Montag, 5. Juli 2010

Henna: Vorher - Nachher

Vorher:

- ein deutlich erkennbarer hellerer Ansatz (Naturfarbe braun),
unten daunkelbraun und schwarz
- fliegende Haare
- ewig krisselig
- Glanz ist durch das krisselige schlecht zu sehen



Nachher:

- harmonischer Übergang von hellerem Ansatz zu dunkleren Längen, da das Henna schon ein wenig Farbe abgab. Nächstes Mal nehme ich noch 'ne andere Mische.
- ein schöne Schwere der Haare
- die Haare wirken voller
- absolut hammermäßiger Glanz
- krissel deutlich weniger!

Auch wenn mit dieser Mischung wenig Farbe ins Haar kam, ist die Pflegeleistung kaum zu übersehen. Ich werde diese Prozedur jetzt monatlich machen, denn die Haare wachsen schön gesund wieder nach. Und meine kaputten Längen schneide ich nach und nach ab.

http://www.wikio.de

Kommentare:

  1. Hui das ist schon ein Unterschied sehen jetzt echt gesünder aus.
    Finde ich schön :)

    AntwortenLöschen
  2. wow sieh haben echt mehr glanz und sehen bedeutetnd gesünder aus...toll!

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde auch so gerne wieder meine Haare mit Henna färben. Aber bei meiner Länge, dem mega Aufwand, hab ich bisher niemanden gefunden, der das regelmäßig bei mir machen könnte :(

    AntwortenLöschen
  4. Ui, ich wusste gar nicht, dass Henna so einen doll pflegenden Effekt hat =) find ich toll!

    AntwortenLöschen
  5. Jaaaa!!!! henna ist auch einfach der Hammer!!! Übrigens als Tip für Leute, die ihre Haare gar nicht färben wollen: Es gibt auch Farbloses henna, nur zur Pflege!
    :)
    Warum da dann noch die Chemie Firmen unterstützen? :)

    AntwortenLöschen
  6. Voll gut!
    Ja, das motiviert mich auch mal wieder zu einer Henna Session :) Was hast Du denn verwendet?

    AntwortenLöschen
  7. ich will mir meine haare auch nichtmehr schwarz färben ^^ nutze nur noch intensievtönungen und hoffe dass es dadurch wieder besser wird :D (nutri gloss)
    ansonsten werde ich wohl auch mal henna probieren :D

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!