Dienstag, 19. Januar 2010

Neue Farben für den Tuschkasten


Nachdem das Essence Quattro bei mir durchgefallen ist, da es mir zu sehr glitzert und glänzt, habe ich mich nach Ersatz umgeschaut. Dann habe ich bei Arsénique (feather and latex) über ein "Chocolate Quattro" von Alverde gelesen (sie hat's benutzt). Ja, nun habe ich es auch und es ist toll! Es ist nicht total matt, aber genau richtig! Dankeschön!



So, dann noch diesen hier: p2 universe eye shadow "forbidden venus". Weiß der Geier, warum die Dinger "gebacken" sind, aber die Farbe ist toll. Was heißt/bedeutet gebacken bei Lidschatten? Kann mich jemand aufklären?

Kommentare:

  1. durch das Backen wird dem Lidschatten Wasser entzogen dadurch sollen die wohl nicht so verschmieren, hab ich irgendwann mal irgendwo gelesen...
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich zitiere: Durch das "Backen" der Lidschatten wird dem Puder überschüssiges Wasser entzogen, wobei die zarte und weiche Textur erhalten bleibt. Das Ergebnis: Besonders geschmeidige und weiche Puder, die reich an Pflegestoffen sind, aber nicht verschmieren und besonders lange haften.
    Quelle: http://www.nordseegold.de/shop/category_13/PUPA.html?shop_param=cid%3D%26
    Ich hab mich das letztens auch gefragt.. Und dann schnell nachgesehen :)

    AntwortenLöschen
  3. Habe die beiden auch und bin vor allem von dem p2 zufrieden. Das mit den backen ist mir auch neu.

    AntwortenLöschen
  4. Den Forbidden Venus hab ich auch, den nehme ich als Blush. Mach doch mal eine Review über das Alverde Quad wenn du magst, würde mich freuen.

    LG :)

    AntwortenLöschen
  5. thank you for the post in my blog :)
    I live in dubai now

    AntwortenLöschen
  6. hui! Ich hab jemanden zum Kaufen verführt : )
    Aber eine gute Entscheidung! Ich nutze das Quattro fast jeden Tag... Und auch wenn das eine braun sehr glitzerig aussieht ist es echt wunderbar.. (denn ich mag gar keine glitzer/schimmer e/s)

    AntwortenLöschen
  7. Wie Bluebell schon sagt, ist er auch ein ganz herrlicher Blush, vor allem weil er einen leichten Schimmer hinterlässt und auch insgesamt nicht so aufdringlich ist.
    Was ich persönlich an gebackenen Lidschatten liebe, man kann sie auch mit einem feuchten Finger auftragen und erhält dann ein intensiveres Farbergebniss, obwohl ich schätze, dass du gar nicht sooo scharf auf ein intensives rosa bist nech? ;) Aber teste einfach mal auf dem Handrücken den Unterschied, ich mag es total :)
    (Immer diese Monsterkommentare XD)

    AntwortenLöschen
  8. Wie findest du denn die Fababgabe der Alverde Palette, um die Bin ich nämlich auch mal herumgeschlichen.

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!