Montag, 7. März 2011

Ballettschühchen

Diese wunderschöne Ballerinas von Chloé aus schwarzem Leder, gibt es auch ganz klassisch im typischen Ballett-Rosa. Aber ich bevorzuge diese Variante. Diese eckige Form an den Zehen ist wunderbar, macht schöne kurze Füße und ich vermisse diese Form an so vielen Schuhen. Nun muss ich mir überlegen, zu sparen oder einfach hoffen, dass Oliver von Zeitgeschmack recht hat und ich kann auf günstige und ähnlich schöne Varianten von z.B. h&m und Asos warten.

Kommentare:

  1. Oh ja diese schuhe sind wunderschön. und wurden auch schon bei styleranking vorgestellt. da hab ich mich verliebt. aber 300 euro - echt zu heftig.

    AntwortenLöschen
  2. Die Schuhe sind echt so süß :-)

    AntwortenLöschen
  3. die von chloé hab ich neulich in einem geschäft gesehen, die sehen echt süß aus :)
    irgendwie gefält mir dieser neue trend, aber irgendwie würden sie mich dann doch zu sehr an ballettschuhe erinnern ;)

    lg
    http://misscherryb00m.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Oh WOW die sind wirklich supersupersuuuuperschön ♥
    Aber vermutlich selbst WENN irgendwann in günstig erhältlich nicht in meiner Größe zu finden -.-

    AntwortenLöschen
  5. Nicht so mein geschmack :) mir gefallen da original ballett spitzenschuhe deutlich besser :) (auch wenn sie leider nicht für den alltag geeignet sind xD)

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen wirklich hübsch aus, wäre auch mein Geschmack. Ich hatte mal vor ca. 3 - 4 Jahren ganz ähnliche, damals bei GÖRTZ 17 gekauft, vllt. hast du wirklich Glück und findest bald eine günstige Alternative ?!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    habe dir einen Award verliehen!

    http://eska-kreativ.blogspot.com/2011/03/wahnsinn.html

    Lg EsKa

    AntwortenLöschen
  8. Hammer!! Aber für den Preis? Egal, ich kann dich verstehen ;)
    LG Renate

    AntwortenLöschen
  9. Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass es bald günstigere Varianten gibt. Wobei das Original schon wirklich sehr schön ist. Vielleicht doch Sparen? ;-)

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!