Freitag, 29. Januar 2010

DIY: Kitty Purse

Vorlage by ASOS


by Me

Ich hatte vor, diese Börsen als Projekt für die Kiner in den Zeugnissferien zu starten. Aber mein Testlauf zeigte, dass es viel zu schwer ist. Leder ist einfach zu fest und dick. Die Löcher müssen gestanzt werden, schneiden gestaltet sich auch schwer und einen Reisverschluss einnähen unmöglich! Also bleibt es ersteinmal bei meinem Prototyp.

Kommentare:

  1. Wow.. Nicht schlecht, Frau Specht! Das ist wirklich ein gelungenes Abbild geworden!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus, total süß ist es geworden :)

    AntwortenLöschen
  3. dabei siehts echt niedlich aus

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!