Freitag, 6. November 2009

Meine große Liebe ...

... gehört nicht nur meinem herzallerliebsten Göttergatten, sondern auch TASCHEN!
Das steckt mir wohl in den Genen, denn auch meine Oma und meine Schwester sind ihnen verfallen. Bei Oma und mir sind es zusätzlich noch Schuhe.

Aber jetzt erst einmal zu meinen beiden Lieblingen, die ich abwechselnd ausführe:

Eine Replica der Stam Bag von Marc Jacobs von LUSH
(die Kette mache ich ab, die Tasche ist schon schwer genug!)


Eine Replica der Paraty Bag von Chloé von LUSH
Oh, ich liebe sie!


Hier noch einige, die ich schon aus Kartons ausgepackt habe (Umzug):


o.l.: Vintage Clutch Schlangenleder, Hello Kitty Lack Täschchen, Spitzentäschchen

o.r.: Friis Crown Bag (jeder wird sie wohl kennen). Ich jedenfalls transportiere nur noch den Hund darin, damit ich im Zug für sie kein Ticket kaufen muss. Ist zwar eng, aber wir haben es geübt!

u.l.: Kleiner Lack-Rucksack von Picard

u.r.: Shopping Bag von Miss&Mrs by Greencotton.



Und ja, das ist eine Tasche, die ich regelmäßig nutze! Ich kann sie klein falten und in meinen Taschen verstauen. Bei Bedarf, und der ist hoch, pack ich sie aus. Sie ist robust, hat ein großes Fassungsvermögen und trägt richtig schrere Einkäufe ohne Murren nach Hause. Einfach großartig!

Kommentare:

  1. hach ja, die paraty ist echt toll! aber auch sehr schwer. ich hab ja gerne wenig gewicht dabei.
    die vintage clutch finde ich auch sehr schön. sowas suche ich ja immer mal wieder bei ebay aber meistens sind sie mir am schluss zu teuer.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Stam Bag ist toll ♥♥ Genauso wie die Friis Crown Bag!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen

Es werden keine Kommentare mit Links zu Blogs oder Gewinnspielen freigeschaltet. Links, die direkt mit dem Thema des Posts zu tun haben, sind davon ausgeschlossen.

Bitte haltet Euch an die sogenannte Nettique. Unsachliche Kritik und Beleidigungen werden gekonnt ignoriert. Vielen Dank!