Donnerstag, 7. Oktober 2010

Vergleiche mit Chanel Particuliere

Diese schlammfarbenen Lacke finde ich alle wie sie da sind klasse und ich trage sie recht oft. Dabei hat mich brennend interessiert, welcher meiner Matschlacke dem Chanel "Particuliere" am ähnlichsten sieht. Verglichen habe ich mit Catrice "Lost in Mud" und "From dusk to dawn" und mit dem "rich&royal" von p2. Meiner Meinung ist "Lost in Mud" am nächsten am "Particuliere". "Particuliere" ist aber schokoladiger. Die anderen beiden Lacke sind zu graustichig und scheiden daher eher aus, der "rich &royal" ist auch nicht so satt wie die anderen. Also wirklich BRAUCHEN werde ich den Lack von Chanel nicht, aber HABEN WOLLEN möchte ich ihn ja irgenwie trotzdem.
http://www.wikio.de

Kommentare:

  1. Der letzte Satz.... ;-) Wie Recht du hast!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, hätte nicht gedacht, dass der Catrice Lack farblich so nah dran kommt!

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!