Donnerstag, 11. März 2010

Drawings by Laura Laine


Laura Laine

Laura Laine, 24 Jahre alt und in Helsinki lebend, holt sich ihre Inspirationen in Hochglanzmagazinen, in denen sie die Models mit der typischen "Ich-habe-einen krummen-Rücken-Haltung" beobachtet. Kindliche Gesichter und melancholische Elemente wie das Wehen irrsinnig langer Haare sind ein wichtiger Bestandteil ihrer Werke.
In der März 2009-Ausgabe des MUSE-Magazins wurden Keypieces großer Designer mit ihren mädchenhaften Figuren in einem Editorial vorgestellt. Danach folgten Aufträge für die ELLE Girl, GQ und das NY Times T Magazine.

Kommentare:

  1. Die Bilder sind toll und diese krummen Rücken die wirklich alle Models in den Zeitschriften haben :-D

    AntwortenLöschen
  2. Ja, jetzt, wo ich das mit den krummen Rücken lesen... es stimmt! *lach*

    Die Zeichnungen sind super, vielleicht auch, weil mich ihre Art, Haare darzustellen, an die Darstellungen im Jugendstil erinnern :). Alfons Mucha lässt grüssen :).

    Ahhh, blöd, dass in dem einen Link soviel Patchouli verarbeitet wurde. Ich werd mich mental mal an ne schwarze Seife mit Fruchtduft herantasten ;).

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!