Sonntag, 16. Mai 2010

Project Make up: Geisha

Das Thema beim "Project Make up" was diemal Geisha. Ich habe nicht die klassische Geisha geschminkt, sondern sie ein wenig meinem Geschmack angepaßt. ;-)

Evil Geisha:
Benutzt habe ich/I used:

Gesicht/Face:

Theaterschminke/Clownwhite
Babypuder/Babypwder

Augen/Eyes:

Alverde Lip Liner 12 "soft red"
MNY Lidschatten 329
p2 Kajal schwarz
Manhattan Dip Eyeliner schwarz
Alverde Rosegarden LE 307 "Light rose"
Theaterschminke weiß
Mascara schwarz

Brauen/Brows:

Agnes b. Lidschatten matt "schwarz"

Lippen/Lips:

Theaterschminke weiß
Alverde Lipliner 12 "soft red"

Kommentare:

  1. Wow, sieht das großartig aus!!!! Der Liedschatten wirkt echt super!!
    Bin gestern übrigens fast aus den Latschen gekippt, als ich deine Überraschung bekommen habe!!!!!! Vielen, vielen, vielen Dank!!!!
    Habe mich riesig gefreut!
    liebe Grüße

    Eye

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön.
    besonders das rot.
    die theaterschminke hätte ich auch gebraucht, als ich mal geisha spielen wollte. bei mir musste dann fashingsschminke herhalten ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich nur den Vorrednern anschließen: WOW.
    Ich bin geflasht :D

    AntwortenLöschen
  4. sieht einfach toll aus *__* <3

    AntwortenLöschen
  5. mir gefällt deine umsetzung sehr gut - soll ich dir für den evil geisha-look meine hörner leihen? ;-)

    AntwortenLöschen
  6. @ alle: Vielen Dank!

    @ Lilly: Gerne! ;-)

    AntwortenLöschen
  7. total cool *_* und wie rot bei dir das Rot ist :D wow

    AntwortenLöschen
  8. sieht echt cool aus, erinnert mich total an das was ich donnerstag nach ner vorlage in der makeupschule schminken musste.

    zum vergleich:
    http://mmuh.blogspot.com/2010/05/makeupkurs-tag-8.html

    AntwortenLöschen
  9. WoW! Super kreativ und wundervoll gearbeitet O_O!


    LG Kiku :))

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!