Sonntag, 5. Juni 2011

Immer wieder sonntags ...

|Gesehen| Hamburgs Klamottenshops von innen |Gelesen| einen neuen Groschenroman von John Sinclair |Gehört| die drei Fragezeichen und Burzum (ja, es ist ein Spinner, aber ich mag die Musik) |Getan| geshoppt, gegrillt, gekocht und genesen |Gegessen| Salatvariationen, Obst und Schokomuffin |Getrunken| Schwarzen Tee, GOCO Kokoswasser und Martini |Gedacht| "Matrix Transformation" scheint zu funktionieren. ;-) |Gefreut| darüber, dass ich GOCO in HH gefunden habe |Gewünscht| dass die Erkältung schnell vorbei ist |Gekauft| Schaltuch, Tunikakleid, Schuhe, Ring und Nagellack |Geklickt| wie immer: Blogs, Dshini, Twitter, YouTube |Gestaunt| Gefühlte 51845189 Regenschirme zu Hause, aber nie einen dabei, wenn er benötigt wird. WARUM?

Ich werde nun immer bei den Sonntagsposts einige Bilder aus der vergangenen Woche dazu stellen. Einfach Fotos, die in meinem Alltag entstanden sind. Ich hoffe, es sind nicht zu viele Bilder? ;-)

Kommentare:

  1. Ich mag das mit den Bildern. Ich mag sowieso gerne viele Fotos auf Blogs

    AntwortenLöschen
  2. Das sind soooo tolle Bilder, wirklich :) Und hoffentlich gehts dir bald wieder besser, ich bin auch erkältet. Bei diesem Wetter :D

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder gefallen mir.
    So weh tut epilieren gar nicht, wenn man es öfters macht.Man gewöhnt sich dran:)

    AntwortenLöschen
  4. schöne Bilder!

    John Sinclair könnte ich auch mal wieder lesen, geht so herrlich schnell :D

    Schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  5. @ feder: Eben, darum lese ich das in letzter Zeit so oft. Für anspruchsvolle Aktiviäten ist mein Hirn zur Zeit am Abend nicht immer fähig. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bilder!
    Leider musste ich das mit dem Regenschirm gestern auch feststellen.

    Gute Besserung, hoffentlich bist du bald wieder ganz gesund!

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!