Samstag, 18. Juni 2011

Seelenstriptease

C.M., deren Blog ich mit den wunderbar inszenierten Chanel-Nagellack-Bildern und ihren toll geschriebenen Texten, einfach klasse finde, hat mich zu einem Seelenstriptease herausgefordert. 
Sie selbst verriet uns zehn Dinge, in Bezug auf ihr Verhalten im Baumarkt. So zum Beispiel dieses hier: "Auch wenn ich beabsichtige nur ein paar Schrauben zu kaufen, nehme ich einen Einkaufswagen." 

Ich fand die Idee ganz witzig und versuche nun zehn Verhaltensweisen im Bezug auf IKEA zu nennen.

1. Ich kann immer zu Ikea und finde es nie langweilig.
2. Ich kann den Katalog auswendig und weiß, in welchem Teil des Katalogs, bestimmte Teile zu finden sind. Beispiel: Meine Schwester fand' mal etwas nicht. Ich fragte, was es sei. Das und das. "Schau mal recht am Anfang irgendwo auf der rechten Seite." Tada, richtig. ;-) 

3. Ich habe die Family Card, ist doch klar. 

4. Ich nehme im Restaurant immer mehr Teebeutel mit als ich dort trinken werde,  so hab ich immer Teebeutel in der Tasche. Für den Notfall. ;-)

5. Ja, ich habe jede Menge Ikea zu Hause. Wohnzimmer: Lack, Ektorp und Liatorp. Küche Faktum Stat. Esszimmer: Kaustby und Leksvik. Flur: Pax-Schränke in weiß, Portis Garderobe, Hemnes-Spiegel in schwarz. Arbeitszimmer: Billy mit Ydre-Tür und Jonas-Schreibtisch. Gäste- und Bloggerzimmerzimmer: Hensvik-Regale, Svelvig-Einzelbett in weiß, Vika Amon und Vika Curry, Lack, Smadal, Kaustby weiß lackiert. Bad: Hensvik-Kommode, Vika Alex, großer schwarzer Hemnes Spiegel. Schlafzimmer: Malm-Kommoden, Pax mit Spiegelschiebetüren. Ich bestelle aber auch gerne bei Impressionen. ;-)

6. Den Aufbauservice für die Küchen könnt ihr vergessen! Das sind Pfeiffen. 

7. Ich habe alle Kataloge im Schrank seit 1999.

8. Ich brauche zum Möbel aufbauen keine Anleitung mehr.

9. Eigentlich könnte ich auch bei Ikea arbeiten. ;-)

10. Schweden ist ein schönes Land!

Ach, und nebenbei ist an diese Aufgabe auch mit einem Award verbunden, danke Dir dafür! ;-)

Diesen Award hat mir auch die liebe Feder 'rübergeschoben und bei Dir bedanke ich mich natürlich auch ganz brav. ;-)

Und dann habe ich noch einen von Angi bekommen, natürlich auch vielen lieben Dank an Dich! 

Nun würde ich gerne von euch wissen, welche 10. Spleens ihr auf ein bestimmtes Thema bezogen habt. ;-) Entweder in den Kommentaren oder nehmt das Stöckchen mit und beantwortet es auf Eurem Blog.

Ich bin gespannt! ;-)


Kommentare:

  1. lol, ich danke dir für die amüsanten einblicke mit dem "elch discounter".
    LG

    AntwortenLöschen
  2. IKEA ist wirklich gefährlich ^^ könnte dort auch ohne Probleme anfangen zu arbeiten, nur würde ich mein ganzes Gehalt lassen xD

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!