Sonntag, 6. Dezember 2009

Look back to look forwards

Ein kleiner Jahresrückblick über mein 2009:


Das Jahr 2009 war bei mir und meinem Mann ganz dem Heimwerken gewidmet. Da wir gebaut haben, hatten wir natürlich eine Menge zu tun. Es wurde tapeziert, gemalt, aufgebaut, gehämmert und hin- und hergeschoben. Es war ganz schön anstrengend. Und es beschränkte sich nicht nur auf den Innenbereich des Hauses, nein, der Garten musste auch angelegt werden. Wir haben alles geebnet und mit Mutterboden aufgefüllt. Es ist zwar kaum etwas gepflanzt, aber es sieht schon nach Garten aus und nicht mehr nach Urwald! Die Wege sind angelegt und zumindest geschottert. So bekommen wir keine Matschefüße mehr wie im letzten Winter. Und die Terasse ist keine Strandterasse mehr!
Aber es ist noch sooo viel zu tun. Das heißt im nächsten Jahr geht es weiter. Vor allem den Garten will ich schön gestalten. Ich liebe Pflanzen und deshalb soll alles im Sommer schön blühen. Die Wege wollen wir dann auch pflastern. Ich freue mich schon darauf, im Sommer auf meiner Terasse sitzen zu können.


1 Kommentar:

  1. Bei uns gibt es derzeit auch ein Gewinnspiel und es ist magisch. Einfach einen Kommentar hinterlassen.

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!