Samstag, 6. März 2010

Mein Lieblingsort


Ganz ehrlich: mein Garten!

Seit 1 1/2 Jahren wohnen mein Mann und ich in unserem Haus. Letzten Sommer glich der Garten noch einer Baustelle und gleichzeitig einem Urwald. Im Herbst begannen wir ihn zu gestalten. Wege wurden angelegt, Beete geplant, Mutterboden 'rangekarrt. In diesem Jahr werde ich mich richtig austoben. Ich ziehe Samen vor und habe Pflanzen gekauft, jetzt muss nur noch der Frühling kommen. Dann kann ich meine rosa, lila, blauen und weißen Pflanzen in die Erde bringen und mich in diesem Sommer daran erfreuen.
Wir haben einen alten Kirschbaum, der herrlich süße und dunkelrote Kirschen trägt. Die schmecken frisch und als Marmelade eingekocht ganz wunder. Ich werde weitere Beerensträucher anpflanzen. Ich mag es, in der Erde zu buddeln und alles wachsen zu sehen.
Ich liebe Tiere und bekomme viel Besuch von ihnen. Zum Beispiel Spitzmäuse, Schmetterlinge, viieele verschiedene Vögel, die ich ja schon des öfteren gezeigt habe und Igel. Die füttere ich auch und peppel zu kleine im Herbst auf, damit sie über den Winter kommen. Manchmal schlafen die zahmeren Tiere nach dem Fressen direkt am Teller ein. Süß oder?

Also liebe Herzkirsche, mein Lieblingsort ist mein Garten, das ganze Jahr über, aber besonders im Frühling und Sommer, wenn alles grünt und die Vögel zwitschern!

Kommentare:

  1. Schöne Bildchen hast du da... Und der Garten wird bestimmt ganz fantastisch ;) Musst du uns auch unbedingt mal dran teilhaben lassen!
    Ich habe leider so gar keinen Grünen Daumen... mir gehen sogar die Kakteen ein *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Ich werde jeden Schritt bildlich festhalten! ;-) Aber ein wenig musst Du Dich noch gedulden. Bei uns schneit es schon wieder. Dreck!

    AntwortenLöschen
  3. Oh ein Kirschbaum, ich liebe Kirschen und bräuchte eigentlich auch einen ordentlichen Baum voll von ihnen.
    Wir haben nur eine sehr kleine Fläche "Garten", daher nenne ich ihn auch immer nur "unser so genannter Garten", aber da buddel ich auch gerne und freue mich wenn alles schön bunt ist.
    Obwohl ich auch ein großer Fan von Nutzgärten bin mit viel Gemüse und Obst.
    Ich bin auf jeden Fall auf euren Garten gespannt :)

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!