Montag, 1. November 2010

Braungold von Kosmetik Kosmo

Auf schwarzer Base, auf Base, ohne Base

Ich habe von Koko einen Lidschatten aus ihrem Shop "Kosmetik Kosmo" zum testen bekommen. Es handelt sich um die Farbe "braungold". Der Name ist ein wenig irreführend, denn von braun sehe ich nichts. Dafür sehe ich ein wunderbar pigmentiertes warmes Gold, das leicht ins kupferfarbene übergeht. Ich freue mich riesig darauf, ihn am Auge auzuprobieren.
Die Verpackung ist weiß, schlicht, edel und stabil, wobei mir persönlich eine schwarze Dose besser gefallen hätte. Die Lidschatten werden auch als Refill angeboten.
Und ich habe noch eine Farbe bekommen. Es handelt sich um die Farbe "Meeresschlund", ein Schwarzblau. In dem Lidschatten habe ich allerdings noch nicht herumgerührt, denn damit habe ich etwas anderes vor. ;-)
http://www.wikio.de

Kommentare:

  1. das braungold sieht toll aus, wäre mir aber zu warm...
    meeresschlund wäre die einzige farbe die ich mir zulegen würde :)

    die weißen verpackungen sehen ohne aufdruck irgendwie aus, als wären sie halbfertig ^.^

    AntwortenLöschen
  2. Die Verpackungen sagen mir leider auch überhaupt nicht zu, sieht aus wie nen Rohling :(

    Die Pigmentierung sieht super aus, wie sind die denn von der Konsistenz her? Pudrig oder "normal"? ^^

    In den schwarz/blauen hab ich mich so schon verliebt, brauch eig gar kein Swatch xD

    AntwortenLöschen
  3. @ Coco Ain: Also so puderig, dass er durch die Gegend rieselt ist er nicht! Naja, eben normal pudrig. ;-) SO wie er ist, ist er gut.

    @ beide: Stimmt, die Verpackung hat etwas von einem Rohling, guter Vergleich.

    AntwortenLöschen
  4. Das Gold ist wirklich wunderschön!

    Doch wie konnte die Koko so ein Tralala um den Produktlaunch veranstalten und dann solche Verpackungen herausbringen? Grauusig!

    AntwortenLöschen
  5. Die Verpackung ist wirklich ein wenig trist. Sie hätte ja die pinken Elemente ihres Logos darauf verwenden können ;)


    Bin schon auf ein AMU mit dem Lidschatten gespannt.

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja die Verpackung find ich auch etwas naja...wenn die Koko wenigstens ihr Logo draufgemacht hätte wäre es ja noch in ordnung.

    Das gold sieht ja eigentlich ganz schön aus, aber ist auch kein muss find ich. Bin aber sieht auf ein amu gespannt

    AntwortenLöschen
  7. die Verpackungen sagen mir auch überhaupt nicht zu, langweilig und steril, das geht sicher auch besser und überhaupt verstehe ich den ganzen Hype um gerade diese Lidschatten nicht, zumal es ja wohl alles nur samtige/matte sind, die ich ohnehin nicht mag, würde gerne mal bei Koko etwas bestellen, aber diese Lidschatten dann wohl eher nicht

    AntwortenLöschen
  8. Verpackung hin verpackung her... die Verpackung in schwarz sähe schon 100x besser aus, weil die Farbe darin dann ganz andesr wirkt ^^ Aber sonst sieht es dohc ganz gut aus. Erinnert mich stark an den goldenen von der essence Summer of Love LE

    AntwortenLöschen
  9. Beide Lidschatten sehen wirklich sehr schön aus.

    AntwortenLöschen
  10. Die Verpackungen sehen so unfertig aus. Aber die Lidschatten ! Super!

    AntwortenLöschen
  11. Den Hype versteh ich auch nicht so ganz. Ich habe im Shop jetzt keine Farbe gefunden, bei der ich gesagt hätte: DIE, genau DIE MUSS ICH HABEN!

    Das weiß wirkt ein wenig billig. Man sieht ja bei MAC, daß eine ganz einfach schwarze Dose mit Sichtfenster schon ganz anders wirkt!

    AntwortenLöschen
  12. Ja, wirklich ein schönes gold, aber von braun sehe ich auch nichts ^^
    Weiß find eich nicht schlecht als Verpackung, aber bei den Lidschattendöschen sieht das wirklich etwas unfertig aus .. evtl. hätte man noch das Kosmetik-Kosmo-Logo draufdrucken können.

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!