Dienstag, 23. November 2010

Schmieren gegen das Altern

Zumindest soll das Granatapfel Regenerations-Öl von Weleda die Zellerneuerung anregen und anti-oxidativ wirken. Vorsorge kann ja nicht schaden. Auch als Frucht mag ich Grantäpfel gerne im Obstsalat essen. Außerdem habe ich noch das Wildrosenöl eingepackt. Wenn's scheeen macht. ;-)
http://www.wikio.de

Kommentare:

  1. Hallo,
    sag mal könnte ich vielleicht auch den link für den kommentar widget haben? habe bei google nichts anständiges gefunden! LG

    AntwortenLöschen
  2. Das Wildrosenöl hab ich auch .. damit lasse ich mich immer von meinem Freund massieren :D

    AntwortenLöschen
  3. Aus der Granatapfelserie hab ich in nem Gewinnspielpäckchen das Serum gehabt, riecht soooo gut :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das Granatapfelöl klingt ja spannend... war das teuer? Und wie und was"schmiert" man sich denn damit ein. Ist das speziell für das Gesicht?

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe noch sehr viel Produkte die ich aufbrauchen möchte. Danach werde ich meine Pflege etc. komplett umstellen und viel mehr auf Inhaltsstoffe usw. achten. Weleda gehört zu den "guten" Marken :o)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. @ Caro: Also ich schmiere es mir ins Gesicht, da es meine Haut zur Zeit echt braucht (sehr trocken). Aber es ist für den ganzen Körper gedacht.

    AntwortenLöschen
  7. Danke :) Dann werd ich mich mal auf die Suche machen

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!