Montag, 3. Mai 2010

Natalie Shau

Natalie Shau ist eine junge Illustratorin und Fotografin aus Litauen. Sie arbeitet hauptsächlich mit Digitalmedien. Die Arbeiten von Natalie sind eine Mischungung ihrer Fotografie, Digitalmalerei und 3D-Elementen. Sie hat Freude daran, surreale und fremde Wesen, die gleichzeitig zerbrechlich und mächtig wirken, zu schaffen. Der Stil von Natalie wurde sehr durch religiöse Bilder, Märchenillustrationen aus Horror-Literatur und klassische russische Literatur wie Fyodor Dostoevsky und Nikolai Gogol beeinflusst.
Natalie Shau arbeitet nicht nur an ihrer eigenen Gestaltungsarbeit, sondern ist auch interessiert daran, Illustrationen für Musik-Bands, Modedesigner und Schriftsteller zu schaffen. Ihre Illustrationen für die Schmuck-Kampagne von Lydia Courteille wurden in der französischen VOUGE veröffentlicht.

Ich liebe diese unheimliche Dunkelheit, die ihre Bilder ausstrahlen.

Kommentare:

  1. Ui das sind aber schöne Bilder. Das mit der Glaskugel erinnert mich vom Gesicht des Mädchens her ein bisschen an Bilder von Mark Ryden. Ich weiß ja nicht ob mir da jemand zustimmen würde, aber ich musste sofort an ihn denken.

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag jedes zweite Bild hier, ein paar schrecken mich doch ab. Ich Weichei!! ^-^'
    Trotzdem schön zu sehen und man bleibt länger am Bild hängen und grübelt, das mag ich *_*

    AntwortenLöschen
  3. Oh ist das toll! Genau der Stil, den ich mag.

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!