Mittwoch, 31. März 2010

Der Gnadenhof


Meine heutige Hunderunde führte mich zum Gnadenhof.
Hannelore und Werner Henschel geben Tieren, die keiner mehr brauchte, das Altersgnadenbrot. Jeden Tag verbringen sie jede mögliche Zeit damit, Fressen aus Supermärkten abzuholen (Spenden) und sich um die Tiere zu kümmern. Da die beiden schon älter sind und nicht mehr besonders gut zu Fuß sind, rechne ich ihnen ihre Arbeit hoch an. Was wird bloß aus dem Hof, wenn sie es einfach nicht mehr schaffen?

Unglaublich finde ich, dass im letzten Jahr, Menschen auf den Hof eingedrungen sind und einige Tiere getötet und mit Knüppeln gequält haben. Tote Kleintiere, wie Hühner und Hasen, und verprügelte Schweine! Wer zur Hölle macht so etwas?

Der Gnadenhof hat einen Basar und eine Internetseite, wo ihr mehr erfahren könnt. Dort könnt ihr unter der Rubrik "Hundebabys" etwas über die Vergangenheit der Tiere lesen. Unter "Bilder" sind einige Tiere zu sehen.

Ja, was haben wir denn da?

Ich liebe Geschenke, und diese essie Lacke sind ein verspätetes Geburtstagsgeschenk einer Freundin gewesen:


Von links nach rechts:

Guchi Muchi Puchi, Sexy Divide, Exotic Liras, JellyApple


Guchi Muchi Puchi ist ein echtes Babyrosa und nicht so mein Ding, jedenfalls nicht auf den Nägeln. ;-) So helle Nägel sehen schnell ungepflegt aus, finde ich.
Sexy Divide ist ein dunkles Lila mit Schimmer und gefällt mir sehr gut.


Exotic Liras ist ein Rot mit Pinkstich, aber wirklich schön, was ich erst nicht dachte.
Jelly Apple ist, wie der Name schon sagt, rot wie ein Zuckerapfel vom Jahrmarkt und ist mein Liebling aus diesem Quattro.


Für die heutige Gartenarbeit trage ich ich stilecht den Jelly Apple. ;-) Frohes Schaffen!

50 Fakten, die keiner über mich wissen wollte

Die Regeln lauten:

1. Beantworte die fünf Fragen mit jeweils 10 Aussagen.
2. Die Aussagen sollen ehrlich und persönlich beantwortet werden.


1) 10 Fakten, die nur die wenigsten über mich wissen:

  • Ich habe panische Angst vor Spinnen.
  • Ich steh auf Kinderfilme (besonders Madita und Bullerbü).
  • Ich singe IMMER mit, wenn das Radio an ist. Egal ob Kacklied oder nicht.
  • Ich bin ein Eigenbrödler und gerne für mich.
  • Ich sortiere gerne und drehe Dinge mit den Etiketten nach vorner wie im Supermarktregal.
  • Ich schlafe IMMER mit Hörspielen ein.
  • Ich mag rosa und Prinzessinenkitsch.
  • Ich mag nicht gerne woanders schlafen als in meinem Bett.
  • Ich habe eine Lactoseintoleranz.
  • Ich denke laut und führe Selbstgespräche.

2) 10 Charakterzüge von dir:

  • freundlich
  • konsequent
  • ideenreich
  • ironisch
  • hilfsbereit
  • Eigenbrödler
  • faul
  • hilfsbereit
  • manchmal ist der Mund schneller als das Gehirn
  • süchtig


3) 10 deiner Lieblingsgerichte:

  • Sushi
  • Gnocchi al Gorgonzola
  • Lammfilet
  • Chile con Carne (so heißt es laut einem mexinanischem Freund)
  • Antipasti
  • Rinder-Mettbrötchen mit Zwiebeln
  • Asiatisches Essen in jeder fast Form
  • Spinat-Tomaten-Lachs-Auflauf
  • selbstgemachtes Rosmarineis mit karamellisierten Birnen
  • Salat in (fast) jeder Variation


4) 10 Dinge, die dir den Alltag versüßen:

  • Mein Mann
  • Mein Hund
  • Schwarzer Tee mit Milch
  • gutes, sonniges Wetter
  • Shoppen
  • Vogelgezitscher
  • Tiere, die mir tagsüber begegnen (Hunde, Igel, Vögel, Kühe, Katzen etc.)
  • Geschenke
  • blühende Blumen im Garten
  • Schnäppchen


5) 10 Orte, die du noch besuchen willst:

  • Prag (immer wieder gerne)
  • Schweden
  • Canada
  • Irland (wieder Wicklow)
  • Cornwall
  • Korallenriff inklusive Haie
  • Den Mars
  • Das Wunderland (auf 'ne Teeparty)
  • Agypten (die Pyramiden)
  • Das Schlaraffenland


Gefunden bei Salticus Feles.

Stöckchen ist zum Mitnehmen gedacht.

Dienstag, 30. März 2010

Rosarot


Lia Addams bat mich, ihr rosa Dinge zu zeigen. Ja, wie auch weiß (was keiner erwartet hätte) zählt rosa zu einer meiner Farben im Haus (was wohl auch keiner erwartet hätte). Ich oute mich. Ja, ich stehe auf rosa Kitsch. Aber nicht vergessen: Meine Seele ist tiefschwarz! ;-)

Ich frage alle, die mitmachen möchten auch nach rosaroten Dingen.
Wer mag, kann mir dann den Link in die Kommentare setzen, es würde mich sehr interessieren, was Ihr für rosaroten Kitsch habt. ;-)

Montag, 29. März 2010

Hundeknast


Mein Hund begleitet mich überall hin. Nicht immer kann sie alle Strecken laufen oder es muss schneller gehen. Dann kommt sie in den "Kofferraum". Der Deckel ist zur Sicherheit, schließlich kann ich sie hinten schlecht im Auge behalten. Für sie ist das aber alles normal, sie hat sich daran gewöhnt. Kommando: "Einsteigen" heißt antreten und hoch hüpfen. ;-)

Angekommen!

Ich habe bei:


nicht nur diesen leckeren Tee gewonnen, sondern auch folgende Schätzchen:


Vielen Dank an Herzkirsche! Ich habe mich sehr gefreut!

An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen bedanken, die für mich gevoted haben. Dankeschön! ;-)

Sunshine Princess

Maike von "Cultoda" hat mir einen Princess-Award verliehen: "weil sie auf ihrem schwarzen Blog so prinzessinnenhafte Sachen bloggt." Ist es nicht süß? Dankeschön! ;-)

Nun setze ich mir die Krone auf, schnappe mir mein Zepter und ...


erschlage folgende Personen zu Prinzessinnen:

Arsénique
Lillith
TuraMania
AnnDee
Lalaith
Lia Addams
Frau Brit

So, nun die Krönchen aufsetzen und die Weltherrschaft an uns reißen! Muahahaha!




Ja, und dann habe ich noch ein wenig Sonnenschein von der lieben Eye erhalten. Vielen lieben Dank!


Weitergeben möchte ich frühlingshaften Sonnenschein anfolgende Blümchen:



Fühlt Euch alle gedrückt, ihr Prinzessinnen und Blümchen! ;-)

Sonntag, 28. März 2010

p2 "Colors in Motion" LE


Aus der "Colors in Motion" LE von p2 habe ich nur den Lidschatten 030 "touch of purple" mitgenommen. Die anderen Lidschatten, besonders der Grüne (mit Goldschimmer) sind auch wirklich schön. Aber ich habe schon so viele verschiedene Grüntöne, dass ich diesen nicht brauchte. Auch wenn ich ihn schon fast automatisch eingepackt habe, denn Grün muss ich eben immer mitnehmen.
Das Rouge und die Lacke sahen gut aus, aber nö, ich brauche es einfach grad' nicht. Es lohnt sich jedoch die gesamte LE mal anzuschauen. Es sind wirklich schöne Dinge dabei, auch wenn die LE auf den ersten Blick vielleicht etwas langweilig aussieht.


Dieser Lidschatten musste aber mit, weil er einerseits so lila wie ganz oben auf dem Bild ist und andererseits einen hammermäßigen blauen Schimmer hat, der schlecht mit der Kamera einzufangen ist. Wenn ihr ihn auftragt, fällt es aber sofort auf. Die Farbabgabe ist super!

Samstag, 27. März 2010

Namenlos: einfach lila!


Benutzt habe ich:

1. p2 Colors in Motion LE "Ray of light" Eyeshadow 030 "Touch of purple"
2. Anna Sui Lidschatten matt "lila"3. TSS Pigment "Lucifer's Chariot"
4. agnes b. matt "schwarz"
5. Alverde Gelliner "schwarz"
6. TSS Pigment "Save the Trolls"


Auf den Bildern sieht es ein wenig ungleich aus, in "echt" habe ich das nicht gesehen. Vielleicht stand ich falsch vorm Fenster. ;-)


p2 Colors in Motion LE "Ray of light" Eyeshadow 030 "Touch of purple"

Der Lidschatten ist nicht einfach nur lila, er hat einen irisierenden Effekt. Je nach Blickwinkel und Lichteinfall hat er einen bläulichen Schimmer.

Freitag, 26. März 2010

Feeling blue


Nein! Nicht wirklich!
Es ist endlich warm, gestern habe ich ein kurzärmliges Kleid getragen und das erste Wassereis verspeist. Wunderbar, so kann es bleiben!
Feeling more like green or yellow, maybe.


Bäääh! ;-)


Ich wünsche Euch allen ein schönes, sonniges Wochenende!


Der Dorothee Song

Mein Lied im "Kleinen Vampir":


Wenn die Sonne über'm Friedhof versinkt,
weckt das in mir den Jagdinstinkt,
dann regt sich in mir ein Verlangen,
nach Menschen mit ganz rosigen Wangen.

Ihren Lebensaft den kann ich gut vertragen,
denn mir knurrt ganz fürchterlich der Magen,
und wenn ich durch die Lüfte rase,
folg' ich nur, ja nur noch meiner Nase.

Alles wonach ich mich sehne,
ist ein Biss, ein Biss in Deine Vene,und alles, was ich von dir will,
ist dein Blut,
ist dein Blut,
das tut,
mir gut,
ich trinke auch nicht viel!

Am liebsten ist mir Blutgruppe A,
die schmeckt so gut, ganz wunderbar.
Danach kommt Blutgruppe B,
die saug' ich sogar aus dem großen Zeh he.


Alles wonach ich mich sehne,
ist ein Biss, ein Biss in Deine Vene,
und alles, was ich von dir will,
ist dein Blut,
ist dein Blut,das tut,
mir gut,
ich trinke auch nicht viel!



Donnerstag, 25. März 2010

Der Salome-Komplex


Vom Zwang schön zu sein, und wie man sich davon befreit.

Gehen Sie hin und wieder auch mal ohne Make-up aus dem Haus? Und fühlen sich dann so attraktiv und sicher wie sonst auch? Dann betrifft der Salome-Komplex Sie nicht. Oder vielleicht doch? Sehen nicht alle anderen Frauen mal wieder viel besser aus als Sie?

Und schon ist die Falle zugeschnappt! Wir fühlen uns klein und unscheinbar, keiner liebt uns ...

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Schönste im ganzen Land?" Diese Frage stellen sich zahllose Frauen permanent. Der Ursache dieser extremen Fixierung auf das Äußere geht die Autorin in diesem Ratgeber auf den Grund. Kernstück des Buches ist ein 7-Schritte-Selbsthilfe-Programm. Verschiedene aufeinander aufbauende Übungen, Visualisierungen und Soforthilfetechniken sollen dazu beitragen, das verzerrte Selbstbild aufzulösen und die positive Selbstwahrnehmung zu stärken.

Ihr habt die Möglichkeit dieses Buch bei mir zu gewinnen.


Liebe Leserschaft,

ich möchte Euch, insbesondere die "alten" Leser-Hasen, an meine Verlosung erinnern. Ich würde mich sehr freuen, wenn da noch einige von Euch teilnehmen würden. Ist ja auch für Euch gedacht! ;-)

Liebe Grüße ... Emily



Es grünt so grün


Frau Kirschvogel möchte gerne unsere Lieblingslacke sehen. Je nach dem, was ich auf den Augen habe, schaue ich, dass der Lack passt. Da ich ein großer Grünfan bin, zeige ich Euch zwei grüne Lieblingslacke.

Als erstes ein Manhattan Quick Dry, der leider keine Bezeichnung hat und wohl auch nicht mehr im Sortiment ist. Ich trage ihn pur, doppelt aufgetragen (Zeige- und Mittelfinger) oder über schwarzem Lack (Ringfinger). Wenn ich dem Lack einen Namen geben sollte, dann würde ich ihn wohl "Dschungel" nennen, denn es ist ein saftiges Grün mit Gold.

Der zweite Lack ist von p2 Color Victim in der Farbe 247 "Glory". Es handelt sich um ein Olivgrün mit Gold. Diesen Lack werden die meisten von Euch wohl schon kennen, denn er ist ja sehr beliebt.


Ich rieche Menschenblut


Heute bin ich Tante Dorothee von Schlotterstein-Seifenschwein und sauge allen Kindern im Publikum das Blut aus, haha! Hoffentlich scheißen sich die kleinen KiGa-Kinder nicht in die Hose, wenn mein irotragender Kollege als Geiermeier mit wildem Blick die Vampirkinder pfählen will.

Ich liebe den kleinen Vampir! Kennt ihr die alte englische Serie mit Gert Fröbe? Vampirisch! Besser geht es nicht.