Donnerstag, 7. Januar 2010

Test zu Ende: ADN Vegetal Kurpflege

ADN Vegetal Zellreparierende Kurpflege


Nachdem ich die Kurspflege schon vorgestellt habe, hier jetzt das Ergebnis meines Tests:

Die Anwendung des Serums soll über Nacht erfolgen, da zu diesem Zeitpunkt die Regeneration der Haut am aktivsten ist und sich so die Wirkung des Serums am besten entfalten kann.
Nach der abendlichen Gesichtsreinigung schreite ich zur Tat.
Das Gel riecht angenehm frisch nach Blüten.
Ich kann schon beim Eincremen merken wie sich meine Haut von leicht trocken und spannend zu einer samtig weichen Haut verändert. Das Gefühl nach dem Eincremen ist klasse. Meine Haut fühlt sich sehr weich und glatt an. Jegliches Gefühl von Trockenheit ist verschwunden.
Das Gel zieht rasch ein und hinterlässt ein feines und gepfleges Hautbild.
Die Hautverträglichkeit ist sehr gut, denn ich hatte während der gesamten Zeit der Anwendung keine Rötungen oder sonstige Hautreizungen.
Meine Haut hat sich positiv verändert, nachdem sie durch kühleres Wetter trocken und rauher geworden ist, zeigt sie sich mittlerweile zart und samtig.
Kleine Hautunreinheiten haben sich auch verbessert, so dass ich ingesamt mit dieser Kurpflege sehr zufrieden bin.


Fazit:

Meine Haut sieht auf jeden Fall besser und gepflegter aus und fühlt sich wunderbar an. Was mich davon abhalten würde dieses Produkt erneut zu kaufen ist ganz einfach der stolze Preis von € 70,- !


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!