Donnerstag, 16. Dezember 2010

Umfrage: Nennt mir Eure Lieblingsorte!


Nachdem ich Euch hier meine Hotspots in Hannover vorgestellt habe, brauche ich nun Eure Hilfe. Ich suche "Hotspots" in folgenden Städten:

Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und München.
Gesucht werden Orte, der Inspiration, die ich unbedingt kennen sollte, wenn ich diese Stadt besuche. Welche Clubs, Galerien, Läden, Bars, Cafés oder andere Hotspots sollte ich mir anschauen? Wo steppt der Bär, wo wird Mode, Design, Musik und außergewöhnlicher Lifestyle gelebt? Ich suche den Frisör, der Haare wie ein Gott schneidet und ein Atelier, das umwerfende Kunstdrucke ausstellt, Insidertipps und versteckte Schätze dieser Städte.
Schreibt es mir!
Die Suche nach den Lieblings-Locations läuft bis zum (verlängert !) 02.01.2011, 23.59 Uhr. Im Anschluß an die Umfrage gibt es dann ein Voting über die beliebtesten "Hotspots".
In allen dieser Städte finden im April die Range Rover Award-Parties statt und ich habe vier Freikarten, die ich unter die Leute bringen darf. Des Weiteren gibt es für einen von Euch einen € 300,- Gutschein für Asos! Na, wenn das keine Motivation ist. Also:

Wo sind Eure Hotspots?
http://www.wikio.de

Kommentare:

  1. Ich wollte mal fragen ob man nur in den aufgezählten Städten die Hotspots vorstellen soll oder kann ich auch eine Lounge aus Köln nehmen ?

    AntwortenLöschen
  2. Also, in Hamburg (ach ich vermisse es *g*) muss man unbedingt mal im Cafe Paris frühstücken: http://www.cafeparis.net/home.html

    Es ist klein, aber gemütlich. Hat einen wunderbaren Flair. Schau dir die Bilder an!

    Und das Frühstück ist super lecker!!! Mjami!!!

    AntwortenLöschen
  3. @ Jenny: Bitte für die aufgeführten Städte. Danke Dir. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hotspots Frankfurt:

    1. Final Destination
    Falls du auf Gothic stehst ist der Club bestimmt was für dich; hübsches Kellergewölbe, zentral gelegen und die Leute sind supernett!
    www.final-destination-club.de

    2. Palmengarten
    eher was für den Sommer, man kann in verschiedenen tropischen Häusern Kakteen- und Palmenlandschaften auf kleinem Raum durchstreifen, außerdem gibt es einen großen Teich mit Karpfen und hübsche Blumenbeete.
    http://www.palmengarten.frankfurt.de/

    3. Nordwestzentrum Frankfurt
    großes Einkaufszentrum mit H&M, Saturn, Thalia, Deichmann usw.
    bequem mit Bus und Ubahn zu erreichen
    http://www.nwz-frankfurt.de/

    4. Batschkapp/Nachtleben
    eher alternative Konzerte&Partys in den 2 Alternativen Clubs. Neben der Batsche ist auch noch das Elfer, ne Musikkneipe
    http://batschkapp.tickets.de/

    5. Zeilgalerie
    Shopping-Einkaufspassage in der Innenstadt mit vielen kleineren Boutiquen, Klamottenläden und nem Close up!
    Oben ist ne Plattform wo man schön über die Frankfurter Skyline gucken kann
    http://www.zeilgalerie.de/

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Emily
    Schokofee sagte mir, dass du diese Tasche haben wolltest, sie die aber nicht mehr bekommen hat?! Stimmt das?

    http://herzkirscheslife.blogspot.com/2010/12/sale-primark-tasche.html

    AntwortenLöschen
  6. Jaha, quasi als Konter-Veranstaltung zu dem Schneechaos da draußen!

    AntwortenLöschen
  7. Der Wühli in Schorndorf in der Nähe von Stuttgart ist schon mal einen Besuch wert.

    Außerdem ist das Skateboard-Museum in Stuttgard mal etwas anderes:

    http://www.skateboardmuseum.de/

    LG, Silvia
    Random_Stuff at web de

    AntwortenLöschen
  8. Meine HotSpots in Stuttgart wären folgende:

    Der Stuttgarter Fernsehturm - um erstmal einen schönen Überblick über die Stadt zu bekommen. Dieser wurde als weltweit erste Fernsehturm dieser Art überhaupt gebaut.

    Das Mercedes Benz Museum - ein tolles modernes Museum, das schon architektonisch etwas hermacht. Vom ersten Auto der Welt bis zu den modernsten Fahrzeugen kann man die Entwicklung Schritt für Schritt begutachten.

    Das Alte Schloss - Eine ehemalige Wasserburg, das zum prächtigen Renaissance-Schloss ausgebaut wurde im 16. Jahrhundert.

    Und natürlich das neue Schloss - Das neue Schloss ist eine spätbarocke Schlossanlage, die in zwei Bauphasen im 18. und 19. Jahrhundert als Residenz der württembürgischen Könige errichtet wurde.

    Das Straßenbahnmuseum in Stuttgart Zuffenhausen - Es zeigt die Entwicklung des Straßenbahnverkehrs vom Pferdewagen bis hin zur modernen Straßenbahn.

    Die Wilhelma - Ein zoologisch-botanischer Garten, mit wirklich atemberaubend schönen Tieren und Pflanzen.

    Der Königsbau in der Innenstadt - wurde im spätklassizistischen Stil erbaut und dient heute als großes Einkaufszentrum.

    Und zum Schluss, noch etwas für den Genuss: Das Steakhouse in der Innestadt. Fantastische Steaks in vielen Variationen und schönem Ambiente.

    Puh, das war doch einiges :o)
    LG
    kiki

    AntwortenLöschen
  9. Meine Hotspots in Berlin:

    1. Thai und Indonesisches Restaurant "Transit" am Berliner Ostkreuz. Super leckeres Essen, angerichtet in kleinen Schälchen, dazu Reis oder Nudeln. Jeder kann mal von allem Probieren. Und die Location ist total außergewöhnlich mit super vielen Vogelkäfigen dekoriert. (http://www.transit-restaurants.com/)

    2. Potsdamer Platz. Viel Kultur gemischt mit High Society und modener Architektur (z.B. Sony Center).

    3. Hackescher Markt. Viele kleine Independent Läden.

    4. Türkische Bäckerei "Salut" am Schlesischen Tor. 24 Stunden, 7 Tage die Wochen offen und die leckersten Kekse, die ich je gegessen habe!

    5. Simon-Dach-Straße, die Anlaufstelle für Cocktails. Eine Cocktailbar nach der Anderen und viele coole Menschen.

    Mehr fällt mir spontan nicht ein :)

    AntwortenLöschen
  10. Wer in Berlin unterwegs ist, sollte auf jeden Fall mal 'nen Abstecher nach Neukoelln in die Weserstrasse machen.
    Da gibts jede Menge gemuetliche Bars und Kneipen, die ihresgeleichen suchen...

    AntwortenLöschen
  11. hallo! in stuttgart geh ich ganz gerne ins zapata...ueber die jahre hat es sich zwar sehr veraendert, bietet aber immernoch ein interessantes musik- und kulturprogramm. auch der perkins park ist ganz nett, von dort hat man eine schoene aussicht ueber die stadt. will man sich entspannen, sind die schwabenquellen zu empfehlen (im SI centrum auf den fildern)...leider wohne ich nicht mehr in stuttgart, bin aber immer wieder gerne dort.
    viele gruesse! meli

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Emily!

    Das ist ja eine tolle Aktion..wobei es gar nicht so einfach ist, einen besonderen Hotspot auszuwählen - vor allem nicht in Berlin.

    Möchte man kulturell was erleben, stehen z.B. eine ganze Menge an kleinen und großen Austellungsräumen und Museen zur Verfügung (wie das C/O Berlin oder der Hamburger Bahnhof) Im letzteren gibt es zur Zeit eine wiklich ausgefallene und besuchenswerte Installation zu sehen: "Soma" von Carsten Höller.

    Ein Muss im Sommer: über all die vielen Flohmärkte schlendern und kleine Schätze ergattern. (z.B. am Mauerparkt, Boxhagener Platz, Maybachufer, Akoner Platz...)

    LG, Sophie

    AntwortenLöschen
  13. In Stuttgart kann ich zum Ausgehen die Theodor-Heuss-Strasse empfehlen. Da finden sich viele coole Locations auf einem Fleck, z.B das l’Oasis, Barcode oder 7grad. Zum tanzen gehe ich immer wieder gerne ins Bett (in der Friedrichsstrasse). Im Sommer tummeln sich die Menschen am Palast der Rebublik – als kleiner Tipp, dort schmeckt die Milch mit einem Schuss Whisky besonders gut. Mein favourite Hotspot in Stuttgart ist jedoch der Monte Scherbelino: ein kleiner Spaziergang auf den Berg lohnt sich, denn von dort hat man die beste Aussicht auf die Stadt!

    weihnachtliche Grüße Marc

    AntwortenLöschen
  14. ch liebe kauf dich glücklich in stuttgart und berlin :)
    das cafe hüftengold in stuttgart ist auch auf jedenfall ien besuch wert!
    http://www.hueftengold-stuttgart.de/main.html
    ohh ich will den gutschein!! ;)
    klenerschadz@web.de

    AntwortenLöschen
  15. Meine Hotspots für Berlin:

    1. Das "Last Cathedrale"
    http://www.lastcathedral.com/index.php?option=com_content&view=article&id=46&Itemid=53
    MUSS man einfach gesehen haben und ist selbst für "Nicht-Gruftis" absolut sehenswert =)
    Die Location ist einfach unschlagbar!

    2.Yoyo Foodworld
    http://www.yoyofoodworld.de/
    Ein rein veganer Laden, mit dem tollsten veganen Essen in Berlin!
    Love it!!! <3

    3.Der Mauerpark Flohmarkt
    http://www.mauerparkmarkt.de/
    Der wirklich schönste und gemütlichste Flohmarkt in Berlin!
    Und vorher oder nachher kann man in der Kastanienallee super brunchen gehen :)

    4.Cupcake
    http://www.cupcakeberlin.de/
    DER Cupcake Laden am Boxhagener Platz...mit den traumhaftesten Cupcakes und Kuchen ("normal" und vegan)

    5.Das Berghain
    http://www.berghain.de/
    Angeblich einer der besten Clubs der Welt! Tolle Location, tolle Musik, abgedrehte Leute....
    allerdings leider eine schwierige Türpolitik^^ Mit Connections ists einfacher auch wirklich hinein zu kommen, auch ohne stundenlange Wartezeit!

    6.Shopping: Alexa
    http://www.alexacentre.com/
    Wunderschönes Shoppingcenter mit allem was man so braucht...vom billig bis high end :)

    und last but not least:
    7.Der schönste Weihnachtsmarkt "Am Gendarmenmarkt"
    http://www.gendarmenmarktberlin.de/wp/
    kostet zwar 1€ Eintritt, aber der lohnt allemal!

    AntwortenLöschen
  16. Achso und den aller aller tollsten Frisör hätte ich fast noch vergessen:

    Kaiserschnitt
    http://www.friseur-kaiserschnitt.de/
    Die wunderschönste Einrichtung, die schönsten und nettesten Mädels und die tollsten Frisuren =)

    AntwortenLöschen
  17. Hotspot für Stuttgart:

    Unbedingt mit der alten Seilbahn fahren in Stuttgart Süd. Ich liebe dieses alte klapprige Ding. Und oben angekommen wird man mit dem wunderschönen riesen großem Wald belohnt, der sich super für (Hunde) Spatziergänge eignet.

    http://www.stuttgart-tourist.de/DEU/events_freizeit_kultur/standseilbahn.htm

    Sehenswert auch ist natürlich die Aussicht vom Stuttgarter Fernsehturm bei der man über Stuttgart blicken kann.

    Ausgeh technisch kann ich mich anschließen und die Theodor Heuss Straße in der Innenstadt empfehlen, dort gibt es ne Menge coole Bars und Clubs.

    Ach ja und den kleinen aber feinen Chinesischen Garten in Stuttgart Nord (zu Fuß ca. 20 min vom HBF entfernt) kann ich auch empfehlen.
    Ein zuckersüßes Kleinod in mitten einer großen Stadt.
    Für mich immer wieder aufs Neue eine wunderschöne, detailverliebete Ruheoase.

    http://www.globopix.de/fotos/baden-wuerttemberg/stuttgart/chinesischer-garten72.html

    Und wer Hunger hat und asiatisches mag, dem kann ich nur raten das Asia World Restaurant in Stuttgart Fellbach zu Besuchen.
    Das coole nebenbei dass es lecker schmeckt ist das Erlebnis Buffet (täglich von 18:00 - 22:00 Uhr
    Sonn- und Feiertag's von 12:00 - 14:30 Uhr). Man zahlt 14,90€ und kann sich aus unzähligen frischen rohen Sachen (Huhn, Rind, Känguru,Meeresfrüchte, verschiedene Gemüse Sorten, Nudeln, Reis etc.) sein Menü zusammen stellen und zusehen wie das ganze frisch für einen Zubereitet wird.
    Wahnsinnig lecker. Ich ess mich jedesmal total voll wenn ich dort hingehe!

    http://www.asia-world-fellbach.de/index.html

    So dat wars, ich hoffe es war was spannendes für dich dabei!

    Glg aus Stuttgart wünscht An

    AntwortenLöschen
  18. Für alle Münchner lockt auf jeden Fall das Gärtnerplaztviertel. Rund um die bepflanzte Gärtnerplatz/Verkehrsinsel in Herzen Münchens gibts die besten shops fern ab vom täglichen Shopping-wahnsinn. Ob einfach coole Jeans von Acne, oder besonders ausgefallene Modelabels - die Straßen um den Gärtnerplazt haben einiges für die zu bieten, die nicht mit dem Strom der großen Kaufhausketten schwimmen wollen. Kleine Boutique, coole Cafes und Bars oder einfach chiliges Beisammensein am Gärtnerplatz locken die Individualisten Münchens zu meiner Lieblingslocation Münchens!

    Liebe Grüße, Lie
    von

    fashion is for idiots [like us]


    runwayticket@gmx.de

    AntwortenLöschen
  19. Unbedingt in München sollte man das Prinz Myshkin in München besuchen:
    http://www.prinzmyshkin.com
    Die Ricotta Spinat Gnocchi sind zum niederknien.

    Liebe Grüße Grinsekatze

    AntwortenLöschen
  20. Hallo!

    gerne möchte ich meinen absoluten Friseurhotspot in Berlin preisgeben:

    Die "Haarschneiderei" in der Pappelallee. Etwas gehobene Preiskategorie, dafür kommt man aber immer, aber auch immer, zufrieden heraus! Sehr schöner Laden, nette Leute, entspanntes Ambiente. Nach langem Suchen habe ich endlich DEN perfekten Friseur gefunden!
    Absolut empfehlenswert!!!

    AntwortenLöschen
  21. Hey Hey Cuty!

    Mein Lieblingsladen in München ist definitiv das Cosmo Grill (http://www.cosmogrill.de/)!

    Dort gibt es leckere Bürger, nicht so a la Mc Donalds oder BurgerKing, sonder mit Stil und noch dazu gesund!

    Man kann sich kaum einen besseren Stylischeren Ort vorstellen um einen Burger zu essen! Nicht nur für alle Fleischliebhaber ist was dabei, nein, sondern auch was für Vegetarier!

    Sagen wir mal so, der Cosmo Grill ist für jeden Fast Food Freund sowie Gourmetliebhaber ein besonderes stylisches Erlebnis!

    Klar können Worte nicht so viel beschreiben, wie der Cosmo Grill selber, darum schau einfach mal bei Google Bilder vom Cosmo Grill an! ( http://www.google.de/images?q=cosmo+grill+m%C3%BCnchen&oe=utf-8&rls=org.mozilla:de:official&client=firefox-a&um=1&ie=UTF-8&source=og&sa=N&hl=de&tab=wi )

    EIn besonderer Insider für alle Münchner sowie Leute, die München mal für einen Tag besuchen!

    Love, Alice.
    www.iheartalice.blogspot.com
    h_mailinh [ a t ] yahoo.de

    AntwortenLöschen
  22. Dann möchte ich es mal mit Düsseldorf versuchen. Da ich noch nicht lange hier wohne, kann es sein dass das ein oder andere noch fehlt.

    1. Rheinturm - wunderbare Aussicht und Restaurant, das sich dreht :)

    2. die Kneipe "Kneipe" in der Altstadt, dort kann man "Stress" trinken ;)

    4. Schnitzelhuber - da gibt es nicht nur lecker Schnitzel

    3. Schloss Benrath und der dazu gehörige Schlosspark. Gerade im Sommer sehr schön

    so, das war es von mir ;)

    AntwortenLöschen
  23. Für mich ist das in München ganz klar die Aromabar.

    http://www.cosmotourist.de/reisen/d/i/2570007/t/muenchen/aromabar/

    Anscheinend denke nicht nur ich so, da dort immer so viel los ist :)

    AntwortenLöschen
  24. Tolle Aktion!

    In Düsseldorf würde ich musiktechnisch die Rudas Studios vorschlagen, die sind im Medienhafen. Da gibt es Samstags LiveMucke, danach ist Clubbing angesagt. Und einen After-Work-Club gibt es auch.

    Gruß, Lotta

    AntwortenLöschen
  25. Huhu,

    tolle Sache!

    Also ich kann die die Läden Schönhauser Alle empfehlen. Viele Secondhandläden, oder welche die ihre ganz eigene Mode verkaufen. Wirklich gut um sich tolle Inspirationen zu holen!

    Der Weihnachtsmarkt am Rathaus Spandau ist auch total toll. <3

    Das Alexa ist auch ganz herzallerliebst. Dort gibt es ganz verschiedene Läden und Leute mit ein bisschen mehr Geld, finden da sicherlich schöne Stücke ;)

    Schöne Feiertage noch <3

    AntwortenLöschen
  26. dann mache ich doch auch mal mit :)

    ich finde die Imorie Patisserie in Frankfurt echt toll. Wunderschöne Einrichtung und tolles ambiente.
    Erinnernt mich stark an ein kleines süßes Café in frankreich. Ich weiß auch nicht, aber ich finds einfach klasse :D

    hier kannst du dir ein paar bilder dazu angucken ;)

    Liebste Grüße,
    Julia ♥

    AntwortenLöschen
  27. Ein Hotspot in Stuttgart:
    Mein Lieblingsrestaurant "Cortijo" in der Eberhardsraße 10.
    Zentral gelegen, suuuuuper leckeres Essen und regelmäßig Flamenco Abende, oder Livemusik.

    Liebe Grüße,
    Jule G.

    AntwortenLöschen
  28. Ich Liebe in Düsseldorf besonders die Siam Cocktailbar :) Wenn ich meine Freundin dort besuche sind wir dort häufig anzutreffen!

    Ist in der Altstadt ( Kurze Str. 13)

    Leckere Cocktails, tolle Atmosphäre und nette Menschen :)

    AntwortenLöschen
  29. Hamburch:
    Meine liebste Kneipe, die Hasenschaukel (etwas abseits der Reeperbahn)!

    http://www.hasenschaukel.de/

    Bei Fotos einfach mal reinschauen! Sehr bunt, toll dekoriert (Puppenlampenschirme, Hasentapeten) und immer brennt der kleine unechte Kamin. ;) Früher gab es tolles vegetarisches Essen, dass leider nicht mehr angeboten wird (Rauchergesetz; geraucht wird im seperaten Rauchersalon). Es gibt dort regelmäßig Konzerte und nettes Beisammensein z.B. in der Weihnachtszeit. Soo heimelig!

    AntwortenLöschen
  30. Da mache ich doch auch mal mit.
    Super essen gehen kann man in Frankfurt im "Herzen Afrikas" (Gutleutstr. 13), auf dem Boden im Sand oder an Tischen sitzend gibt es super leckeres Essen, das man wahlweise mit der Hand oder mit Gabel und Messer verzehren kann.
    Lecker Essen gibt es auch in der Kleinmarkthalle, am besten ein frisches Brötchen kaufen und beim Käsethomas mit Käse belegen lassen *mnjam*
    Zum Ausgehen empfiehlt sich die Batschkapp, die ist einfach nur kultig und die Musik ist auch meistens gut.
    Einer meiner absoluten Lieblingsplätze ist der Hof der Liebfrauenkirche, hier brennen hunderte Kerzen, die Menschen mit einem Wunsch oder einem Gebet angezündet haben, es ist ein ganz besonderer Ort, der einen zur Stille kommen und Nachdenken läßt.
    Und wenn man die Chance hat und zur richtigen Zeit in Frankfurt ist, sollte man sich das "Große Frankfurter Stadtgeläute" anhören, das Läuten von 50 Glocken von zehn Frankfurter Innenstadtkirchen.
    Viele liebe Grüße
    die Astrid

    AntwortenLöschen
  31. Meine Hotspots in Frankfurt:

    1.Yours Australien Bar
    http://www.yours-bars.de/australian_bar/index.htm
    Superschön rustikal zum Sitzen, gutes und sehr außergewöhnliches Essen(z.B. Emu-Burger) und leckere Cocktails...

    2.Main-Tower-Restaurant
    http://www.maintower-restaurant.de/cms/index.php
    Sehr exklusives, aber vorzügliches Restaurant in 190m Höhe mit atemberaubendem Ausblick. Für einen ganz besonderen Anlass genau das Richtige.
    Wenn man nur den Ausblick genießen möchte und auf das feine Essen verzichten kann, gibt es nebenan eine Cocktailbar mit großer Auswahl an frischen Cocktails...Im gleichen Gebäude befinden sich übrigens die Fernsehstudios des hr und die "Ziehung der Lottozahlen" findet dort statt. Es gibt also auch was zu "besichtigen".

    3.Dachcafe der Zeilgalerie
    http://www.dachcafe.de/

    Hier kann man im Sommer unter freiem Himmel seinen Cocktail schlürfen und hat ebenfalls einen fantastischen Ausblick runter auf die Stadt.

    4.Zeilgalerie
    Ja, und bevor man seinen Cocktail im Dachcafe schlürft, kann man hier Shoppen ohne Ende!
    Shop reiht sich an Shop und es gibt fast kein Entkommen, bevor der Geldbeutel leer ist ;)
    Immer gut klimatisiert, sodass die zugige Zeil vor allem im Winter dagegen schlecht wegkommt.

    5.Nordwestzentrum
    Tja, ein weiteres Shopping-Highlight, allerdings etwas weiter von der Innenstadt entfernt. Dennoch gut mit der U-Bahn zu erreichen.Auch schöne Shops, gute Restaurants und eine schöne Therme(Titus Therme) sind hier lokalisiert.

    6.Frankfurter Weihnachtsmarkt
    Was soll man dazu sagen? Weihnachtsmarkt im XXL-Format eben, aber schööön gestaltet am Römer, mit nostalgischen Buden und tollem Flair.

    Frankfurt ist sehenswert! Viel Spaß beim Erkunden...
    Liebe Grüße,
    Estrella

    e.strella@web.de

    AntwortenLöschen
  32. Hotspots für Lübeck (Schleswig-Holstein):

    1. Das Parkhaus. Eine super Disco mit extrem guter Musik und tollen Menschen. Es läuft vor allem aktuelle Musik, Elektro und House. Sie ist nicht riesig, aber ist der Treffpunkt der Stadtschulen (und es gibt die bestaussehenden Jungs da!!) ;)

    2. Die Falkenwiese ist super im Sommer. Hier kann man kostenlos rumliegen, wahlweise im Schatten oder in der Sonne. Es ist nicht super voll, man findet eigentlich immer ein Plätzchen. Ein Eiswagen lässt sich auch öfter mal blicken ;) Wer baden will, der kann das auch machen. Außerdem ist man schnell in der Innenstadt, wenn man möchte!

    3. Das Bolero. Eine Cocktailbar in der Innenstadt! Hier gibt es die leckersten Cocktails weit und breit und auch leckeres Essen. Mein Lieblingscocktail ist der Indian Summer. Man sitzt sehr schön, drinnen oder draußen und kann auch gut

    AntwortenLöschen
  33. Hotspots in Düsseldorf:

    Aufgrund des nahe bevorstehenden Ereignisses nenne ich natürlich die alljährlich stattfindende "Sensation" in der Esprit Arena.
    Eigentlich eine House-Silvester-Party, aber auch Leute, die nicht Anhänger von elektronischer Musik sind, kommen voll auf ihre Kosten. Ein Event, das man nicht vergessen wird. Es geht nicht nur um die Musik, sondern man erlebt eine richtig kurzweilige Show mit Pyrotechnik, Tänzern und einem Motto.

    Als Kuba-Fan gefällt mir natürlich das "Cubanitos". Eine schöne, kleine und gemütliche Cocktailbar mit Lounge-Atmosphäre, in der man einfach nur bei guter Musik entspannen kann.

    Zum luxuriösen Shoppen und eher als Sehenswürdigkeit ist natürlich die Kö (Königsallee) unumgänglich. Als besonderes Highlight ist die Kö-Galerie zu empfehlen. Ein Geschäft neben dem anderen, das lässt Frauenherzen doch höher schlagen...

    lg,
    mira_h@web.de

    AntwortenLöschen
  34. Ein sehr cooler Ort ist das Cocoon in Frankfurt am Main. Ich finde es sehr modern und edel. Außerdem sieht man dort jede Menge schräge Vögel. ;-)

    AntwortenLöschen
  35. Ich liiiieeebe die Ginza Sushi Bar. Die findest Du hier:
    Otto-Hirsch-Brücken 17 in Stuttgart. Da Du ja auch Sushi liebst, wirst Du dort bestimmt glücklich. ;-)

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  36. hallo emily - here there are:

    mein lieblingsplatz in münchen: odensplatz / feldherrnhalle. sich dort mal hinsetzen und das schöne gelb der theatinerkirche genießen und den leuten zuschauen.

    lieblingscafé: marais im westend. da gibts viel zu gucken und tolle kuchen.

    lieblingsschokoladen: elly seidl in der maffeistraße. leckerst.

    AntwortenLöschen
  37. ...wenn du in Berlin bist:

    ab in die Mokkafee in der Altstadt Köpenik zum Frühstücken. ♥

    Die Atmosphere ist super, das Frühstück om nom nom, die Leute dort sind freundlich und die Lage ist wunderbar. :)

    AntwortenLöschen
  38. Hey,

    dass hat sich ja ganzschön gefüllt hier, seitdem ich das erstemal den die Kommentare des Posts hier gelesen habe.
    Ich dachte eigendlich, dass du interessante HotSpots für dich suchst und irgendwie Besuche in den Städten planst. Habe heute erst de gesamten Post gelesen ^^°

    Ich weiß nicht ob man das was ich dir vorstellen möchte wirklich als HotSpot bezeichnen kann.
    Aber ich finde, dass es interessant und ausergewöhnlich ist. Einen ganz eigenen Charakter hat und man dort wirklich interessante Leute treffen kann.

    Ich bin Filmliebhaberin und war mitte letzten Monats ins Hamburg. Und da alles voller Schnee war und zudem sau kalt hab ich mir vorher interessante Kinos in Hamburg rausgesucht.
    Und eines davon war das B-Movie . Ein Kino das wirklich winzig klein ist (es hat immerhin nur 56 Sitzplätze) aber dafür auch sehr gemütlich (man beachte in der Galerie unter Informationen auf der Seite die Einrichtung ;) ).
    Dort zeigen sie Filme in deutscher Fassund aber auch OF und OmU.
    Es ist zwar kein riesen Kino. Aber wunderbar klein und fein, mit schönem Nostalgischen Flair, den große Kinoketten heute ja nicht haben. :)

    Genaueres könnte man bei interesse hier nachlesen: http://www.b-movie.de

    Kleiner Tipp: Flschen festhalten. Der Kinosaal ist abschüssig und die Flasche ist da schonmal schnell weg ;)

    Bye
    DulcisAmare

    AntwortenLöschen
  39. Also in Hamburg gibt es den alten Elbtunnel. Da ist ist abends immer ganz schön 'was los (natürlich eher, wenn es draußen warm ist). Nur so zum herumspazieren, aber irgendwie etwas besonderes.

    AntwortenLöschen
  40. Ein ganz toller Platz in Stuttgart sind die Waganhallen. Dort gibt es Ausstellungen und echt tolle Konzerte.

    Nina
    Nina.Lina @ web.de

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!