Dienstag, 4. Mai 2010

Bärlauchbutter in Bildern


Kalt stellen und gut durchgezogen genießen!

Kommentare:

  1. ...ich mache auch immer welche, hab Bärlauch im Garten...
    hmmmmm......dazu frisches Brot...

    LG; Rachel

    AntwortenLöschen
  2. sieht sehr lecker aus!
    muss ich auch mal ausprobieren :)!

    AntwortenLöschen
  3. ich hab dich getaggt :)
    http://lieblicherseptember.blogspot.com/2010/05/stockchen-lieblingslieder-aus-filmen.html

    AntwortenLöschen
  4. Bärlauch ist mir oft zu intesiv vom Geschmack, aber so grillbutter mache ich auch gerne. Mit Curry und Krezkümmel, oder Chili oder Gorgonzola...jammi!!Ich will Sommer,Sonne, Sonnenschein!

    AntwortenLöschen
  5. das sieht wirklich lecker aus!

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!