Montag, 25. April 2011

Der Osterhase war bei mir

Meine Großeltern haben Osterhase gespielt und brachten mir diese Leckereien in einem Paket mit. Darin waren Hasen-Nudeln, Crostini mit Tomate und Basilikum, Walnussöl, Bruschetta-Gewürz und Spirit of Spice  "mexican coffee". Mexican Coffee enthalt Kaffeebohnen, Kandis, Schokolade, rosa Beeren, Orangenschalen und Pfingstrosenblätter. Durch die Kaffeebohnen ist das leider nichts für mich, aber Stefan mag es dafür. Man kann es über Obstsalat, Joghurt oder was auch immer drübergeben. 

Hat Euch der Osterhase auch das ein oder andere Ei versteckt?

Kommentare:

  1. Bei uns gab's auch schöne KLeinigkeiten. Schokolade ohne Ende und ein kleiner Schein, mit dem ich dann bei Douglas am 02.05. einfallen werde ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir gibts keinen Osterhase, und allein wäre ja doof :)
    Aber toll was Du da bekommen hast, ich mag solche Zusammenstellungen immer sehr gern.

    AntwortenLöschen
  3. sieht lecker aus!! hier gabs nur schoki ^^

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön! Bei mir gab es viele Eier! Aus Schokolade und aus Eiern :D

    AntwortenLöschen
  5. Sieht fantastisch aus! Ich bekam "nur" Süßes, da kann man schon neidisch werden :D

    AntwortenLöschen
  6. Schöner, liebevoll gestalteter Korb!

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!