebe und frohe Weihnachten
    Leila aus Deutschland
    miamellama[at]googlemail.com

    AntwortenLöschen
  81. Weihnachten ist für mich eine der schönsten Zeiten des Jahres. Zugegeben, es ist fast immer dunkel und kalt, aber es ist einfach die ideale Zeit für Duftkerzen, Räucherstäbchen und ausgiebige Badesessions. :) Außerdem verbringt man viel Zeit mit der Familie, was bei mir (leider) nicht oft vorkommt. Und natürlich gibt es an Weihnachten tolles Essen, viele Süßigkeiten und Geschenke! ^^

    AntwortenLöschen
  82. Da ich selbst nicht der super muper Weihnachtsfan bin, kann ich dir Weihnachten nicht wirklich schmackhaft machen :)
    Aber gut - denke an das super Essen ;)))

    Grüße un nen guten Rutsch
    Angi

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!