Sonntag, 4. September 2011

Immer wieder sonntags ...

1. scharfer Wasabi-Käse, 2. der Ikea-Katalog ist endlich angekommen :-D, 3. Essen, 4. der Grund für einen Riesenalarm - eine Übung in der Biogasanlage (Twitterer wissen Bescheid), 5. eine Hornisse, die tagelang an einem Baum arbeitete, 6. Pfirsiche, 7. Pudel versteckt sich unter dem Bett, zumindest den Kopf ;-)  8. Ingwer pur ist soooo lecker! 9. ich fand es einfach lustig (Ausstellung "Fluch der Akribik"), 10. Tomate- Mozzarella-Basilikum, 11. da wurde irgendetwas mit Federn gefressen, 12. Gemüsesuppe, 13. Emily und Louis auf der Arbeit.

|Gesehen| "City of Amber", Star Trek "Nemesis" und Star Trek 11 |Gelesen| ELLE |Gehört| UB40 |Getan| viel gearbeitet, auch mal wieder im Garten |Gegessen| Tomate-Mozzarella, Gemüsesuppe, Salat |Getrunken| Ingwertee, Wasser |Gedacht| Zeit, Zeit, wo bist Du hin? |Gefreut| über ein nettes Gespräch und über freundliche Menschen, die einem täglich begegnen. |Gewünscht| Mehr Zeit |Gekauft| Shiseido Massage-Reinigungsbürste |Geärgert| über zu späte Zahlungen an mich. |Geklickt| wie immer: Blogs, Facebook, Dshini, Twitter, YouTube |Gestaunt| hab diese Woche eindeutig zu wenig gestaunt. ;-) 

Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. deine Hundi Bilder sind immer herzallerliebst.

    AntwortenLöschen
  2. Habe immer noch nicht den Ikea Katalog bekommen:(
    Star Trek muss ich auch mal wieder schauen.

    AntwortenLöschen
  3. Bei Ikea muss ich mal shoppen gehen. :)
    Dein Hund ist so süß.

    AntwortenLöschen
  4. Haaaach, Deine Bilder....wie immer - Schöööööön. Auf Tomate mit Mozza könnt ich jetzt auch!

    AntwortenLöschen
  5. Als wir diese Woche den neuen IKEA Katalog bekommen haben musste ich sofort an dich denken xD

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!