Mittwoch, 13. April 2011

Chanel Rouge Coco

Ich habe schon vor längerer Zeit diese Testerpalette der Rouge Coco Lippenstifte geschickt bekommen. Sie lag unangetastet in einer Schublade. Da ich nun überlegt habe, mir einen dieser Lippenstifte von einem meiner Geburtstags-Gutscheinen zu kaufen, dachte ich mir, ich nehme die mal genauer unter die Lupe. 

Swatches auf der Hand:
 Von oben nach unten: 06 Égérie, 05 Mademoiselle, 31 Cambin und 26 Vernise

Auf der Hand gefiel mir Mademoiselle am besten, denn ich mag gerne natürliche Rosenholztöne. So sehen die Farben auf meinen Lippen aus:
Auf den Lippen finde ich, dass bei Mademoiselle weniger nach Rosenholz aussieht. Er hat meiner Meinung nach einen starken Koralle-Einschlag, was ich nicht so gut finde. Schade. Aber für den Sommer finde ich die Farbe wirklich schön. Da passt sie wirklich gut. Égérie ist koralle pur, somit auch besonders passend für den Sommer. Cambon ist nicht meins. Deckend rote Lippen und ich werden einfach keine Freunde und auch Vernise ist für meinen Geschmack etwas zu dunkel und kräftig.
Zu Mademoiselle: Ich finde, die Farbe hält recht lange (wir waren essen), fühlt sich aber auf meinen Lippen nach einer Weile ein wenig trocken an. Allerdings habe ich auch sehr trockene Lippen. Da kann der Lippie nichts dafür, denn austrocknen tut er meine Lippen nicht (wie z.B. der Alterra "Nude").
Geruch und "Geschmack" finde ich in Ordung, nicht zu stark, dass es mich stören würde.

Bei Douglas habe ich dann bei den anderen Farben geschaut und hatte dort keinen Erfolg. Viele Farben schimmern, das mag ich nicht. Also ist Mademoiselle wohl der einzige der Rouge Coco Lippenstiften, den ich mir wünsche. Aber bei den Rouge Allure Lippenstiften wurde ich fündig: Siluette und Incognito entsprechen genau meinem Beuteschema. Diese Lippies stehen nun auf meiner Liste und werden wohl gegen die Gutscheine eingetauscht. 
Online bekommt man zur Zeit bei Douglas mit dem Code "155DEDM" einen Rabatt von €5,- oder minus 10% mit diesem Code "LG1-M9-74P".

Kommentare:

  1. Siluette liebe, liebe, liebe ich auch! Ist quasi der Mademoiselle für kühle Typen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Mir hatte bei denen keine einzige Farbe gefallen, nichts stand mir. Bei den Shines bin ich aber deutluch fündiger geworden, ich find die sheeren Lippies an mir halt schöner. Hast du dir die schon einmal angeschaut?

    AntwortenLöschen
  3. @ Coco Ain: Ja, die Shines habe ich auch unter die Lupe genommen. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. mademoiselle wäre definitiv mein favorit :D

    AntwortenLöschen
  5. 100 Tacken hat es gekostet. Wenn man es mit anderer Belichtung vergleicht: Ein Schnäppchen...

    Aber joa....wir haben auch drauf gespart ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich find Egerie und Mademoiselle gut

    AntwortenLöschen
  7. wenn du trockene lippen hast würde ich dir sowieso nur die rouge allure lippenstifte ans herz legen ;) rouge coco trocknet schnell aus!

    AntwortenLöschen
  8. Die Qual der Wahl... Ich habe ja die Fb. Myth und bin von der Haltbarkeit leider enttäuscht :(

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!