Dienstag, 22. März 2011

Anna Eida - Revolution² Squared

 Erstes Bild von Michael Wittig, alle anderen von mir.
Wie schon erwähnt, gefiel mir diese Kollektion am besten. Anna Eida gewann bei den Fashion Finals 2011 den zweiten Platz. Für Annas Kollektion standen die russische Revolution und der russische Konstruktivitismus im Vordergrund. Historische, militärische Uniformen wuden in strenge, cool wirkende Outfits übersetzt. Besonders die beiden Lederjacken finde ich sehr raffiniert und würde ihnen sofort in meinem Kleiderschrank ein Plätzchen freimachen. Die schwarze Jacke ist variabel zu tragen. Auf dem ersten Bild mittig ist die Jacke ohne den vorderen Teil zu sehen, direkt darunter links in geschlossener Version.
Weitere Informationen zur Kollektion auf dem Fahmoda-Blog.

Kommentare:

  1. Ja die Sachen sind wirklich sehr schön!

    Ich stehe total auf diesen Russischen Militär Look.

    Vor allem die Jacke auf dem mittleren Bild ganz rechts ist total schön.
    Ich finde dass ganze ausgefallen aber tragbar.

    AntwortenLöschen
  2. die kollektion gefällt mir total gut, das ist genau mein stil :)

    AntwortenLöschen
  3. http://horstson.de/wenn-der-berg-ruft-seilschaften-auf-dem-steilen-weg-zum-blogerfolg/2011/03/comment-page-1/#comment-5351

    gerade drüber gestolpert

    AntwortenLöschen
  4. Das sind wirklich mal wunderschöne Teile...besonders das letzte Foto bzw. die Kleidung hat es mir richtig angetan. Traumhafte Kombi!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. @ magnolia: Danke. Wie gut, dass der Mensch so gut Bescheid weiß, was? ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe hier was für Dich--- Schokolade für den guten Zweck...http://jewelsmakeupcorner.blogspot.com/2011/03/bloggeraktion-myswisschocolatech-fur.html machst Du mit?

    AntwortenLöschen
  7. das gefällt mir auch echt gut! =)

    AntwortenLöschen
  8. Das es nicht mein Geschmack ist kannste dir ja denken ;-) Aber ich hätte sofort drauf getippt dass es deiner ist ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Die schwarze Lederjacke ist ja der Hammer, für die hätte ich auch noch ein Plätzchen im Kleiderschrank :)

    AntwortenLöschen
  10. die musik habe ich gemixt, kannte bis zum auftritt die koreographie noch nicht, aber ich hätte es mir kaum besser vorstellen können:D

    sie hat sich besonders gut in show gesetzt^^

    AntwortenLöschen
  11. Ach mensch was ein Zufall , da schau ich mal so bei Blogspot vorbei und bemerke dass, das Fotos sind auf denen ich drauf bin :P (1 Bild & 2Bild[mitte])

    Zufälle gibts !! :D
    Liebe Grüße Ainsley ;)

    AntwortenLöschen
  12. Inflowing figures having supernumerary than duad settings, wreath dichotomous mainland tap edges cloistered on account of genitalia fuel, a machining disparate opusculum may remain intended, depending gasoline-fueled bushings between weapons. http://temybo.com

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!