Freitag, 20. August 2010

Stier gegen Menschen

Der Vorfall in der Arena von Tafalla nahe Pamplona in der Region Navarra ereignete sich nicht während eines klassischen Stierkampfes, bei dem das Tier getötet wird, sondern bei einem Wettkampf von "Recortadores". Diese versuchen, dem Tier auszuweichen, während sie stets in seiner Nähe bleiben.
Ein Stier sprang über die Absperrung in die Menschenmenge auf den Rängen. Die Stiere, die in Arenen "auftreten", leben bis dahin ein ruhiges Leben auf spanischen Wiesen und in kleineren Wäldern. Wenn ein Stier dann in eine solche Stresssituation gebracht wird, kann er aus Angst so reagieren. Er will eigentlich einfach nur weg und brachte die enorme Kraft auf, über die Absperrung zu springen. Leider wurde der Stier am Ende doch durch den Dolchstoß getötet.
Vielleicht sollten die Stiere doch lieber auf ihren Weiden bleiben, oder? Hoffentlich ziehen jetzt nach Katalonien einigen Regionen Spaniens nach und verbieten den Stierkampf.

http://www.wikio.de

Kommentare:

  1. schrecklich ... wie kann man nur so zu einem Tier sein ... -.-

    AntwortenLöschen
  2. Mir tun die Menschen die verletzt wurden nicht leid. Ganz ehrlich, wer so pervers ist so etwas anzuschauen und zu bejubeln, der hat es nicht anders verdient. Da bin ich knallhart und habe null Verständnis. Das ist ne ganz schlimme kranke Tradition und die MEnschen die daran festhalten, sind in meinen Augen absolute Monster.
    LG

    AntwortenLöschen
  3. So etwas sollte viel öfter passieren!!! (Mal abgesehen vom Leid des Tieres) Dann würden sie den ganzen total kranken Sch**** vielleicht endlich komplett verbieten.
    Ich kann mich nur anschliessen...die verletzten tun mir kein Stück leid!

    AntwortenLöschen
  4. Ich dachte auch, geschieht ihnen recht. Eigentlich haben die doch noch das Glück der Dummen das selten mehr passiert. Ich finde die Tradition auch widerlich und habe kein Verständnis wie man so was bejubeln kann..

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwann schlägt die Natur zurück... Grausam so etwas, habe die Fotos in BILD gesehen (ja wir lesen diese "Zeitung" auf der Arbeit ;) ). Ich habe vor ein paar Wochen gelesen das 2012 o. 2013 der Stierkampf auch dort verboten werden soll, oder ich habe etwas falsch verstanden :(

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!