Mittwoch, 10. November 2010

Pudel-TV: Leucht-Pudel

Nach der Zeitumstellung ist es jetzt auf meinem Heimweg von der Arbeit schon richtig dunkel. Ich habe für Emily dieses Geschirr von Doxlock (Technical K9 Equipment) gekauft und mit Licht und Leuchtstreifen ausgestattet. Schließlich ist sie ein "am-Rad-lauf-Hund". Da muss man ja ordentlich ausgerüstet sein, nicht wahr? Das Geschirr ist auch für Polizei- und Rettungshunde und kann mit Logos und Aufschriften versehen werden. Dann kann man gleich zeigen, um was für einen Hund es sich handelt. "Bestie", "Der rafft nix", "Flohtaxi", "Kampfpupser", alles ist möglich. Ich hätte gerne das Logo "Pudelpower", aber das muss ich erst herstellen lassen. Im Augenblick begnügen wir uns mit dem Logo "Dramaqueen". Das passt ja auch ganz gut.
Bewegte Bilder:



http://www.wikio.de

Kommentare:

  1. Und du bist es am Ende Schuld, wenn auf RTL II Leute von ihren Ufosichtungen bei Nacht berichten XD


    ... nicht, dass ich jemals RTL II einschalten würde. *hüstel*

    AntwortenLöschen
  2. hahaha das ist ja sehr witzig :)) Flohtaxi =))

    AntwortenLöschen
  3. discowauzi, haha
    das geschirr seh ich in wien voll oft mit lustigen sachen, steuerzahler und so ^^

    AntwortenLöschen
  4. süß^^
    ein leuchtendes Halband für Katzen wär auch toll .. die Katze meines Freundes liebt es besonders rauszugehen, wenn es draußen bereits dunkel ist

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!