Sonntag, 29. August 2010

Wernigerode

Das Haus vom Schmied
Die Innenstadt
Blick zum Schloß
Detail vom Marktbrunnen
Überall standen Hexen herum
Darf ich vorstellen: Eros
Schloßwächter
Tor vom Schloß

Mein Tag in Wernigerode war mit viel laufen und zuhören verbunden. Nachdem wir ankamen, wurde uns erst einmal die Stadt gezeigt. Anschließend gab es schon Mittagessen. Dananch sind wir mit einer Kutsche zum Schloß hoch gefahren und haben es besichtigt (mit Führung). Von außen ist es wirklich schön, aber innen ist es bei weitem nicht so pompös wie z.B. die Marienburg bei Hannover. Dann sind wir zu Fuß nach unten in die Stadt gelatscht und haben uns einen Tee genehmigt. Leider war die Zeit dann schon um und wir mussten regelrecht zum Bus rennen. Lediglich ein Mitbringsel für eine kranke Freundin konnte ich besorgen. Die Fahr nach Hause war lang, einige Straßen waren gesperrt. Natürlich immer genau die, durch die wir fahren wollten. Daheim angekommen, gabe es ein Buffett und wir haben noch ein wenig gefeiert.
http://www.wikio.de

Kommentare:

  1. ach, da war ich früher auch immer mal in den ferien. schön (:

    AntwortenLöschen
  2. Foto zwei ruft Erinnerungen hervor. Diese Straße bin ich so oft hoch und runter gelaufen :)
    Vor allem in dem Bücherladen links war ich sehr häufig zu finden.

    AntwortenLöschen
  3. @ Dani: Ja, das ist schon ganz schnuckelig da. So viele schöne alte Häuser!

    AntwortenLöschen
  4. Fachwerk sieht nett aus, aber zum Teil sind die Häuser sehr marode und renovierungsbedürftig.
    Da der Großteil dann auch noch unter Denkmalschutz steht, darfst dann aber baulich wiederum nichts verändern. Hat alles Vor. und Nachteile.

    AntwortenLöschen
  5. I've been to Wernigerode, in the 80s. Of course since I was 5 at the time I cant remember much... It resembled a fairy tale city.

    AntwortenLöschen
  6. Haaa, Heimatbilder :-) Schööön :-) Mich faszniniert im Schloß eigentlich nur ein Raum - der große mit der langen Tafel und dem Silberbesteck *g* Aber sonst auch tolle Bilder. Musste mal ein paar Tage länger Urlaub in WR machen. Kann ich nur empfehlen.

    AntwortenLöschen
  7. Ohh, Wernigerode ist wirklich schön. Wir haben immer Verwandte dort besucht und ich bin stundenlang durch die Stadt gelaufen, weil sie so schön ist :)

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!