Mittwoch, 5. Januar 2011

DIY: Marzipan-Pralinen

 Zu Weihnachten haben wir nicht nur "Schokolade am Stiel", sondern auch Pralinen selbst gemacht. Ich dachte mir, ich zeige Euch das mal. Dafür haben wir (200g) Marzipanrohmasse und (200g) gemahlene Haselnüsse vermengt/verknetet, die Masse dann zu Kugeln geformt und ein wenig platt gedrückt. Dann durften sie ein Schokoladenbad nehmen und bekamen eine Walnusskrone auf. Hübsch sind sie, oder?

Kommentare:

  1. Sieht echt lecker aus :) obwohl ich garkein Marzipan mag...

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen echt lecker aus, da nehm ich schon vom Angucken zu *sabber*

    http://make-me-up-girl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen nicht nur aus wie direkt vom Konditor, sondern haben bestimmt auch so geschmeckt *sabber*

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmh, hübsch und BESTIMMT leckaaaa :-)

    AntwortenLöschen
  5. Nicht NUR HÜBSCH sondern auch zum ANBEISSEN sind sie :)

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die mache ich vielleicht nach für meinen Schatz zum 2 jährigen, er steht total auf Marzipan :) Jetzt muss ich nur noch gucken wie ich die machen soll, ohne das er es bemerkt :D

    AntwortenLöschen
  7. Das wäre genau das richtige für meinen Vater. Nüsse und Marzipan, für ihn die beste Kombination ;)

    AntwortenLöschen
  8. Solche Pralinen habe ich auch als Nikolausgeschenk für meine Eltern gemacht:
    http://caro-made.blogspot.com/2010/12/nikolaus-hakeleien-und-selbstgemachte.html

    Liebe Grüße, Caro
    http://produkterfahrungen.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. Sehen super aus und schmecken bestimmt noch besser als sie aussehen.

    AntwortenLöschen
  10. Wow, die sehen echt lecker aus =)
    Sid hatte auch solche zu Weihnachten gemacht und ich will welche für meinen Schatz zu Valntinstag in Herzform machen ^^

    AntwortenLöschen
  11. @ Caro Lolcat: Boah, Deine sehen aber viel besser aus! ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Ich hab mal versucht Mozartkugeln selbst zu machen. Das war damals vielleicht ne Schweinerei.
    Allerdings hab ich die Schokolade auch in nem kleinen Glas geschmolzen. ^^°

    LG
    DulcisAmare

    P.S.: Ich hab dir einen Award verliegen, wenn du ihn haben magst :D
    Schau vielleicht einfach mal hiern :)
    http://dulcisamare.blogspot.com/2011/01/one-lovely-blog-award-weitergabe.html

    AntwortenLöschen
  13. oh das sieht so lecker aus *_*! Ich glaube ich würde so etwas nicht hin bekommen, bin in manchen Sachen echt ne totale Pfeife... Ich muss unbedingt besser backen lernen!!!

    AntwortenLöschen
  14. Yamyam .. sehen aus wie die von Lindt =)

    AntwortenLöschen
  15. Die sehen aber lecker aus.

    AntwortenLöschen
  16. omg wie lecker sehen die denn bitte aus? *___* davon hätte ich jetzt gern ein paar *g*

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!