Montag, 25. Januar 2010

Alverde Quattro Chocolate Review


Ich liebe braune Lidschatten und kaufte mir eine kleine Palette. Doch vom essence Quattro „Ciao Bella“ war ich sehr enttäuscht, da es für meinen Geschmack zu schimmernd und glitzernd ist. Zufällig mal wieder bei dm, habe ich das Alverde Quattro Chocolate 037 entdeckt und für € 3,95 auch gleich eingepackt. Die Farben sind ähnlich wie die des essence Quattro, aber matter. Gesamtgewicht der Lidschatten: 7,2g.

Der Geruch erinnert mich an Babypuder, gewöhnungsbedürftig, aber ich hab sie Palette ja auch nicht ständig unter der Nase. Den enthaltenen Schwammapplikator benutze ich nicht, ich steh' auf Pinsel. Ein kleiner Spiegel befindet sich im Deckel.

Im Quattro zu finden sind, wie der Name ja schon sagt, vier Farben in Nudetönen, ein helles mattes Cremeweiß, ein mattes Cappucchinobeige, ein mattes Schokoladenbraun und ein etwas helleres Braun mit gold/kupfer-Glitzerpartikeln. Alle Lidschatten lassen sich super kombinieren.

Die helleren Farben eignen sich optimal als Highlighter, wobei das Cappucchinobeige kaum auffällt, es ist meiner Hautfarbe sehr ähnlich.

Beim Auftragen mit dem Pinsel fällt mir auf, dass alle Lidschatten sehr krümmelig sind, sich aber trotzdem gut auftragen lassen. Alle Farben lassen sich toll verblenden und sind auch ohne Base sichtbar (bei billigeren Lidschatten ist das ja oft nicht so, finde ich). Ich benutze aber immer 'ne Base, da es einfach länger hält. Deshalb kann ich zur Haltbarkeit ohne Base nichts sagen.


Swatches:



Pro:

- Naturkosmetik

- perfekte Farbzusammenstellung für Alltagslooks

- gutes Preis-Leistungs-Verhältnis (€ 1,- pro Pfännchen)

- gute Farbabgabe


Kontra:

- eine Farbe fast unsichtbar, da es meinem Hautton sehr ähnlich ist

- Eventuell der Geruch/Duft


Mein Fazit: Ich kann das Alverde Quattro uneingeschränkt empfehlen, es ist Naturkosmetik zu einen super Preis-Leistungs-Verhältnis.


Danke an Bluebell, die mich zu meinem ersten Make up - Review angeregt hat. ;-)



Kommentare:

  1. Danke :), würdest du die Farben eher als kühl, neutral oder warm bezeichnen?

    AntwortenLöschen
  2. hey, danke für die review!
    ich denke ich werde mir das quattro holen, falls ich mir nicht doch die nudeplaette zulege...

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!