Montag, 15. November 2010

Sind wir nicht alle ein bisschen Heidi?

Ich habe mich an eine Heidi-Zopf-Frisur gewagt und finde sie echt ganz chic, zumindest nach dem dritten Anlauf. ;-)
Zwei Zöpfe flechten und um den Kopf legen. Ich habe meinen "Pony" draußen gelassen, damit es nicht zu streng wirkt. Zum Schluss habe eine Schleife ins Haar gesteckt und fertig. Wenn man etwas geübt hat, dann geht es recht fix.
Ich habe es nach diesem Tutorial von Jasmin gemacht:

http://www.wikio.de

Kommentare:

  1. Sehr hübsch, die Frisur steht dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Toll siehts aus. Für Frisuren bin ich leider zu unbgeabt :D

    AntwortenLöschen
  3. sehr sehr hübsch :)
    leider bin ich zu ungeschickt + ungeduldig dazu... ich sollte mich mal zum üben aufraffen ^.^

    AntwortenLöschen
  4. Süß!!! Inzwischen sind meine Haare wohl auch lang genug für solche Spielchen ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. @ Weibchn: Danke!
    Ich mag es übrigens nicht besonders, wenn in meinen Kommentaren Werbung gemacht wird. Wenn Du mich um eine Teilnahme bitten möchtest, mach' das doch bitte über eine Mail. Ich bin nicht gerne ungefragt eine Werbeplattform für Gewinnspiele. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. wow, das sieht echt total toll aus *_*

    AntwortenLöschen
  8. entschuldige, sollte auch nicht so gemeint sein, kann's nachvolziehen, wenn du's nicht möchtest :]

    AntwortenLöschen
  9. Wow die Frisur steht dir super =^-^=
    Ich wünschte mir würde sowas stehn =^;_;^=

    AntwortenLöschen
  10. sieht klasse aus - und das video erklärt es wirklich gut
    danke für das teilen des links

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!