Mittwoch, 2. November 2011

No colors anymore, I want to turn them black

I look inside myself and see my heart is black
I see my red door and it has been painted black
Maybe then I'll fade away and not have to face the facts
It's not easy facin' up when your whole world is black


Edit: Verwendet habe ich schwarzen Kajal als Base, der wurde verwischt und dann ein matter schwarzer Lidschatten von agnes b. darüber getupft. Creep aus der UD Naked Palette hat die paar Schimmies dazugezaubert. Die Mascara war entweder die Helena Rubinstein Lash Queen Sexy Blacks oder die All in one Mascaraprobe von Artdeco.That's all. ;-)

Kommentare:

  1. Sieht toll aus <3

    Das Lied hab ich übrigens schon ewig nimmer gehört :D

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön. schwarz ist für mich aber nicht immer nur traurig oder schwermütig.

    AntwortenLöschen
  3. WOW, sieht super aus!
    Tolle Wimpern, toller Lidschatten - was ist es?? :))

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr <3
    Das Lied erinnert mich an Sing Star Abende :D
    Bröselst du noch für uns auf was du verwendet hast?

    AntwortenLöschen
  5. Wow das sieht toll aus! So schön schwarz und dunkel, da hätte cih auch mal wieder Lust drauf ;)

    AntwortenLöschen
  6. @ all: Vielen lieben Dank! <3

    @ lily: für mich ja auch nicht, aber dieses Mal schon.

    @ lala und Angi: Edit ist gebröselt. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Sieht toll aus *_*! Letztens hatte ich mir gedacht, das ich auch mal wieder komplett schwarz tragen könnte (also auf dem Lid), aber irgendwie sah das seltsam aus :( !

    AntwortenLöschen
  8. es sieht fantastisch aus! und wirklich passend zum songtext :) ein ganz toller blog werd dich gleich mal abonnieren

    www.cessagoesbeauty.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. @ Princessa: Da freut mich sehr, dankeschön. :-)

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!