Freitag, 30. April 2010

Filthy Dukes - This Rhythm




Macht mir Laune auf 'ne Runde Abtanzen!

"Skeletal Systems" by Michael Paulus







Michael Paulus nahm sich vor, das Skelettsystem von populären Cartoon-Charakteren zu zeichnen. Und tadaa! Ich bin überzeugt, dass ich die Cartoon-Charaktere nicht vorstellen muss.

Tweety guckt als Skelett wie ihr böser Zwilling. ;-)
Pikatchu hat erstaunlich lange Beine und Arme.
Und hat Betty Boob eigentlich einen Unterkiefer?

Donnerstag, 29. April 2010

Überraschung!

Ich durfte gerade für mein geplantes Giveaway bei Coastal Scents für $50,- einkaufen. Das ist der Hammer! Ich war ganz hin und weg! Ich liebe diesen Shop und seine Produkte. Freut Euch auf Supersachen. Ich tue es auch! Denn ich hab für mich auch wieder schöne Dinge eingekauft. Freu freu! :-D


Ich glaub, ich hab 'ne Meise!




Ich habe den Piepmatz in Eiseskälte auf unserem Außengelände im Hort gefangen und meine Mutter hat ihn adoptiert. Er ist echt niedlich, vor allem mit seiner Beatlefrisur. Darum heißt er auch Ringo. Nun ist er bei mir zu Gast, da meine Mutter im Urlaub ist. Er kann singen und trällern, dass die Wände wackeln, aber ich habe seinen geheimen An- und Ausschalter gefunden. Wenn er sich im Spiegel sieht, hält er gepflegt den Schnabel. ;-)

Ich werd' mal kurz persönlich


Ich habe mich gerade umgesehen auf anderen Blogs und dann stieß ich auf einen Eintrag mit folgendem Titel: "Fick diese Reviews - fick die Unnatürlichkeit"

Die Autorin schreibt in ihrem Post darüber, wie wenig es sie interessiert, Reviews zu lesen. Das ist ja auch ok, aber warum liest sie sie einfach nicht, sondern läßt sich derart darüber aus? Hmm. Ich persönlich finde gut geschriebene Reviews alá "Innen und Außen" sehr hilfreich. Unschön dagegen sind Reviews mit schlechten Handybildern und Beschreibungen wie "die Creme riecht voll sch***". Die bringen keinen weiter. Da stimme ich zu.

Auch stellt sie schminken mit absoluter Unnatürlichkeit gleich. Meine Schwester unterstreicht ihre Vorzüge mit passenden Farben und toller Kleidung. Sie schminkt sich selbstverständlich, aber sie ist einer der natürlichsten Menschen, die ich kenne. Ich finde nicht, dass ich ein unnatürlicher Mensch bin, wenn ich Interesse daran habe, mich aufzuhübschen. Ich gehe aber sogar ungeschminkt zum Einkaufen, mannomann. Klar gibt es Menschen, die sowohl bei der Kleidung, als auch beim Make up etwas dick auftragen, aber hey, ist doch deren Sache. Ich passe auch nicht jedem.

Schade finde ich, dass am Ende die Männer herangezogen werden. Was denken sie bloß am anderen Morgen, ohne Schminke und Push-up-BH? Ich denke, jeder Kerl weiß, dass eine Frau mit einer dermaßenen Kriegsbemalung im Gesicht am nächsten Morgen etwas anders aussieht. Männer sind ja nicht blöd.

Muss ich mich über andere Menschen so aufregen? Jeder, wie er es mag. Wenn es mich nicht interessiert oder mir nicht gefällt, schaue ich halt nicht hin.

Außerdem interessieren sich verschiedene Menschen auch für unterschiedliche Dinge.




Mittwoch, 28. April 2010

Feeling so green

Mit Blitz

Tageslicht


Endlich habe ich auch die Lacke, die ich unbedingt haben wollte, ergattern können. Wieder durfte ich mich durch gerade geöffnete Kartons wühlen - wunderbar - alle Farben nur für mich (Catrice)!

Essence 10 "in the jungle"
Catrice 240 "sold out forever"
Catrice 250 "I sea you"
emily "108 "fresh mint"

Am besten gefallen mir "I sea you"und "In the jungle". Tolle Grüntöne! Diesen bekloppten "fresh mint" emily-Lack musste ich einfach nur haben, um ihn zu haben, obwohl ich wirklich kein Fan von mint bin. Mitläufer! ;-) Bei € 0,99 sei mir bitte verziehen. Der "sold out forever" hat einen leichten Schimmer und ist den anderen beiden Favouriten beliebtheitstechnisch dicht auf den Fersen. Aber er ist etwas heller, also nicht in der ersten Reihe.

Entschuldigt meine schreckliche Nagelhaut, ich bin ein Puhler. Auch die ollen Macken entstehen auch beim ewigen 'rumgepuhle. Also nur auf die Farben achten! ;-)

Liebe im Detail





Dienstag, 27. April 2010

Fucking Skeletons






Ein sehr amüsantes Werbekonzept für "Tulipan condoms" von Guillermo Vega.

Who knew you could get that much expression from a skull. ;-)

Möbelshopping




Da ich Licht liebe und das Haus mit bodentiefen Fenstern geplant habe, fehlen mir Fensterbänke für meine Pflanzen. Naja, man kann nicht alles haben. Alles auf dem Boden ist erstens unpraktisch, von wegen wischen und so, und zweitens blöd, weil wir eine Fußbodenheizung haben. Das mögen die Blümchen ja eher weniger. Da dachte ich mir, ich könnte doch ein kleineres Regal benutzen um Pflanzen am Fenster zu platzieren und Ableger zu ziehen. Gesagt, getan! Bei IKEA habe ich mir Rönnskär ausgesucht und gestern gleich eingepackt. In Null komma nix aufgebaut, ich steh auf IKEA-Aufbauten, haben jetzt meine Pflanzen ein schönes Plätzchen am Fenster.

Mit durften außerdem Ostlig, Västlig, Samla, Echeveria und Bolmen.



Mir ist übrigens mal aufgefallen, dass ich bei jedem Ikeabesuch eine Klobürste mitnehme. Bei JEDEM! Dieses mal durfte eine Schwarze mit. Ich will ja nicht, dass man mir nachsagt, ich hätte nur rosa Gedöns.


Montag, 26. April 2010

Chop my Blood






Männer im Korsett? Hmm, gewöhnungsbedurftig. Mir gefällt die Strecke trotzdem. Ich denke, es liegt an den Schuhen, meine absoluten all-time-favourite-Shoes. Allerdings lieber als Stiefel.

Wonderland April/May 2010

Fotos: Benny Horne
Model: Gabriel at Major Paris

Es blüht!


(Kirschblüten)

(das Tränende Herz)

(Bornholmmagerite blüht nur einen Sommer lang, aber diesen dann seeehr ausgiebig)

(das Hornveilchen hat sich selbst ausgesät)

Der Kirschbaum blüht und die Bienen sind sehr fleißig. Der ganze Baum summt förmlich.
Auch andere Blümchen im Garten zeigen schon ihre Gesichter. Ich freue mich über jeden Zentimeter, den die Blumen wachsen. Von mir aus könnte es auch ruhig schneller gehen. ;-)


Sonntag, 25. April 2010

Samstag, 24. April 2010

Kiko Make up Milano




Ich habe bei Frau Shopping Kiko-Kosmetik gewonnen und bin vor Freude im Dreieck gesprungen. Genau diesen gebackenen Lidschatten wollte ich mir im Laden mal genauer ansehen. Es handelt sich um einen Colour Sphere Duo Eyeshadow in der Farbe 101 (gold und braun) und einen Galactic-Lack in der Farbe 276 (ganz schön pinkig und glitzerig).

Vielen Dank Frau Shopping!

Coastal Scents Friday Sale


Ich finde die Coastal Scents Sachen ziemlich klasse und bestelle dort sehr gerne. Durch den Newsletter bin ich über Wochenend-Angebote informiert. Dieses möchte ich Euch nicht vorenthalten:

25 % Rabatt auf Hot Pots

25 % Rabatt auf magnetische Leerpaletten (habe ich, sind super)

30 % Rabatt auf Double Stack Shadow and Blush Palettes


Freitag, 23. April 2010

Neues Layout

Mirizzza bastelt auch gerade am Layout, da hab ich mich anfixen lassen. ;-)

Reaktionen:

Hot or Not?

Und warum?


TIN








Pictures by Tin

Über diesen Künstler ist fast nichts im Netzt zu finden.
Hier ist ein seltenes Interview von Arrested Motion.
Einige Auszüge:

Arrested Motion (AM): Tell us a little about your work.
Tin: — it exists … i don’t really know how to answer this question …

AM: Any formal training or background in art?
Tin: … no i’m self taught … i’ve always wanted to take classes though.

AM: One of the reoccurring themes in your work seem to be the seductive female archetype. Is she based on your ideal woman or are you modeling her after someone? What compels you to return to this over and over?
Tin: … i don’t think they are based on what i think is an ideal woman but certainly one that i think is attractive artistically … i read a quote by an anonymous artist that went something like this “i don’t know if i like curved lines because i like women or if i like woman because i like curved lines.” … the quote fits me and whatever the answer is, that’s why i return to it over and over … with that said though, there will be times where i’ll do something other than a seductive woman. i get bored really fast and when i’m in the mood ill try something else.

AM: Can you explain the melding of machine and living creatures in your paintings?
Tin: … i like contrast and dr. frankenstein … so a soft woman and/or a fluffy animal combined with hard metal helps me get my contrast fix … i’m also fascinated by broken women … women with mental problems or scars. women with hard history … women who have survived heartache and who are likely to stab me for who knows what … then the dr. frankenstein — i like the idea of experimenting in art about the experimentation of science … i definitely wasn’t a great science student but i appreciate the problem-solving involved … “how can i make this work?” i say that a lot when doing my art.

AM: Can you share with us some of what you have coming up in the future. Shows? Projects?
Tin: … doesn’t everyone like surprises … i do.