Montag, 3. Mai 2010

Bärlauchernte

Das Zeugs wächst bei den Nachbarn wie Unkraut! Ich liebe es und darf es immer ernten. Wenn ich mir vorstelle, dass es Bärlauch gerade für teueres Geld überall zu kaufen gibt und ich das hier tütenweise umsonst anschleppe, dann muss ich immer grinsen. Allerdings machen diese Massen auch viel Arbeit. Das ganze wird nach dem Waschen und Trocknen mit der Schere zerstückelt und dann eingefroren. Bei Bedarf entnehme ich es.

Eine selbstgemachte Bärlauchbutter schmeckt saugut!

Mensch, meine Finger stinken immernoch!

*Augenroll*

Kommentare:

  1. ich liebe bärlauch butter :)
    bei uns wächst er zum glück im garten!
    da haste ja auhc glück mit deinen nachbarn ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte auch Bärlauch-Butter!
    Noch nie probiert und schon sooo oft gehört, wie lecker sie sein soll...

    AntwortenLöschen
  3. @ Nina: Ich kann nur noch mal betönen: SAULECKER! ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Boah gerade erst dieses vergangene WOchenende soviel frischen Bärlauch gegessen. Jetzt kann ich das Zeug erstmal nicht mehr sehen :P

    AntwortenLöschen
  5. da nimmt man die stinkefinger gerne in kauf, wenn man dafür lecker bärlauchbutter bekommt ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Moah, ich LIEBE Bärlauch! Mach mal eine Bärlauchsuppe. VOLL gut.. hmmmmmm.. und ein wenig Neid, dass Du so eine coole Nachbarin hast.

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns in den Wäldern wucherts auch ohne Ende.. War Samstag auch sammeln :)

    AntwortenLöschen
  8. Inderessant, Bärlauchbutter habe ich noch nie gegessen, das sollte ich aber mal nachholen.

    AntwortenLöschen
  9. @ graphology: auf jeden Fall! Geht auch ganz einfach, denn Du brauchst nur zwei Zutaten. ;-)

    @ Arsénique: Haste ein Rezept parat? Dann mail's doch mal bitte. ;-)

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!