Samstag, 2. Januar 2010

Bitte einmal auftauen!


Was machen wir wohl nachts um 2.00 Uhr? Wir spielen mit dem Hund im Schnee! Das ist das Ergebnis:




Also bitte einmal auftauen, waschen, föhnen und legen bitte.





Jetzt werde ich aber mal versuchen zu schlafen. Mann, ich bin eine Nachteule!

Kommentare:

  1. Ach wie süß :D
    Vor dem Baden war er aber um einiges süßer... das baden gefällt ihm anscheinend nicht so :D
    Sag deinem Freund ich finde seine Tatoos cool ;)

    Gute nacht :D

    AntwortenLöschen
  2. Och ist der Süß!!!!

    Hey Emily, ist schön deinen blog hier zu finden. Endlich mal wer schwarzes ;)

    frohes neues jahr, liebe grüße

    Ay

    AntwortenLöschen
  3. ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr :)

    AntwortenLöschen
  4. :))))) die bilder fangen sie genauso ein wie sie ist!

    AntwortenLöschen
  5. Dein Hund erinnert mich an unseren. Der hat nach einem Schneespaziergang auch immer so ausgesehen. Er hieß Lucky u. war ein schwarzer Amerikanischer Cocker (kleinste Cocker-Spaniel Rasse), leider mußten wir ihn nach einem Autounfall meiner Schwiegereltern, bei denen er im Auto saß, einschläfern lassen. Er war aber auch schon 11 Jahre alt....(schnief)
    Du hast einen coolen Blog. Danke für deinen Kommentar auf meinem Blog. Viel Glück beim Candy. Wünsche dir noch ein gesundes u. glückliches Jahr 2010.
    LG aus dem verschneiten Black Forest
    Mel

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!